Fortbildungstermine

Eigene Fortbildungsangebote eintragen

 

PLZ-Bereich 0 | 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9

Überregional

TerminOrtThemaVeranstalter bzw. weitere Informationen

25.4.2014
Uhrzeit: 9:00-16:30

Wetzikon, Schweiz

Demenz Betreuung: Essen ist mehr als satt werden

Eintägiger Kurs für Mitarbeitende aus Betreuung, Aktivierung und Pflege

Ort: Sonnweid Bildung, Wetzikon

Anmeldung erforderlich: ja

Teilnahmegebühr: 250 €

Sonnweid Campus
Sekretariat
Bachtelstrasse 68
CH-8620 Wetzikon

Tel: 0041 (0) 79 643 62 76

E-Mail: campus[at]sonnweid.ch
http://www.sonnweid.ch/?id=143

29.4-30.4.2014
Uhrzeit: 9:00-16:30

Wetzikon, Schweiz

Demenz Wissen und Betreuung: Grundlagen und Hilfestellungen

Zweitägiger Kurs für Mitarbeitende aus Betreuung, Pflege und Beratung

Ort: Sonnweid Bildung, Wetzikon

Anmeldung erforderlich: ja

Teilnahmegebühr: 435 €

Sonnweid Campus
Sekretariat
Bachtelstrasse 68
CH-8620 Wetzikon

Tel: 0041 (0) 79 643 62 76

E-Mail: campus[at]sonnweid.ch
www.sonnweid.ch/?id=143

15.5.2014
Uhrzeit: 9:00-16:30

Wetzikon, Schweiz

Demenz Raum

- Konzept, Leitbild und Betreuungsstrategien der Sonnweid -

Tagesseminar für Fachleute, Führungspersonen und Entscheidungsträger

Ort: Sonnweid Bildung, Wetzikon

Anmeldung erforderlich: ja

Teilnahmegebühr: 250 €

Sonnweid Campus
Sekretariat
Bachtelstrasse 68
CH-8620 Wetzikon

Tel: 0041 (0) 79 643 62 76

E-Mail: campus[at]sonnweid.ch
www.sonnweid.ch/?id=143

24.5.2014
Uhrzeit: 9:15-16:45

Uster, Schweiz

Demenz Betreuung: Begleitetes Malen

Grundkurs
Eintägiger Kurs für Personen, die mit Menschen mit Demenz oder geistiger Behinderung arbeiten

Ort: Atelier für Ausdrucksmalen, Uster

Anmeldung erforderlich: ja

Teilnahmegebühr: 250 €

Sonnweid Campus
Sekretariat
Bachtelstrasse 68
CH-8620 Wetzikon

Tel: 0041 (0) 79 643 62 76

E-Mail: campus[at]sonnweid.ch
http://www.sonnweid.ch/?id=143

26.5-28.5.2014
Uhrzeit: 9:00-16:30

Wetzikon, Schweiz

Demenz Wissen und Betreuung: Umgang mit Aggression

Dreitägiger Kurs für Mitarbeitende aus Betreuung, Pflege und Beratung

Ort: Sonnweid Bildung, Wetzikon

Anmeldung erforderlich: ja

Teilnahmegebühr: 710 €

Sonnweid Campus
Sekretariat
Bachtelstrasse 68
CH-8620 Wetzikon

Tel: 0041 (0) 79 643 62 76

E-Mail: campus[at]sonnweid.ch
http://www.sonnweid.ch/?id=143

10.6-11.6.2014
Uhrzeit: 9:00-16:30

Wetzikon, Schweiz

Demenz Betreuung und Pflege: Validation

Grundkurs
Zweitägiger Kurs für Mitarbeitende aus Betreuung, Pflege und Beratung

Ort: Sonnweid Bildung, Wetzikon

Anmeldung erforderlich: ja

Teilnahmegebühr: 435 €

Sonnweid Campus
Sekretariat
Bachtelstrasse 68
CH-8620 Wetzikon

Tel: 0041 (0) 79 643 62 76

E-Mail: campus[at]sonnweid.ch
http://www.sonnweid.ch/?id=143

12.6/13.6.2014
Uhrzeit: 22:00-5:30

Wetzikon, Schweiz

Demenz Betreuung und Pflege: Die Nacht entspannend gestalten

Nachtkurs für Mitarbeitende, die Menschen mit Demenz in der Nacht begleiten

Ort: Sonnweid Bildung, Wetzikon

Anmeldung erforderlich: ja

Teilnahmegebühr: 250 €

Sonnweid Campus
Sekretariat
Bachtelstrasse 68
CH-8620 Wetzikon

Tel: 0041 (0) 79 643 62 76

E-Mail: campus[at]sonnweid.ch
http://www.sonnweid.ch/?id=143

26.6.2014

Wetzikon, Schweiz

Demenz Raum

- Konzept, Leitbild und Betreuungsstrategien der Sonnweid -

Tagesseminar für Fachleute, Führungspersonen und Entscheidungsträger

Ort: Sonnweid Bildung, Wetzikon

Anmeldung erforderlich: ja

Teilnahmegebühr: 250 €

Sonnweid Campus
Sekretariat
Bachtelstrasse 68
CH-8620 Wetzikon

Tel: 0041 (0) 79 643 62 76

E-Mail: campus[at]sonnweid.ch
www.sonnweid.ch/?id=143

21.8.2014
Uhrzeit: 9:00-16:30

Wetzikon, Schweiz

Demenz Betreuung: Angehörige begleiten

Eintägiger Kurs für Mitarbeitende aus Betreuung, Pflege und Beratung

Ort: Sonnweid Bildung, Wetzikon

Anmeldung erforderlich: ja

Teilnahmegebühr: 250 €

Sonnweid Campus
Sekretariat
Bachtelstrasse 68
CH-8620 Wetzikon

Tel: 0041 (0) 79 643 62 76

E-Mail: campus[at]sonnweid.ch
http://www.sonnweid.ch/?id=143

27.8.2014
Uhrzeit: 9:00-16:30

Wetzikon, Schweiz

Demenz Raum

- Konzept, Leitbild und Betreuungsstrategien der Sonnweid -

Tagesseminar für Fachleute, Führungspersonen und Entscheidungsträger

Ort: Sonnweid Bildung, Wetzikon

Anmeldung erforderlich: ja

Teilnahmegebühr: 250 €

Sonnweid Campus
Sekretariat
Bachtelstrasse 68
CH-8620 Wetzikon

Tel: 0041 (0) 79 643 62 76

E-Mail: campus[at]sonnweid.ch
www.sonnweid.ch/?id=143

 

 

 

 

13.9.2014
Uhrzeit: 9:15-16:45

Wetzikon, Schweiz

Demenz Betreuung: Begleitetes Malen

Grundkurs
Für Personen, die mit Menschen mit Demenz oder geistiger Behinderung arbeiten.

Ort: Atelier für Ausdrucksmalen, Wetzikon

Anmeldung erforderlich: ja

Teilnahmegebühr: 250 €

Sonnweid Campus
Sekretariat
Bachtelstrasse 68
CH-8620 Wetzikon

Tel: 0041 (0) 79 643 62 76

E-Mail: campus[at]sonnweid.ch
http://www.sonnweid.ch/?id=143

27.10-28.10.2014
Uhrzeit: 9:00-16:30

Wetzikon, Schweiz

Demenz Wissen und Betreuung: Herausforderndes Verhalten - Entstehung, Auswirkungen und Hilfestellungen

Zweitägiger Kurs für Mitarbeitende aus Betreuung, Pflege und Beratung

Ort: Sonnweid Bildung, Wetzikon

Anmeldung erforderlich: ja

Teilnahmegebühr: 435 €

Sonnweid Campus
Sekretariat
Bachtelstrasse 68
CH-8620 Wetzikon

Tel: 0041 (0) 79 643 62 76

E-Mail: campus[at]sonnweid.ch
www.sonnweid.ch/?id=143

6.11-7.11.2014
Uhrzeit: 9:00-16:30

Wetzikon, Schweiz

Demenz Pflege: Palliative Pflege

Zweitägiger Kurs für Mitarbeitende aus Betreuung, Pflege und Beratung

Ort: Sonnweid Bildung, Wetzikon

Anmeldung erforderlich: ja

Teilnahmegebühr: 435 €

Sonnweid Campus
Sekretariat
Bachtelstrasse 68
CH-8620 Wetzikon

Tel: 0041 (0) 79 643 62 76

E-Mail: campus[at]sonnweid.ch
http://www.sonnweid.ch/?id=143

13./14.11.2014 und 15./16.1.2015
Uhrzeit: 9:00-16:30

Wetzikon, Schweiz

Demenz Betreuung und Pflege - Kinästhetik Aufbaukurs

Viertägiger Kurs für Mitarbeitende aus Betreuung und Pflege

Ort: Sonnweid Bildung, Wetzikon

Anmeldung erforderlich: ja

Teilnahmegebühr: 650 €

Sonnweid Campus
Sekretariat
Bachtelstrasse 68
CH-8620 Wetzikon

Tel: 0041 (0) 79 643 62 76

E-Mail: campus[at]sonnweid.ch
www.sonnweid.ch/?id=143

18.11.2014
Uhrzeit: 9:00-16:30

Wetzikon, Schweiz

Demenz Ethik: Führen, wenn normen versagen

Eintägiger Kurs für Personen aus Heimleitung, Pflegedienstleitung, Stationsleitung und andere Kaderleute

Ort: Sonnweid Bildung, Wetzikon

Anmeldung erforderlich: ja

Teilnahmegebühr: 290 €

Sonnweid Campus
Sekretariat
Bachtelstrasse 68
CH-8620 Wetzikon

Tel: 0041 (0) 79 643 62 76

E-Mail: campus[at]sonnweid.ch
http://www.sonnweid.ch/?id=143

21.11.2014
Uhrzeit: 9:00-16:30

Wetzikon, Schweiz

Demenz Raum

- Konzept, Leitbild und Betreuungsstrategien der Sonnweid -

Tagesseminar für Fachleute, Führungspersonen und Entscheidungsträger

Ort: Sonnweid Bildung, Wetzikon

Anmeldung erforderlich: ja

Teilnahmegebühr: 250 €

Sonnweid Campus
Sekretariat
Bachtelstrasse 68
CH-8620 Wetzikon

Tel: 0041 (0) 79 643 62 76

E-Mail: campus[at]sonnweid.ch
www.sonnweid.ch/?id=143

11. - 12.12.2014 und 5. - 6.2.2015
Uhrzeit: 9:00-16:30

Wetzikon, Schweiz

Demenz Betreuung und Pflege - Kinästhetik Grundkurs

Viertägiger Kurs für Mitarbeitende aus Betreuung und Pflege

Ort: Sonnweid Bildung, Wetzikon

Anmeldung erforderlich: ja

Teilnahmegebühr: 650 €

Sonnweid Campus
Sekretariat
Bachtelstrasse 68
CH-8620 Wetzikon

Tel: 0041 (0) 79 643 62 76

E-Mail: campus[at]sonnweid.ch
http://www.sonnweid.ch/?id=143

PLZ-Bereich 0

TerminOrtThemaVeranstalter bzw. weitere Informationen

15.5.2014

Dresden

Geht das überhaupt? Kulturelle Teilhabe für Menschen mit Demenz - Ein Stück Lebensqualität

Das Bedürfnis nach Kultur und kultureller Teilhabe geht mit der Diagnose Demenz nicht automatisch verloren. Im Gegenteil: ein Museums- oder Theaterbesuch, Kino, Konzert, Austellungen - ein von Kunst und Kultur geprägtes Umfeld kann Schlüssel zur emotionalen Welt von Menschen mit Demenz sein. Es gilt, die Voraussetzungen zu schaffen, um Menschen mit Demenz und ihre Angehörigen an den schönen Dingen des Lebens, an Kultur, teilhaben zu lassen.

Ort: Sächsische Verwaltungs- und Wirtschafts-
Akademie, Wiener Platz 10, 01069 Dresden

Anmeldung erforderlich: Nein

Teilnahmegebühr: 65 € für Mitglieder des Landesverbandes; 95 € Nichtmitglieder

Sächsische Verwaltungs- und
Wirtschafts-Akademie  
Annett Heerwagen                      
Wiener Platz 10
01069 Dresden

Tel: 03 51 / 4 70 45 10
Fax: 03 51 / 4 70 45 40

E-Mail: heerwagen[at]s-vwa.de
http://www.s-vwa.de

22.5.2014
Uhrzeit: 9:00-17:00

Dresden

Architektur für Menschen mit Demenz - Planungsgrundlagen, Praxisbeispiele und zukünftige Herausforderungen.

Tagung in Kooperation mit dem Verband Sächsicher Wohnungsgenossenschaften

In Pflegeeinrichtungen, in ambulant betreuten Wohnformen wie auch im eigenen zu Hause: Die Anzahl an Menschen mit Demenz wächst. Wie gut das Leben mit einer Demenz gelingen kann, wird auch maßgeblich durch die architektonische Gestaltung des räumlichen Umfelds bestimmt. Auf der Tagung „Architektur für Menschen mit Demenz“ stellen internationale Referenten neueste Erkenntnisse aus der Forschung vor. Ergänzt werden diese um Interviews von Akteuren, die Projekte in Deutschland realisiert haben.

Ort: JohannStadthalle, Holbeinstraße 68, 01307 Dresden

Weitere Informationen und Anmeldung unter www.a-i-dw.de

Anmeldung erforderlich: Ja

Teilnahmegebühr: 120,00 €

Dr.-Ing. Gesine Marquardt

Technische Universität Dresden
Fakultät Architektur
Institut für Gebäudelehre und Entwerfen
Emmy Noether-Nachwuchsgruppe "Architektur im demografischen Wandel"

01062 Dresden

Tel: 03 51 / 46 33 55 78

www.a-i-dw.de

PLZ-Bereich 1

TerminOrtThemaVeranstalter bzw. weitere Informationen

16.5.2014
Uhrzeit: 09:00-16:00

Berlin

"Demenz erkennen - Menschen mit Demenz fördern"

Mit der steigenden Lebenserwartung nimmt auch die Zahl der Menschen mit Demenz zu. Pflegende und Therapeuten müssen in der Lage sein, Demenzen früh zu erkennen und die Betroffenen stadiengerecht optimal zu fördern.

Grundzüge der Diagnostik, vor allem aber aktuelle Therapie und Betreuungsansätze der Demenz sollen in diesem praxisbezogenen Seminar vermittelt werden.

Kursinhalte:
• Demenzdefinition nach ICD-10
• Diagnostik und Differenzialdiagnostik
• Screeningtest MMSE
• Gedächtnis- und Realitätsorientierungstraining
• Demenzgerechte Kommunikation
• Strategien für schwierige Situationen
• Integrative Validation
• Erinnerungspflege
• Aufbau von Erinnerungsgruppen

Methoden
• Vortrag
• Diskussion
• Videobeispiele

Ort: Evangelisches Geriatriezentrum Berlin gGmbH, Akademie für Fort- und Weiterbildung, Reinickendorfer Straße 61, 13347 Berlin

 

weitere Termine und Themen bitte erfragen

Anmeldung erforderlich: Ja

Teilnahmegebühr: 89,00 €

Evangelisches Geriatriezentrum Berlin gGmbH
Akademie für Fort- und Weiterbildung
Herr Claudias Kühnel, Akademieleitung
Reinickendorfer Straße 61
13347 Berlin

Tel: 030 / 45 94 18 30
Fax: 030 / 45 94 18 20

E-Mail: Akademie[at]egzb.de

www.egzb.de/Akademie

26.5-27.5.2014
Uhrzeit: 09:00-16:00

Berlin

Anhaltspunkte für eine Demenz in der Aphasiediagnostik

Obwohl Demenz (noch?) nicht im Indikationskatalog logopädischer Leistungen auftaucht, können dementiell erkrankte Patienten und ihre Angehörigen von logopädischer Kompetenz profitieren.

Am ersten Tag lernen Sie verschiedene Demenzformen und ihre möglichen sprachlichen Symptome im Überblick kennen, wobei der Schwerpunkt auf dem Verlauf der Alzheimer-Demenz liegt. In Kleingruppen werden neuropsychologische Tests erarbeitet und im Plenum auf ihre Anwendbarkeit bei Aphasikern diskutiert.

Am Nachmittag wird eine Gruppenstudie zur Differentialdiagnostik vorgestellt und die Auswertung an einem Fallbeispiel verdeutlicht. In Kleingruppen erarbeiten Sie am nächsten Morgen weitere Fallbeispiele. Am Nachmittag werden therapeutische Ansätze in Kleingruppen erarbeitet, im Plenum vorgestellt und diskutiert.

Inhaltsüberblick:
- Überblick über sprachtherapeutisch relevante Demenzformen
- Neuropsychologische Instrumente der Demenzdiagnostik
- Sprachtherapeutische Differentialdiagnostik
- Therapeutische Prinzipien und Konzepte zur Angehörigenberatung

Anmeldung erforderlich: Ja

Teilnahmegebühr: 199,00 €

Evangelisches Geriatriezentrum Berlin gGmbHAkademie für Fort- und WeiterbildungHerr Claudias KühnelReinickendorfer Str. 6113347 Berlin

Tel.: 030/45941830
Fax: 030/45941820

E-Mail: akademie[at]egzb.de

http://www.egzb.de/akademie/seminarangebot-onlineanmeldung/seminar-detail/jobs/-9413a70ef8/698/

19.6.2014
Uhrzeit: 10:00-16:00

Berlin

"Das ganzheitliche Modell der Demenzpflege: Kernelemente und Konzepte der Pflege, Betreuung und Milieugestaltung"

Fortbildung und Workshop für Pflegende und Betreuende der stationären und ambulanten Altenhilfe, Qualitätsbeauftragte

Ort: AGAPLESION Bethanien Radeland, Radelandstraße 199-205, 13589 Berlin

Anmeldung erforderlich: bis 11.6.2014

Teilnahmegebühr: 140 €

Sven Lind - Gerontologische Beratung
Zwirnerweg 9
42781 Haan

Tel: 021 29 / 3 25 01
Fax: 032 21 / 2 36 02 96
Mobil: 01 63 / 4 48 66 96

E-Mail: Sven.Lind[at]web.de
www.gerontologische-beratung-haan.de

24.6.2014
Uhrzeit: 8:30-16:30

Berlin

"Frauen und Männer mit Demenz - Geschlechtersensibel werden"

Praxisworkshop
für haupt- und ehrenamtliche Mitarbeiter/innen aus der Altenpflege, Hospizarbeit und Palliative Care

Dozentin: Assoz. Prof. Dr. Elisabeth Reitinger

Ort: KPG Bildung Nord Lazarus Haus Berlin, 13355 Berlin-Wedding

Anmeldung erforderlich: ja

Teilnahmegebühr: 93 €

Kompetenzzentrum Palliative Geriatrie

Tel: 030 / 42 26 58 38

www.palliative-geriatrie.de/bildung

26.6.2014
Uhrzeit: 8:30-12:30

Berlin

Ablehnendes Essverhalten bei Demenz - "Meine Suppe ess ich nicht!"

Praxisworkshop
für haupt- und ehrenamtliche Mitarbeiter/innen aus der Altenpflege, Hospizarbeit und Palliative Care

Dozentin: Hon. Prof. DDr. Marina Kojer, Ärztin

Ort: KPG Bildung West, Unionhilfswerk Pflegewohnheim "Am Kreuzberg", 10965 Berlin-Kreuzberg

Anmeldung erforderlich: ja

Teilnahmegebühr: 69 €

Kompetenzzentrum Palliative Geriatrie

Tel: 030 / 42 26 58 38

www.palliative-geriatrie.de/bildung

27.6.2014
Uhrzeit: 10:00-16:00

Potsdam

Gartentherapeutische Angebote für die vier Jahreszeiten, Teil 2

Besonders für die Arbeit mit Demenzkranken geeignet.

- Begriffe und Assoziationen
- Gedichte, Lieder, Redewendungen
- typische Pflanzen und Naturphänomene
- Themensammlung aus der Praxis

Teil 2 Sommersonne

Anmeldung erforderlich: Ja

Teilnahmegebühr: Mitglieder 65 Euro - Nichtmitglieder 90 Euro pro Workshop

DBfK Deutscher Verband für Pflegeberufe
Kreuzstraße 7
14482 Potsdam

Tel: 03 31 / 74 88 83

E-Mail: nordost[at]dbfk.de

16.9-17.9.2014
Uhrzeit: 09:00-16:30

Berlin

Integrative Validation® nach Richard (IVA)

Grundkurs - Zugänge zu Menschen mit Demenz

Bei der Integrativen Validation® (IVA) nach Richard handelt es sich um eine Weiterentwicklung der Validation nach Feil. Die Integrative Validation® ist eine wertschätzende Umgehens- und Kommunikationsform, eine Methode, die sich auf die Ressourcen der erkrankten Person konzentriert: Gefühle und Antriebe der Menschen mit Demenz stehen im Mittelpunkt und werden validiert. Validieren heißt wertschätzen, akzeptieren und bestätigen. Elemente aus der Lebensgeschichte können als roter Faden eingebunden werden.

Inhalte
-  Verstehen / Verständnis des Phänomens Verwirrtheit“ in Verbindung mit der Demenzerkrankung
- Symptome der Demenz
- Schutzstrategien von Menschen mit Demenz
- Die Innenwelt aus der Vegangenheit und deren individuelle Realität verstehen können
- Kenntnis der Ressourcen von Menschen mit Demenz
- Erlernen des konkreten „Handwerkzeugs“ der Integrativen Validation® anhand verschiedener gruppendynamisch erar- beiteter Praxis-Beispiele/Sequenzen zu den Themenbereichen Angst, Wut, usw.

Ort: Evangelisches Geriatriezentrum Berlin, Akademie für Fort- und Weiterbildung, Reinickendorfer Straße 61, 13347 Berlin

Anmeldung erforderlich: Ja

Teilnahmegebühr: 199,00 €

Evangelisches Geriatriezentrum Berlin gGmbH
Akademie für Fort- und Weiterbildung
Herr Claudias Kühnel, Akademieleitung
Reinickendorfer Straße 61
13347 Berlin

Tel: 030 / 45 94 18 30
Fax: 030 / 45 94 18 20

E-Mail: Akademie[at]egzb.de

www.egzb.de/Akademie

17.9-19.9.2014

Berlin

Ambulant betreute Wohnformen - Entwicklungen in der Praxis und Auswirkungen des Pflege-Neuausrichtungsgesetzes (PNG)

Seminar für Leitungskräfte und Mitarbeitende von ambulanten Pflegediensten und ihren Landes- und Bundesverbänden, Mitarbeitende von Medizinischen Diensten und Heimaufsichten, Pflegekassen, Kommunen und Sozialhilfeträgern, Interessenvertretung Pflegebedürftiger und ihrer Angehörigen sowie Interessierte

Ort: NH Berlin Alexanderplatz, Landsberger Allee 26-32, 10249 Berlin

Anmeldung erforderlich: bis 21.7.2014, bei Veranstalter und Tagungsstätte

Teilnahmegebühr: 316 € gesamt (inkl. Unterkunft + Verpflegung) / 281 € für Mitglieder

Deutscher Verein für öffentliche und private Fürsorge e.V.
Jana Henneberger
Michaelkirchstr. 17/18
10179 Berlin

Tel: 030 / 62 98 06 05

E-Mail: veranstaltungen[at]deutscher-verein.de

http://www.deutscher-verein.de/03-events/2014/gruppe4/f-4432-14/

19.9.2014
Uhrzeit: 10:00-16:00

Potsdam

Gartentherapeutische Angebote für die vier Jahreszeiten, Teil 3

Besonders für die Arbeit mit Demenzkranken geeignet.

- Begriffe und Assoziationen
- Gedichte, Lieder, Redewendungen
- typische Pflanzen und Naturphänomene
- Themensammlung aus der Praxis

Teil 3 Herbstfülle

Anmeldung erforderlich: Ja

Teilnahmegebühr: Mitglieder 65 Euro - Nichtmitglieder 90 Euro pro Workshop

DBfK Deutscher Verband für Pflegeberufe
Kreuzstraße 7
14482 Potsdam

Tel: 03 31 / 74 88 83

E-Mail: nordost[at]dbfk.de

10.10.2014
Uhrzeit: 09:00-17:00

Berlin

"Ernährung und Demenz - besondere Aspekte der Ernährung"

Für die Gesundheit und das Wohlbefinden von Menschen mit Demenz sind gutes Essen und Trinken, gutes Kommunizieren und Bewegen von ganz besonderer Bedeutung. Die Aspekte des Ereignisses und des Genusses werden zu häufig vergessen, wenn es um die Ernährung von Menschen mit Demenz (aber auch anderer Senioren) geht. 

In diesem Seminar erlernen Sie im theoretischen Teil die Grundbegriffe einer Demenz und erhalten die notwendigen Einblicke in die „Welt eines demenziell erkrankten Menschen“. Selbstverständlich kommt der praktische Teil nicht zu kurz. Sie erstellen Fingerfood für Zwischenmahlzeiten und Abendessen. Zusätzlich erhalten Sie eine Rezeptsammlung in der ebenfalls Tipps für die Gestaltung von Mittagsmenüs vorhanden sind.

Inhalte:
-  Was ist Demenz?
- Wie erlebt sich der demenziell erkrankte Mensch?
- Wie kann das Essen so zubereitet und angerichet werden, dass auf „Besteck und sonstige Hilfsmittel“ verzichtet werden kann?
- Wie kann die Selbstständigkeit erhalten bleiben?
- Zubereitung und Verkostung von Fingerfood

Ort: Evangelisches Geriatriezentrum Berlin, Akademie für Fort- und Weiterbildung, Reinickendorfer Straße 61, 13347 Berlin

 

 

Anmeldung erforderlich: Ja

Teilnahmegebühr: 129,00 €

Evangelisches Geriatriezentrum Berlin gGmbH
Akademie für Fort- und Weiterbildung
Herr Claudias Kühnel, Akademieleitung
Reinickendorfer Straße 61
13347 Berlin

Tel: 030 / 45 94 18 30
Fax: 030 / 45 94 18 20

E-Mail: Akademie[at]egzb.de

www.egzb.de/Akademie

7.11-8.11.2014
Uhrzeit: 09:00-17:30

Berllin

(Ergo-) Therapie bei Demenzerkrankungen

Im Rahmen dieser Fortbildung beschäftigen Sie sich mit der Befundung und Behandlung von Menschen mit demenziellen Erkrankungen und wie Sie entsprechende Therapien erarbeiten.

Inhalte:
• Vorstellung Krankheitsbild Demenz insbesondere Alzheimer Erkrankung
• allgemeine Betreuungskonzepte in Kurzform dargestellt
• Kognition und deren Störungen
• Aufgaben und Ziele der Ergotherapie Kognition
• Wahrnehmung und Selbsterfahrung
• ergotherapeutische Befunderhebung und Zielsetzung
• neurologische Behandlungskonzepte an die Demenzerkrankung angepasst
• Behandlungskonzepte
• Umgang mit Störungen in der Nahrungsaufnahme
• Behandlungsplanung für Gruppen- und Einzeltherapien
• Grundlagen der Rhythmik mit demenziell Erkrankten
• Vorstellung von Filmen über die praktische Arbeit
• Materialvorstellung

Ort: Evangelisches Geriatriezentrum Berlin, Akademie für Fort- und Weiterbildung, Reinickendorfer Straße 61, 13347 Berlin

 

 

Anmeldung erforderlich: Ja

Teilnahmegebühr: 199,00 €

Evangelisches Geriatriezentrum Berlin gGmbH
Akademie für Fort- und Weiterbildung
Herr Claudias Kühnel, Akademieleitung
Reinickendorfer Straße 61
13347 Berlin

Tel: 030 / 45 94 18 30
Fax: 030 / 45 94 18 20

E-Mail: Akademie[at]egzb.de

www.egzb.de/Akademie

28.11.2014
Uhrzeit: 9:30-15:30

Berlin

"Sich zu Hause fühlen" - Lebensraumgestaltung für Menschen mit Demenz

Praxisworkshop
für haupt- und ehrenamtliche Mitarbeiter/innen aus der Altenpflege, Hospizarbeit und Palliative Care

Dozenten: Jutta Dankert, PDL, Validationsanleiterin n. Naomi Feil; Dipl. Ing. Eckhard Feddersen, Freier Architekt;  André Prentkowski, Berater

Ort: KPG Bildung Mitte, Bildungswerk Berlin der Konrad-Adenauer-Stiftung, 10785 Berlin-Mitte

Anmeldung erforderlich: ja

Teilnahmegebühr: 64 €

Kompetenzzentrum Palliative Geriatrie

Tel: 030 / 42 26 58 38

www.palliative-geriatrie.de/bildung

12.12.2014
Uhrzeit: 11:00-17:00

Berlin

Lokale Allianzen für Menschen mit Demenz

Fachveranstaltung für Mitarbeitende aus Altenhilfe, Altenplanung und Sozialplanung, Mehgenerationenhäusern, Seniorenorganisationen, Verantwortliche aus Politik, Verwaltung, Wohnungswirtschaft und Zivilgesellschaft, Wissenschaftler/innen und Interessierte aus dem Bereich der Seniorenpolitik

Ort: Hotel Aquino, Tagungszentrum Katholische Akademie, Hannoversche Straße 5b, 10115 Berlin-Mitte

Anmeldung erforderlich: bis 13.10.2014

Teilnahmegebühr: 200 € / 160 € für Mitglieder

Deutscher Verein für öffentliche und private Fürsorge e.V.
Dr. Irina Pfützenreuter
Michaelkirchstr. 17/18
10179 Berlin

Tel: 030 / 62 98 06 05

E-Mail: veranstaltungen[at]deutscher-verein.de

http://www.deutscher-verein.de/03-events/2014/gruppe4/f-4431-14/

19.12.2014
Uhrzeit: 10:00-16:00

Potsdam

Gartentherapeutische Angebote für die vier Jahreszeiten, Teil 4

Besonders für die Arbeit mit Demenzkranken geeignet.

- Begriffe und Assoziationen
- Gedichte, Lieder, Redewendungen
- typische Pflanzen und Naturphänomene
- Themensammlung aus der Praxis

Teil 4 Winterruhe 

Anmeldung erforderlich: Ja

Teilnahmegebühr: Mitglieder 65 Euro - Nichtmitglieder 90 Euro pro Workshop

DBfK Deutscher Verband für Pflegeberufe
Kreuzstraße 7
14482 Potsdam

Tel: 03 31 / 74 88 83

E-Mail: nordost[at]dbfk.de

PLZ-Bereich 2

TerminOrtThemaVeranstalter bzw. weitere Informationen

7.5.2014
Uhrzeit: 10:00-16:00

Hamburg

"Das ganzheitliche Modell der Demenzpflege: Kernelemente und Konzepte der Pflege, Betreuung und Milieugestaltung"

Fortbildung und Workshop für Pflegende und Betreuende der stationären und ambulanten Altenhilfe, Qualitätsbeauftragte

Ort: Seniorenzentrum St. Markus, Gärtnerstraße 63, 20253 Hamburg

Anmeldung erforderlich: bis 29.4.2014

Teilnahmegebühr: 140 €

Sven Lind - Gerontologische Beratung
Zwirnerweg 9
42781 Haan

Tel: 021 29 / 3 25 01
Fax: 032 21 / 2 36 02 96
Mobil: 01 57 / 36 16 82 32

E-Mail: Sven.Lind[at]web.de
www.gerontologische-beratung-haan.de

PLZ-Bereich 3

TerminOrtThemaVeranstalter bzw. weitere Informationen

Hospitationsphase im 1. Halbjahr 2014, Abschluss 28.6.2014

Minden

Radfahren für und mit Menschen mit Demenz - Aufbaustufe

Qualifizierung für Teilnehmer der Grundphase

Im 1. Halbjahr 2014 hospitierende Teilnahme an Radtouren

Am 28.6.2014, 15 - 18:30 Uhr: Erfahrungsaustausch und Abschluss

Ort: MTV-Vereinsheim, Minden

Anmeldung erforderlich: ja

Teilnahmegebühr: 75 €

Allgemeiner Deutscher Fahrrad-Club
Kreisverband Minden-Lübbecke e.V.
Wolfgang Weber
Vinckestr.1/Gr. Domhof
32423 Minden

Tel. 05 71 / 8 44 60

E-Mail: wolfgang.weber[at]adfc-minden.de

http://www.sport-bewegung-demenz.de/projekt_was_geht/termine/detailansicht?30

info[at]demenzberatung-coaching.de

10.11-11.11.2014
Uhrzeit: 11:00-16:00

Marburg

"Demenz bei Menschen mit geistiger Behinderung"

Leitung: Heike Bücheler, Dipl. Pädagogin

- Symptomatik
- Diagnostik
- Betreuungs- und Interaktionsansätze
- Kommunikation
- meth.-didaktische Vorgehensweisen in der Arbeit mit Menschen mit Demenz
- Erfahrungsaustausch und Fallbesprechung

Veranstaltungsnummer: 140732

Ort: Marburg

Anmeldung erforderlich: ja

Teilnahmegebühr: 320 € (inkl. Tagesverpflegung)

Institut inForm
Bundesvereinigung Lebenshilfe
Christina Fleck
Raiffeisenstr. 18
35043  Marburg-Cappel

Tel-Nr.: 0 64 21 / 4 91 - 172
Fax-Nr.: 0 64 21 / 4 91 - 672

E-Mail: Christina.Fleck[at]Lebenshilfe.de

http://www.lebenshilfe.de/de/fortbildung/veranstaltungen/Demenz-geistige-Behinderung-HH.php

PLZ-Bereich 4

TerminOrtThemaVeranstalter bzw. weitere Informationen

22.5.2014
Uhrzeit: 9:30-16:30

Essen

"Kriegskinder in Deutschland - Traumatisierungen un ihre Folgen im Altern"

Gemeinsame Veranstaltung der DGGPP und der DAGPP

Fünf Seminare und eine Lesung

Ort: Haus der Technik, Hollestr. 1, 45127 Essen

Anmeldung erforderlich: Ja

Teilnahmegebühr: 75 €

Deutsche Akademie für Gerontopsychiatrie und –psychotherapie e.V.
Geschäftsstelle
Postfach 1366
51657 Wiehl

Tel.: 022 62 / 79 76 83
Fax: 022 62 / 9 99 99 16

E-Mail:  ds[at]dagpp.de
www.dagpp.de

ab 23.6.2014 bis Mai 2015

Remscheid und Münster

Kulturgeragogik

Einjährige, berufsbegleitende Weiterbildung für Künstler/innen, Kulturpädagog/innen sowie in der Altenhilfe und Pflege Tätige

Fünftägiges Modul an der Akademie Remscheid und sieben zweitägige Module an der FH Münster 

Anmeldung erforderlich: Ja

Teilnahmegebühr: 1.895 € (Rabatt bei Anmeldung bis 31.12.2013)

Dr. Kim de Groote

Tel: 021 91 / 79 42 96

E-Mail: de-groote[at]ibk-kultur.de 

www.kulturgeragogik.de

26.6.2014
Uhrzeit: 10:00-16:00

Haan

"Das ganzheitliche Modell der Demenzpflege: Kernelemente und Konzepte der Pflege, Betreuung und Milieugestaltung"

Fortbildung und Workshop für Pflegende und Betreuende der stationären und ambulanten Altenhilfe, Qualitätsbeauftragte

Ort: Seniorenzentrum Friedensheim, Dellerstr.  31, 42781 Haan

Anmeldung erforderlich: bis 19.6.2014

Teilnahmegebühr: 140 €

Sven Lind - Gerontologische Beratung
Zwirnerweg 9
42781 Haan

Tel: 021 29 / 3 25 01
Fax: 032 21 / 2 36 02 96
Mobil: 01 57 / 36 16 82 32

E-Mail: Sven.Lind[at]web.de
www.gerontologische-beratung-haan.de

PLZ-Bereich 5

TerminOrtThemaVeranstalter bzw. weitere Informationen

8.5-9.5.2014
Uhrzeit: 9:00-16.30

Aachen

Validation - wertschätzende Kommunikation nach Naomi Feil

zweitägige Fortbildungsveranstaltung für Mitarbeitende aus dem Pflege– und Betreuungsbereich

Anmeldung erforderlich: Ja

Teilnahmegebühr: 215,00 €

FORT.e Fortbildung effektiv
Sabine Nolden
Bismarckstraße 91
52066 Aachen

fortbildung-effektiv.de/content/0/102/

13.5-14.5.2014
Uhrzeit: 9:00-16:30

Aachen

"Demenz in Theorie und Praxis"

zweitägige Fortbildungsveranstaltung für Mitarbeitende aus dem Pflege– und Betreuungsbereich

Anmeldung erforderlich: Ja

Teilnahmegebühr: 215,00 €

FORT.e Fortbildung effektiv
Sabine Nolden
Bismarckstraße 91
52066 Aachen

http://fortbildung-effektiv.de/modules/wsContent/index.php?location_id=179&page=90

20.5.2014
Uhrzeit: 9:30-17:00

Mainz

"Du bist nicht allein - Sterbebegleitung für Menschen mit Demenz"

Seminar für Pflegende

Referentin: Melanie Göretz, Altenpflegerin, Lehrerin für Gesundheitsberufe

Ort: DBfK Südwest e. V., Regionalvertretung Gärtnergasse 3, 55116 Mainz

 

 

Anmeldung erforderlich: Ja

Teilnahmegebühr: 90 € / 75 € für Mitglieder

Deutscher Berufsverband für Pflegeberufe (DBfK)

http://www.dbfk.de/bildung/onlineform.php?cscat=suedwest&cstime=20.05.14&cstitle=Du

31.5. - 21.9.2014

Köln

Psychologische/r Demenzberater/in

Fortbildung in Modulform
Vermittelt werden Kompetenzen in sozialen sowie fachlichen Bereichen und Sie lernen, Ihre Denk- und Handlungsweise zu erweitern.

- Persönlichkeitsmodell PM-BK®
- Wahrnehmungssinn und deren Auswirkungen
- Krankheitsbild
- Krankheitserleben
- Kommunikationstechniken
- Gesprächsführung
- Biografiearbeit
- Psychologische Konzepte
- Psychologische Arbeit mit Angehörigen

Anmeldung erforderlich: Ja

Die DEMENZ Akademie
Berit Kohlscheen
Elverskamp 2
29223 Celle

E-Mail: info[at]die-demenz-akademie.de

www.demenzberatung-coaching.de/modules/content/content.php?page=psychologischer-Demenzberaterin

3.6.2014
Uhrzeit: 09:30-17:00

Bonn

Medizinethik: Grundlagen und aktuelle Herausforderungen

Ist das, was medizinisch machbar ist, auch ethisch erlaubt? Kaum ein Teilbereich der Ethik beschäftigt Bürger, Politiker und Philosophen in solchem Maß und mit solcher Intensität wie die Medizinethik.

Anmeldung erforderlich: Ja

Teilnahmegebühr: 90 € Kursgebühr und Arbeitsmaterialien; 30 € Tagungsgebühr und Verpflegung

Veranstalter: Marienhaus Stiftung/Ethik-Institut/Marienhaus Akademie
Prinz-Albert-Str. 40
53113 Bonn

Telefon: 02 28 50 80
Fax: 02 28 5 0815 03

E-Mail: info[at]gk-bonn.de
www.gk-bonn.de


1.9., 8.9. und 15.9.2014
Uhrzeit: 9:00-16:30

Aachen

Basale Stimulation©

dreitägige Fortbildungsveranstaltung für Mitarbeitende aus dem Pflege– und Betreuungsbereich

Anmeldung erforderlich: Ja

Teilnahmegebühr: 200,00 €

FORT.e - Fortbildung-effektiv
Sabine Nolden
Bismarckstraße 91
52066 Aachen

http://fortbildung-effektiv.de/modules/wsContent/index.php?location_id=172&page=59

5.11.2014
Uhrzeit: 13:00-17:30

Aachen

"Potentiale nutzen, Defizite erkennen - Lebensqualität von Menschen mit Demenz in Pflegeeinrichtungen durch Wohnraumgestaltung verbessern"

halbtägige Veranstaltung für HeimleiterInnen und PflegedienstleiterInnen, interessierte Pflegekräfte

Ort: August-Pieper-Haus, Leonhardstr. 18-20, 52064 Aachen

Anmeldung erforderlich: Ja

Teilnahmegebühr: 95,00 €

FORT.e Fortbildung effektiv
Sabine Nolden
Bismarckstraße 91
52066 Aachen

Tel: 01 51 / 17 29 11 79

http://fortbildung-effektiv.de/content/55/96/

6.11.2014
Uhrzeit: 12:00-16:15

Aachen

"Volkslieder, Kirchenlieder und Gebete als Türöffner zu Menschen mit Demenz"

halbtägige Veranstaltung für Pflegekräfte, Mitarbeitende aus Sozial- und Betreuungsdiensten, AlltagsbegleiterInnen, LogopädInnen, ErgotherapeutInnen, ehrenamtlich Mitarbeitende

Anmeldung erforderlich: Ja

Teilnahmegebühr: 60,00 €

FORT.e
Sabine Nolden
Bismarckstraße 91
52066 Aachen

Tel: 01 51 / 17 29 11 79

fortbildung-effektiv.de/content/0/103/

PLZ-Bereich 6

TerminOrtThemaVeranstalter bzw. weitere Informationen

29.4.2014
Uhrzeit: 8:30-16:00

Saarlouis

"Sterbebegleitung"

Fort- und Weiterbildung für Pflegekräfte, SozialpädagogInnen, ErgotherapeutInnenund Angehörige
Referentin: Barbara Ninnemann, Dipl. Psychologin

Ort: Fort- u. Weiterbildung, Walter-Bloch-Str. 6, 1. Etage, 66740 Saarlouis

Anmeldung erforderlich: ja

Teilnahmegebühr: 90 € / 75 €

Demenz-Verein Saarlouis e.V.
Demenz-Zentrum "Villa Barbara"
Ludwigstr. 5
66740 Saarlouis

Tel: 068 31 / 4 88 18 0
Fax: 068 31 / 4 88 18 23

E-Mail: info[at]demenz-saarlouis.de
www.demenz-saarlouis.de

30.4.2014
Uhrzeit: 8:30-16:00

Saarlouis

"Mundhygiene und Schluckbeschwerden"

Tagesseminar für Heimleiter/innen, leitende Pflegefachkräfte, Wohnbereichsleiter/innen und Soziale Dienste

Ort: Fort- u. Weiterbildung, Walter-Bloch-Str. 6, 1. Etage, 66740 Saarlouis

Anmeldung erforderlich: ja

Teilnahmegebühr: 75 € / 60 €

Demenz-Verein Saarlouis e.V.
Demenz-Zentrum "Villa Barbara"
Ludwigstr. 5
66740 Saarlouis

Tel: 068 31 / 4 88 18 0
Fax: 068 31 / 4 88 18 23

E-Mail: info[at]demenz-saarlouis.de
www.demenz-saarlouis.de

5.5.2014
Uhrzeit: 8:30-16:00

Saarlouis

Expertenstandard chronische Wunden

Tagesseminar für Pflegekräfte, ErgotherapeutInnen, BetreuerInnen und SozialpädagogInnen
Referentin: Barbara Zitt, Lehrerin für Pflegeberufe

Ort: Fort- u. Weiterbildung, Walter-Bloch-Str. 6, 1. Etage, 66740 Saarlouis

Anmeldung erforderlich: ja

Teilnahmegebühr: 75 € / 60 €

Demenz-Verein Saarlouis e.V.
Demenz-Zentrum "Villa Barbara"
Ludwigstr. 5
66740 Saarlouis

Tel: 068 31 / 4 88 18 0
Fax: 068 31 / 4 88 18 23

E-Mail: info[at]demenz-saarlouis.de
www.demenz-saarlouis.de

16.5. und 13.6.2014
Uhrzeit: 8:30-16:00

Saarlouis

"Musik mit alten und demenzkranken Menschen"

2-tägiges Seminar für Pflegekräfte, ErgotherapeutInnen und Interessierte
Referentin: Christine Kukula, Musiktherapeutin DMfG, Dipl. Sozialpädagogin

Ort: Fort- u. Weiterbildung, Walter-Bloch-Str. 6, 1. Etage, 66740 Saarlouis

Anmeldung erforderlich: ja

Teilnahmegebühr: 145 € / 130 €

Demenz-Verein Saarlouis e.V.
Demenz-Zentrum "Villa Barbara"
Ludwigstr. 5
66740 Saarlouis

Tel: 068 31 / 4 88 18 0
Fax: 068 31 / 4 88 18 23

E-Mail: info[at]demenz-saarlouis.de
www.demenz-saarlouis.de

19.5+20.5.2014
Uhrzeit: 8:30-16:00

Saarlouis

Gewaltprävention

2-tägiges Seminar für Pflegekräfte, ErgotherapeutInnen, SozialpädagogInnen und BetreuerInnen
Referentin: Barbara und Mario Zitt, Lehrer für Pflegeberufe

Ort: Fort- u. Weiterbildung, Walter-Bloch-Str. 6, 1. Etage, 66740 Saarlouis

Anmeldung erforderlich: ja

Teilnahmegebühr: 160 € / 145 €

Demenz-Verein Saarlouis e.V.
Demenz-Zentrum "Villa Barbara"
Ludwigstr. 5
66740 Saarlouis

Tel: 068 31 / 4 88 18 0
Fax: 068 31 / 4 88 18 23

E-Mail: info[at]demenz-saarlouis.de
www.demenz-saarlouis.de

22.5.2014
Uhrzeit: 8:30-16:00

Saarlouis

"Snoezelen"

Tagesseminar für Gesundheits- und Krankenpfleger/innen, Alten- und Pflegehelfer/innen, Sozialpädagog/innen, Ergotherapeut/innen und Betreuer/innen
Referenten: Nicole Adam, Krankenschwester, Lehrerin für Pflegeberufe

Ort: Fort- u. Weiterbildung, Walter-Bloch-Str. 6, 1. Etage, 66740 Saarlouis

Anmeldung erforderlich: Ja

Teilnahmegebühr: 75 € / 60 €

Demenz-Verein Saarlouis e.V.
Demenz-Zentrum "Villa Barbara"
Ludwigstr. 5
66740 Saarlouis

Tel: 068 31 / 4 88 18 0
Fax: 068 31 / 4 88 18 23

E-Mail: info[at]demenz-saarlouis.de
www.demenz-saarlouis.de

26.5-28.5.2014
Uhrzeit: 8:30-16:00

Saarlouis

Kinästhetik (Grundkurs)

3-tägiges Seminar für Pflegekräfte und pflegende Angehörige
Referent: Thomas Buchholz, Krankenpfleger und Lehrer für Pflegeberufe

Ort: Fort- u. Weiterbildung, Walter-Bloch-Str. 6, 1. Etage, 66740 Saarlouis

Anmeldung erforderlich: beim Veranstalter

Teilnahmegebühr: 210 € / 195 €

Demenz-Verein Saarlouis e.V.
Demenz-Zentrum "Villa Barbara"
Ludwigstr. 5
66740 Saarlouis

Tel: 068 31 / 4 88 18 0
Fax: 068 31 / 4 88 18 23

E-Mail: info[at]demenz-saarlouis.de
www.demenz-saarlouis.de

10.6.2014
Uhrzeit: 8:30-16:00

Saarlouis

"Methoden und Modelle des Umgangs mit Demenz"

Tagesseminar für Pflegefachkräfte, Pflegehelfer/innen und Ergotherapeut/innen
Referent: Hartmut Sebastian, Dipl.-Soziologe, Leiter der Altenpflegeschule max Q. im bfw

Ort: Fort- u. Weiterbildung, Walter-Bloch-Str. 6, 1. Etage, 66740 Saarlouis

Anmeldung erforderlich: ja

Teilnahmegebühr: 75 € / 60 €

Demenz-Verein Saarlouis e.V.
Demenz-Zentrum "Villa Barbara"
Ludwigstr. 5
66740 Saarlouis

Tel: 068 31 / 4 88 18 0
Fax: 068 31 / 4 88 18 23

E-Mail: info[at]demenz-saarlouis.de
www.demenz-saarlouis.de

12.6.2014
Uhrzeit: 8:30-16:00

Saarlouis

"Haftungsrecht in der Pflege"

Tagesseminar für Pflegekräfte und Ergotherapeut/innen
Referentin: Eva-Maria Ehl, Rechtsanwältin

Ort: Fort- u. Weiterbildung, Walter-Bloch-Str. 6, 1. Etage, 66740 Saarlouis

Anmeldung erforderlich: ja

Teilnahmegebühr: 75 € / 60 €

Demenz-Verein Saarlouis e.V.
Demenz-Zentrum "Villa Barbara"
Ludwigstr. 5
66740 Saarlouis

Tel: 068 31 / 4 88 18 0
Fax: 068 31 / 4 88 18 23

E-Mail: info[at]demenz-saarlouis.de
www.demenz-saarlouis.de

24.6.2014
Uhrzeit: 8:30-16:00

Saarlouis

Expertenstandard Sturzprophylaxe

Tagesseminar für Pflegekräfte, Ergotherapeut/innen, Betreuer/innen und Sozialpädagog/innen
Referentin: Barbara Zitt, Lehrerin für Pflegeberufe

Ort: Fort- u. Weiterbildung, Walter-Bloch-Str. 6, 1. Etage, 66740 Saarlouis

Anmeldung erforderlich: Ja

Teilnahmegebühr: 75 € / 60 €

Demenz-Verein Saarlouis e.V.
Demenz-Zentrum "Villa Barbara"
Ludwigstr. 5
66740 Saarlouis

Tel: 068 31 / 4 88 18 0
Fax: 068 31 / 4 88 18 23

E-Mail: info@demenz-saarlouis.dewww.demenz-saarlouis.de

27.6.2014
Uhrzeit: 9:00-12:30

Saarbrücken

Musik - Reflexion ihrer Wirkung und ihres Einsatzes

Halbtagesseminar für Pflegekräfte, Ergotherapeut/innen und Betreuungskräfte
Referentin: Christine Kukula, Musiktherapeutin DMfG, Dipl. Sozialpädagogin

Ort: Praxis Stimme-Klang-Musik, Saarbrücken

Anmeldung erforderlich: ja

Teilnahmegebühr: 45 € / 40 €

Demenz-Verein Saarlouis e.V.
Demenz-Zentrum "Villa Barbara"
Ludwigstr. 5
66740 Saarlouis

Tel: 068 31 / 4 88 18 0
Fax: 068 31 / 4 88 18 23

E-Mail: info@demenz-saarlouis.dewww.demenz-saarlouis.de

1.7+2.7.2014
Uhrzeit: 8:30-16:00

Saarlouis

Aromapflege

2-tägiges Seminar für Pflegekräfte, ErgotherapeutInnen, BetreuerInnen, pflegende Angehörige und Interessierte
Referentin: Frau Hoch, Krankenschwester

Ort: Fort- u. Weiterbildung, Walter-Bloch-Str. 6, 1. Etage, 66740 Saarlouis

Anmeldung erforderlich: ja

Teilnahmegebühr: 160 € / 145 €

Demenz-Verein Saarlouis e.V.
Demenz-Zentrum "Villa Barbara"
Ludwigstr. 5
66740 Saarlouis

Tel: 068 31 / 4 88 18 0
Fax: 068 31 / 4 88 18 23

E-Mail: info[at]demenz-saarlouis.de
www.demenz-saarlouis.de

3.7.2014
Uhrzeit: 8:30-16:00

Saarlouis

Umgang mit Menschen mit Demenz

Fort- und Weiterbildung für Gesundheits- und Krankenpfleger/innen, Altenpfleger/innen und -pflegehelfer/innen, Sozialpädagog/innen, Ergotherapeut/inne, Angehörige und Betreuer/innen

Ort: Fort- u. Weiterbildung, Walter-Bloch-Str. 6, 1. Etage, 66740 Saarlouis

Anmeldung erforderlich: ja

Teilnahmegebühr: 75 € / 60 €

Demenz-Verein Saarlouis e.V.
Demenz-Zentrum "Villa Barbara"
Ludwigstr. 5
66740 Saarlouis

Tel: 068 31 / 4 88 18 0
Fax: 068 31 / 4 88 18 23

E-Mail: info[at]demenz-saarlouis.de
www.demenz-saarlouis.de

7.7+8.7.2014
Uhrzeit: 8:30-16:00

Saarlouis

Palliativ-Care

2-tägiges Seminar für Pflegekräfte und Ergotherapeut/innen
Referent: Klaus Aurnhammer, Dipl. Theologe, Krankenpfleger

Ort: Fort- u. Weiterbildung, Walter-Bloch-Str. 6, 1. Etage, 66740 Saarlouis

Anmeldung erforderlich: ja

Teilnahmegebühr: 165 € / 150 €

Demenz-Verein Saarlouis e.V.
Demenz-Zentrum "Villa Barbara"
Ludwigstr. 5
66740 Saarlouis

Tel: 068 31 / 4 88 18 0
Fax: 068 31 / 4 88 18 23

E-Mail: info@demenz-saarlouis.dewww.demenz-saarlouis.de

16.7.2014
Uhrzeit: 8:30-16:00

Saarlouis

Supervision

Tagesseminar für Pflegekräfte und Ergotherapeut/innen
Referentin: Petra Sebastian, Supervisorin

Ort: Fort- u. Weiterbildung, Walter-Bloch-Str. 6, 1. Etage, 66740 Saarlouis

Anmeldung erforderlich: Ja

Teilnahmegebühr: 90 € / 75

Demenz-Verein Saarlouis e.V.
Demenz-Zentrum "Villa Barbara"
Ludwigstr. 5
66740 Saarlouis

Tel: 068 31 / 4 88 18 0
Fax: 068 31 / 4 88 18 23

E-Mail: info@demenz-saarlouis.dewww.demenz-saarlouis.de

Beginn am 8.9.2014

Saarlouis

"Fachkraft für Gerontopsychiatrie"

Qualifizierte Fachweiterbildung mit Abschlussprüfung
1-jährige Weiterbildung
Genaue Seminarplanung und Terminübersicht auf Anfrage

Ort: Fort- u. Weiterbildung, Walter-Bloch-Str. 6, 1. Etage, 66740 Saarlouis

Anmeldung erforderlich: ja

Teilnahmegebühr: 2.150 € + 50 € Prüfungsgebühr

Demenz-Verein Saarlouis e.V.
Demenz-Zentrum "Villa Barbara"
Ludwigstr. 5
66740 Saarlouis

Tel: 068 31 / 4 88 18 16
Fax: 068 31 / 4 88 18 23

E-Mail: info[at]demenz-saarlouis.de
www.demenz-saarlouis.de

22.9.2014
Uhrzeit: 8:30-16:00

Saarlouis

Expertenstandard Schmerzmanagement

Tagesseminar für Pflegekräfte, Ergotherapeut/innen, Betreuer/innen und Sozialpädagog/innen
Referentin: Barbara Zitt, Lehrerin für Pflegeberufe

Ort: Fort- u. Weiterbildung, Walter-Bloch-Str. 6, 1. Etage, 66740 Saarlouis

Anmeldung erforderlich: ja

Teilnahmegebühr: 75 € / 60 €

Demenz-Verein Saarlouis e.V.
Demenz-Zentrum "Villa Barbara"
Ludwigstr. 5
66740 Saarlouis

Tel: 068 31 / 4 88 18 0
Fax: 068 31 / 4 88 18 23

E-Mail: info@demenz-saarlouis.dewww.demenz-saarlouis.de

23.9+24.9.2014
Uhrzeit: 8:30-16:00

Saarlouis

"Biografiearbeit"

2-tägiges Seminar für Pflegefachkräfte, PflegehelferInnen, ErgotherapeutInnen und Angehörige
Referentin: Eva Franz, Demenzberaterin

Ort: Fort- u. Weiterbildung, Walter-Bloch-Str. 6, 1. Etage, 66740 Saarlouis

Anmeldung erforderlich: ja

Teilnahmegebühr: 145 € / 130 €

Demenz-Verein Saarlouis e.V.
Demenz-Zentrum "Villa Barbara"
Ludwigstr. 5
66740 Saarlouis

Tel: 068 31 / 4 88 18 0
Fax: 068 31 / 4 88 18 23

E-Mail: info[at]demenz-saarlouis.de
www.demenz-saarlouis.de

29.9.2014
Uhrzeit: 8:30-16:00

Saarlouis

Expertenstandard Ernährungsmanagement

Tagesseminar für Pflegekräfte und Ergotherapeut/innen
Referentin: Barbara Zitt, Lehrerin für Pflegeberufe

Ort: Fort- u. Weiterbildung, Walter-Bloch-Str. 6, 1. Etage, 66740 Saarlouis

Anmeldung erforderlich: ja

Teilnahmegebühr: 75 € / 60 €

Demenz-Verein Saarlouis e.V.
Demenz-Zentrum "Villa Barbara"
Ludwigstr. 5
66740 Saarlouis

Tel: 068 31 / 4 88 18 0
Fax: 068 31 / 4 88 18 23

E-Mail: info@demenz-saarlouis.dewww.demenz-saarlouis.de

1.10+2.10.2014
Uhrzeit: 8:30-16:00

Saarlouis

Grundkurs Integrative Validation (IVA)

2-tägiges Seminar für Pflegekräfte, ErgotherapeutInnen und SozialpädagogInnen
Referentin: Regine Hammer, Ex. Krankenschwester, PDL, Mediatorin in Gewaltfreier Kommunikation

Ort: Fort- u. Weiterbildung, Walter-Bloch-Str. 6, 1. Etage, 66740 Saarlouis

Anmeldung erforderlich: ja

Teilnahmegebühr: 175 € / 160 €

Demenz-Verein Saarlouis e.V.
Demenz-Zentrum "Villa Barbara"
Ludwigstr. 5
66740 Saarlouis

Tel: 068 31 / 4 88 18 0
Fax: 068 31 / 4 88 18 23

E-Mail: info[at]demenz-saarlouis.de
www.demenz-saarlouis.de

10.10. und 14.11.2014
Uhrzeit: 8:30-16:00

Saarlouis

"Musik mit alten und demenzkranken Menschen"

2-tägiges Seminar für Pflegekräfte, ErgotherapeutInnen und Interessierte
Referentin: Christine Kukula, Musiktherapeutin DMfG, Dipl. Sozialpädagogin

Ort: Fort- u. Weiterbildung, Walter-Bloch-Str. 6, 1. Etage, 66740 Saarlouis

Anmeldung erforderlich: ja

Teilnahmegebühr: 145 € / 130 €

Demenz-Verein Saarlouis e.V.
Demenz-Zentrum "Villa Barbara"
Ludwigstr. 5
66740 Saarlouis

Tel: 068 31 / 4 88 18 0
Fax: 068 31 / 4 88 18 23

E-Mail: info[at]demenz-saarlouis.de
www.demenz-saarlouis.de

16.10.2014
Uhrzeit: 8:30-16:00

Saarlouis

"Sport und Bewegung in der Pflege"

Tagesseminar für Gesundheits- und Krankenpfleger/innen, Alten- und Pflegehelfer/innen, Sozialpädagog/innen, Ergotherapeut/innen und Interessierte
Referenten: Christine Lenk, Sportlehrerin, und Herr M. Graf-Illner, Physiotherapeut

Ort: Fort- u. Weiterbildung, Walter-Bloch-Str. 6, 1. Etage, 66740 Saarlouis

Anmeldung erforderlich: ja

Teilnahmegebühr: 75 € / 60 €

Demenz-Verein Saarlouis e.V.
Demenz-Zentrum "Villa Barbara"
Ludwigstr. 5
66740 Saarlouis

Tel: 068 31 / 4 88 18 0
Fax: 068 31 / 4 88 18 23

E-Mail: info[at]demenz-saarlouis.de
www.demenz-saarlouis.de

28.10-29.10.2014
Uhrzeit: 8:30-16:00

Saarlouis

Integrative Validation (IVA) - Demenz Theorie

2-tägiges Seminar für Pflegekräfte, ErgotherapeutInnen und SozialpädagogInnen

Ort: Fort- und Weiterbildung Walter-Bloch-Str. 6, 1. Etage, 66740 Saarlouis

Anmeldung erforderlich: ja

Teilnahmegebühr: 175 € / 160 €

Demenz-Verein Saarlouis e.V.
Demenz-Zentrum "Villa Barbara"
Ludwigstr. 5
66740 Saarlouis

Tel: 068 31 / 4 88 18 0
Fax: 068 31 / 4 88 18 23

E-Mail: info[at]demenz-saarlouis.de
www.demenz-saarlouis.de

3.11+4.11.2014
Uhrzeit: 8:30-16:00

Saarlouis

"Umgang mit herausforderndem Verhalten"

2-tägiges Seminar für Pflegefachkräfte, PflegehelferInnen, ErgotherapeutInnen und Interessierte
Referent: Hartmut Sebastian, Dipl.-Soziologe, Leiter der Altenpflegeschule max Q. im bfw

Ort: Fort- u. Weiterbildung, Walter-Bloch-Str. 6, 1. Etage, 66740 Saarlouis

Anmeldung erforderlich: ja

Teilnahmegebühr: 165 € / 150 €

Demenz-Verein Saarlouis e.V.
Demenz-Zentrum "Villa Barbara"
Ludwigstr. 5
66740 Saarlouis

Tel: 068 31 / 4 88 18 0
Fax: 068 31 / 4 88 18 23

E-Mail: info[at]demenz-saarlouis.de
www.demenz-saarlouis.de

5.11.2014
Uhrzeit: 8:30-16:00

Saarlouis

"Kommunikation mit Sterbenden"

Tagesseminar für Pflegekräfte, ErgotherapeutInnen und SozialpädagogInnen
Referentin: Barbara Ninnemann, Dipl. Psychologin

Ort: Fort- u. Weiterbildung, Walter-Bloch-Str. 6, 1. Etage, 66740 Saarlouis

Anmeldung erforderlich: ja

Teilnahmegebühr: 90 € / 75 €

Demenz-Verein Saarlouis e.V.
Demenz-Zentrum "Villa Barbara"
Ludwigstr. 5
66740 Saarlouis

Tel: 068 31 / 4 88 18 0
Fax: 068 31 / 4 88 18 23

E-Mail: info[at]demenz-saarlouis.de
www.demenz-saarlouis.de

6.11.2014
Uhrzeit: 8:30-16:00

Saarlouis

Umgang mit Menschen mit Demenz

Fort- und Weiterbildung für Gesundheits- und Krankenpfleger/innen, Alten- und Pflegehelfer/innen, Sozialpädagog/innen, Ergotherapeut/inne, Angehörige und Betreuer/innen

Ort: Fort- u. Weiterbildung, Walter-Bloch-Str. 6, 1. Etage, 66740 Saarlouis

Anmeldung erforderlich: ja

Teilnahmegebühr: 75 € / 60 €

Demenz-Verein Saarlouis e.V.
Demenz-Zentrum "Villa Barbara"
Ludwigstr. 5
66740 Saarlouis

Tel: 068 31 / 4 88 18 0
Fax: 068 31 / 4 88 18 23

E-Mail: info[at]demenz-saarlouis.de
www.demenz-saarlouis.de

20.11., 21.11. und 12.12.2014
Uhrzeit: 8:30-16:00

Saarlouis

"Basale Stimulation"

3-tägiges Seminar für Pflegekräfte, ErgotherapeutInnen und PhysiotherapeutInnen
Referentin: Thomas Buchholz, Krankenpfleger und Lehrer für Pflegeberufe

Ort: Fort- u. Weiterbildung, Walter-Bloch-Str. 6, 1. Etage, 66740 Saarlouis

Anmeldung erforderlich: ja

Teilnahmegebühr: 210 € / 195 €

Demenz-Verein Saarlouis e.V.
Demenz-Zentrum "Villa Barbara"
Ludwigstr. 5
66740 Saarlouis

Tel: 068 31 / 4 88 18 0
Fax: 068 31 / 4 88 18 23

E-Mail: info[at]demenz-saarlouis.de
www.demenz-saarlouis.de

PLZ-Bereich 7

TerminOrtThemaVeranstalter bzw. weitere Informationen

12.5. - 16.5. und 26.6 - 27.6.2014
Uhrzeit: 13:45-17:00

Freiburg

Menschen mit Demenz erleben, verstehen und professionell begleiten

Zielgruppe: Pflegefachkräfte, Pflegehilfskräfte, Präsenzkräfte und Alltagsbegleiter/-innen in Einrichtungen der Altenhilfe, der ambulanten Pflegedienste und Krankenhäuser, die sich für die gerontopsychiatrische Pflege und Betreuung von Menschen mit Demenz grundlegend qualifizieren wollen.

Diese Basisqualifikation vermittelt einen einführende theoretische und praktische Orientierung in der gerontopsychiatrischen Pflege.
Sie erwerben grundlegende Kompetenzen in der Arbeit mit gerontopsychiatrisch erkrankten oder veränderten Menschen.
Sie lernen durch einen sensiblen und kritisch-reflektierten Umgang eine helfende, tragfähige Beziehung zu den Menschen mit Demenz und deren Angehörigen zu gestalten.
Sie lernen ein grundlegendes Spektrum an spezifischen Pflegeinterventionen und Konzepten kennen.
Sie können sich bei der Planung der Arbeitsprozesse sowie bei der Durchführung von Unterstützungs- und Hilfeleistungen an den Bedürfnissen der zu pflegenden Menschen orientieren.

Diese Fortbildung ist auch die Basisqualifikation für die staatlich anerkannte Weiterbildung zur "Fachpfleger/-in für Gerontopsychiatrie" im Baukastensystem.

 Veranstaltungsort: Freiburg, Waldhof, Akademie für Weiterbildung

Anmeldung erforderlich: Ja

Teilnahmegebühr: 775,00 € zzgl. Verpflegungspauschale

Caritas-Akademie für Gesundheits- und Sozialberufe gGmbH
Marianne Nezis
Dreisamstraße 15-17
79098 Freiburg

Tel.: 07 61 / 70 86 1-22

E-Mail: marianne.nezis[at]caritasakademie-freiburg.de

http://caritasakademie-freiburg.de/14628.asp?detailID=27215&back=1

20.5-22.5.2014
Uhrzeit: 09:00-16:30

Freiburg

Irgendwie anders... - Kommunikation mit Menschen mit Demenz gestalten

Zielgruppe: Pflegefachkräfte, Pflegehilfskräfte, Präsenzkräfte, Alltagsbegleiter/-innen, ehrenamtlich Tätige, pflegende Angehörige in der ambulanten, stationären und familiären Betreuung

In dieser Fortbildung bekommen Sie Handwerkszeug vermittelt, dass Ihnen hilft auf die Wirklichkeitswelten von Menschen mit Demenz einzugehen, Zugang zu suchen und zu finden und Kontakt zu ermöglichen. Sie lernen dazu folgende zwei hilfreiche Konzepte kennen, die eine wertschätzende Begleitung und Betreuung von Menschen mit Demenz ermöglichen:

  • Integrative Validation (nach N. Richard)
  • MH-Kinaesthetics® Basiswissen

Im Rahmen der Fortbildung erwerben Sie ein Grundkurs-Zertifikat des Instituts für Integrative Validation.

Veranstaltungsort: Freiburg, Waldhof, Akademie für Weiterbildung

Anmeldung erforderlich: Ja

Teilnahmegebühr: 405,00 € zzgl. Verpflegungspauschale

Caritas-Akademie für Gesundheits- und Sozialberufe gGmbH
Marianne Nezis
Dreisamstraße 15-17
79098 Freiburg

Tel.: 07 61 / 70 86 1-22

E-Mail: marianne.nezis[at]caritasakademie-freiburg.de

http://caritasakademie-freiburg.de/14628.asp?detailID=25430&back=1

30.6.2014
Uhrzeit: 9:00-16:30

Freiburg

Was bleibt ist die Erinnerung - Traumatische Kriegserlebnisse in der Altenhilfe achtsam begleiten

Dies ist ein Fortbildungsangebot im Rahmen der Veranstaltungsreihe "Kinder im 2. Weltkrieg - Spuren ins Heute" des Seniorenbüros Freiburg, von März bis Juli 2014

Die Veranstaltung richtet sich an alle Pflegende, Betreuende, leitende Fachkräfte, Sozialarbeiter/-innen, Berater-innen, Pädagogen/-innen, Seelsorger/-innen aus der stationären und ambulanten Alten-, Behinderten-, Hospiz- und Gesundheitspflege und –begleitung und aus der gerontopsychiatrischen Pflege sowie Angehörige und Interessierte

Erfahren Sie anhand von Impulsvorträgen und gemeinsamen Gesprächen von den möglichen Auswirkungen traumatischer Erlebnisse der Kriegs- und Nachkriegsgeneration auf die heutige Situation in der Pflege.
Lernen Sie die Ursachen von Traumata und Erscheinungsbilder möglicher Traumafolgestörungen, die die "Posttraumatische Belastungsstörung" kennen. Anhand konkreter Fallerzählungen aus der Praxis erarbeiten wir gemeinsam Möglichkeiten, wie Sie betroffene Männer und Frauen angemessen unterstützen und achtsam mit Trauma-Reaktivierungen umgehen bzw. Sie sie vor weiterer Traumatisierung schützen können.

Zudem erfahren und erproben Sie Methoden der Stressbewältigung und Ressourcenstärkung, die hilfreich für die Betroffenen sind und die für Sie selbst als Pflegende und Betreuende anwendbar sind.

Veranstaltungsort: Freiburg, St. Carolushaus

Anmeldung erforderlich: Ja

Teilnahmegebühr: 135,00 € zzgl. Verpflegungspauschale

Caritas-Akademie für Gesundheits- und Sozialberufe gGmbH
Marianne Nezis
Dreisamstraße 15-17
79098 Freiburg

Tel.: 07 61 / 70 86 1-22

E-Mail: marianne.nezis[at]caritasakademie-freiburg.de 

http://caritasakademie-freiburg.de/14628.asp?detailID=27910&back=1

2.7., 3.7. und 17.9.2014
Uhrzeit: 09:00-16:30

Freiburg

Herausforderndes Verhalten bei Menschen mit Demenz - Ursachen, Sichtweisen und Interventionen

Zielgruppe: Pflegefachkräfte mit und ohne Leitungsverantwortung in Einrichtungen und Diensten der Gesundheits- und Altenhilfe

Sie lernen die vielfältigen Auslöser und Ursachen herausfordernden Verhaltens kennen. Sie entwickeln Sensibilität im Umgang mit diesen Verhaltensweisen sowie eine andere Sichtweise der Problematik. Sie finden angemessene Möglichkeiten der Intervention in und für die Praxis und reflektieren ihre Vorgehensweisen.

Veranstaltungsort: Freiburg, Waldhof, Akademie für Weiterbildung

Anmeldung erforderlich: Ja

Teilnahmegebühr: 405,00 zzgl. Verpflegungspauschale

Caritas-Akademie für Gesundheits- und Sozialberufe gGmbH
Marianne Nezis
Dreisamstraße 15-17
79098 Freiburg

Tel.: 07 61 / 70 86 1-22

E-Mail: marianne.nezis[at]caritasakademie-freiburg.de

http://caritasakademie-freiburg.de/14628.asp?detailID=21790&back=1

4.7.2014
Uhrzeit: 10:00-15:00

Freiburg im Breisgau

"Marte Meo in der Altenpflege"

Einführungsworkshop

Marte Meo ist eine Kommunikationsmethode, die die Alltagsinteraktion genau in den Blick nimmt. Anhand von alltäglichen Videoclips zeigt Marte Meo, wie Pflege- und Betreuungskräfte professionell auf die eingeschränkten Kommunikationsfähigkeiten von dementen Menschen reagieren können, um somit Kontakt zu ermöglichen und psychosoziale Bedürfnisse zu befriedigen.

Ziele der Methode:
- Verbesserung der Alltagsinteraktion
- Psychosoziale Bedürfnisse von dementen Menschen wahrnehmen und diesen kompetent begegnen
- mehr Kooperation mit den Pflegebedürftigen erreichen
- umsetzbare Lösungen für herausforderndes Verhalten finden
- Sicherheit und Orientierung geben
- gute Momente bauen und miteinander teilen
- Selbstfürsorge für Pflegekräfte (Anti-burn-out-Strategien)

Ort: Freiburg

Anmeldung erforderlich: Ja

Teilnahmegebühr: 70.- €

Petra Haas
Dipl. Sozialarbeiterin (FH)
Marte Meo Supervisorin i.A.

E-Mail: info[at]marte-meo-freiburg.de

www.marte-meo-freiburg.de

24.7.2014
Uhrzeit: 10:00-16:00

Stuttgart

"Das ganzheitliche Modell der Demenzpflege: Kernelemente und Konzepte der Pflege, Betreuung und Milieugestaltung"

Fortbildung und Workshop für Pflegende und Betreuende der stationären und ambulanten Altenhilfe, Qualitätsbeauftragte

Ort: Haus St. Monika, Seeadlerstraße 7, 70378 Stuttgart

Anmeldung erforderlich: bis 16.7.2014

Teilnahmegebühr: 140 €

Sven Lind - Gerontologische Beratung
Zwirnerweg 9
42781 Haan

Tel: 021 29 / 3 25 01
Fax: 032 21 / 2 36 02 96
Mobil: 01 57 / 36 16 82 32

E-Mail: Sven.Lind[at]web.de
www.gerontologische-beratung-haan.de

22.9-24.9.2014
Uhrzeit: 09:00-16:30

Freiburg

Palliative Geriatrie - Mehr als Geriatrie und Palliative Care

Zielgruppe: Pflegefachkräfte, die mit Menschen mit Langzeitpflegebedarf oder Menschen mit Demenz arbeiten.

In dieser Fortbildung setzen Sie sich mit dem Konzept Palliative Geriatrie auseinander. Sie erörtern und diskutieren, welche medizinischen und pflegerischen Maßnahmen die Lebensqualität hochbetagter, dementiell erkrankter Menschen erhöhen und welche nicht.

Veranstaltungsort: Freiburg, Waldhof, Akademie für Weiterbildung

Anmeldung erforderlich: Ja

Teilnahmegebühr: 405,00 € zzgl. Verpflegungspauschale

Caritas-Akademie für Gesundheits- und Sozialberufe gGmbH
Marianne Nezis
Dreisamstraße 15-17
79098 Freiburg

Tel.: 07 61 / 70 86 1-22

E-Mail: marianne.nezis[at]caritasakademie-freiburg.de

caritasakademie-freiburg.de/14628.asp

16.10.2014

Freiburg

Erlebensorientiert pflegen - Mit Hilfe der Mäeutik Pflegebeziehung gestalten

Zielgruppe: Pflegefachkräfte, die mit Menschen mit Langzeitpflegebedarf oder Menschen mit Demenz arbeiten.

Sie lernen das Mäeutische Modell kennen und werden gezielt darin geschult, Kontakte und Beziehungen bewusst zu gestalten und als wesentlichen Teil Ihrer Arbeit wertzuschätzen. Sie vertiefen Ihre Fähigkeiten, sich in die Erlebenswelt des Bewohners hineinzuversetzen und entwickeln angemessene und professionelle Reaktionen. Sie üben erlebensorientierte Fertigkeiten, wie z.B. authentisch und kreativ beobachten, Verhalten in Worte fassen und begründen.

Veranstaltungsort: Freiburg, Waldhof, Akademie für Weiterbildung

Anmeldung erforderlich: Ja

Teilnahmegebühr: 135,00 € zzgl. Verpflegungspauschale

Caritas-Akademie für Gesundheits- und Sozialberufe gGmbH
Marianne Nezis
Dreisamstraße 15-17
79098 Freiburg

Tel.: 07 61 / 70 86 1-22

E-Mail: marianne.nezis[at]caritasakademie-freiburg.de

http://caritasakademie-freiburg.de/14628.asp?detailID=27591&back=1

17.10.2014
Uhrzeit: 09:00-16:30

Freiburg

Integrative Validation (nach Nicole Richard)

Zielgruppe: Mitarbeiter/-innen sowie Führungskräfte in der Pflege, Betreuung und Hauswirtschaft aus Einrichtungen und Diensten der Gesundheits- und Altenhilfe und an der Thematik Interessierte.

In dieser Fortbildung entwickeln Sie Verständnis für Menschen, die an einer Demenz erkrankt sind und Sie bekommen mit der "Integrativen Validation" ein Handwerkszeug vermittelt, das Ihnen hilft auf die Wirklichkeitswelten von Menschen mit Demenz einzugehen. Sie lernen die Methodik der „Integrativen Validation“ kennen und wissen wie Sie diese in der Praxis anwenden können.

Veranstaltungsort: Freiburg, Katholische Akademie

Anmeldung erforderlich: Ja

Teilnahmegebühr: 135,00 € zzgl. Verpflegungspauschale

Caritas-Akademie für Gesundheits- und Sozialberufe gGmbH
Marianne Nezis
Dreisamstraße 15-17
79098 Freiburg

Tel.: 07 61 / 70 86 1-22

E-Mail: marianne.nezis[at]caritasakademie-freiburg.de

http://caritasakademie-freiburg.de/14628.asp?detailID=27616&back=1

5.11-7.11.2014

Freiburg

Mit allen Sinnen - Menschen mit Klang und Farbe kreativ begleiten

Zielgruppe: Pflegefachkräfte, Pflegehilfskräfte, Altentherapeuten/-innen, Präsenzkräfte, Alltagsbegleiter/-innen

Sie lernen Grundhaltungen der Kunst- und Musiktherapie kennen. Durch das Sammeln eigener Erfahrungen lernen Sie neue Arten des Ausdrucks und der Kommunikation mit Menschen mit Demenz kennen. Sie üben Achtsamkeit im Kontakt mit eigenen Gefühlen und Stimmungen sowie ein prozessorientiertes Begleiten in einem ergebnisoffenen und bewertungsfreien Rahmen. Sie erhalten vielfältige praktische Tipps und Anregungen für Ihren Alltag in der Begleitung von Menschen mit Demenz.

Es sind keinerlei musikalische oder künstlerische Vorerfahrungen nötig.

Veranstaltungsort: Freiburg, St. Carolushaus

Anmeldung erforderlich: Ja

Teilnahmegebühr: 405,00 € zzgl. Verpflegungspauschale

Caritas-Akademie für Gesundheits- und Sozialberufe gGmbH
Marianne Nezis
Dreisamstraße 15-17
79098 Freiburg

Tel.: 07 61 / 70 86 1-22

E-Mail: marianne.nezis[at]caritasakademie-freiburg.de

http://caritasakademie-freiburg.de/14628.asp?detailID=27232&back=1

PLZ-Bereich 8

TerminOrtThemaVeranstalter bzw. weitere Informationen

23.5-13.11.2014
Uhrzeit: 10:00-17:00

München

Seminar Programm 2014

Seminarinhalte: Kinästhetik - Konzept der Bewegung* Umgang mit fremdgefährdenden Verhalten - Gewalt in der Pflege* Kreativität - ein Türöffner bei Menschen mit Demenz* Angehörige als Partner* Kommunikation für Betreuungsassistenten* Schwierige Gespräche souverän meistern ... "vom Wesen der Kommunikation"* "Alt - und nun?" Der Prozess des Alterns und seine Auswirkungen* Biographische Begleitung von Menschen mit Demenz*

Ausführliche Seminarbeschreibungen: www.aufschwungalt.de

Referentinnen:
Frau Silvia Michaelis, exam. Altenpflegerin, Dipl-Medizinpädagogin, Kinästetik-Trainerin
Frau Isabella Oswald, Dipl.-Sozialpädagogin, Sozialmanagerin, Organisationsberaterin, Coach
Frau Gudrun Rössner, Kunsttherapeutin - Schwerpunkt "Menschen mit Demenz"
Frau Gabriele Kuhn, Dipl.-Sozialpädagogin, Systemtherapeutin (SE), Angehörigenarbeit
Frau Silvia Krupp, Gerontologin (FH), Dipl.-Sozialpädagogin (BA)
Frau Renate Jesel, exam. Krankenschwester, Psychologin, Dipl. Psycho-Gerontologin

Ort: Kreszentia-Stift, Isartalstrasse 6, 80469 München

Anmeldung erforderlich: Ja

Teilnahmegebühr: 60 € pro Seminar

aufschwungalt
Sabine Tschainer
Auenstr. 60
80469 München

Tel: 089 / 500 80 401
Fax: 089 / 500 80 402

E-Mail: info[at]aufschwungalt.de 
www.aufschwungalt.de

28.5.2014
Uhrzeit: 10:00-17:00

München

"Umgang mit fremdgefährdendem Verhalten - Gewalt in der Pflege"

Seminar für Interessierte im sozialen Bereich - Altenpflege, Gerontopsychiatrie, Gesundheitswesen, Beratungsrabeit, Behindertenhilfe...
Referentin: Isabella Oswald, Dipl.-Sozialpädagogin, Sozialmanagerin, Organisationsberaterin, Coach

Inhalte:
Ursachen und Auslöser für fremdgefährdendes Verhalten sowie ein angemessener Umgang damit. Ziel: Individuelle Prävention, frühzeitiges Erkennen und Abwenden von herausforderndem Verhalten und geeignete Krisenintervention

Ort: Kreszentia - Stift, Isartalstr.6, 80469 München

Anmeldung erforderlich: beim Veranstalter

Teilnahmegebühr: 60 €

aufschwungalt
Sabine Tschainer
Auenstr. 60
80469 München

Tel: 089 / 500 80 401
Fax: 089 / 500 80 402

E-Mail: info[at]aufschwungalt.de 

aufschwungalt.de/06/seminare2014.php5

4.6.2014
Uhrzeit: 10:00-17:00

München

"Kreativität - ein Türöffner bei Menschen mit Demenz"

Seminar für Interessierte im sozialen Bereich - Altenpflege, Gerontopsychiatrie, Gesundheitswesen, Beratungsrabeit, Behindertenhilfe...

Seminarinhalt:
Möglichkeiten und Methoden der kreativen Arbeit, die Menschen mit Demenz "berührt" und all ihre Sinne anregt.

Referentin:
Gudrun Rössner, Kunsttherapeutin - Schwerpunkt "Menschen mit Demenz"

Ort: Kreszentia-Stift, Isartalstrasse 6, 80469 München

Anmeldung erforderlich: beim Veranstalter

Teilnahmegebühr: 60 €

aufschwungalt
Sabine Tschainer
Auenstr. 60
80469 München

Tel: 089 / 500 80 401
Fax: 089 / 500 80 402

E-Mail: info[at]aufschwungalt.de 

aufschwungalt.de/06/seminare2014.php5

13.6.2014
Uhrzeit: 10:00-17:00

München

"Angehörige als Partner"

Seminar für Interessierte im sozialen Bereich - Altenpflege, Gerontopsychiatrie, Gesundheitswesen, Beratungsrabeit, Behindertenhilfe...

Referentin: Gabrele Kuhn, Dipl.-Sozialpädagogin, Systemtherapeutin (SE), Angehörigenarbeit

Ort: Kreszentia-Stift, Isartalstrasse 6, 80469 München

Anmeldung erforderlich: beim Veranstalter

Teilnahmegebühr: 60 €

aufschwungalt
Sabine Tschainer
Auenstr. 60
80469 München

Tel: 089 / 500 80 401
Fax: 089 / 500 80 402

E-Mail: info[at]aufschwungalt.de 

aufschwungalt.de/06/seminare2014.php5

10.7.2014
Uhrzeit: 10:00-17:00

München

"Kommunikation für Betreuungsassistenten"

Das Seminar lädt dazu ein, validierenden Umgang zu üben, den eigenen Kommunikationsstil zu erleben und besondere eigene Stärken gezielt einzusetzen.

Referentin: Silvia Krupp, Gerontologin, Dipl.-Sozialpädagogin

Ort: Kreszentia-Stift, Isartalstr. 6, 80469 München

Anmeldung erforderlich: ja

Teilnahmegebühr: 60 €

aufschwungalt
Sabine Tschainer
Auenstr. 60
80469 München

Tel: 089 / 500 80 401
Fax: 089 / 500 80 402

E-Mail: info[at]aufschwungalt.de 

http://aufschwungalt.de/06/seminare2014.php5

PLZ-Bereich 9

TerminOrtThemaVeranstalter bzw. weitere Informationen

24.9+25.9.2014
Uhrzeit: 9:00-16:30

Erlangen

Grundkurs Ingtegrative Validation nach Richard

Grundkurs Ingtegrative Validation nach Richard
Umgang und Kommunikation mit Menschen mit Demenz

Referentin: Claudia Niemann, Trainerin für Integtrative Validation

Ort: Waldkrankenhaus St. Marien, Rathsberger Straße 57, 91054 Erlangen

Anmeldung erforderlich: Ja

Frau Popp

Tel: 091 31 / 8 22 37 02

Fax: 091 31 / 8 22 37 03

26.9.2014
Uhrzeit: 9:00-16:30

Erlangen

Vertiefungstag Integrative Validation nach Richard

Umgang und Kommunikation mit Menschen mit Demenz

Vertiefung der Inhalte vom Grundkurs
Üben anhand von Praxisbeispielen
bessere Implementierung der Methodik

Referentin: Claudia Niemann

Ort:  Waldkrankenhaus St. Marien, Geriatrie-Zentrum Erlangen, Rathsberger Str. 57, 91054 Erlangen

Anmeldung erforderlich: Ja

Waldkrankenhaus St. Marien
Geriatrie-Zentrum Erlangen
Rathsberger Str. 57
91054 Erlangen

Frau Tina Popp

Tel.: 091 31 / 8 22 35 98

Fax: 091 31 / 8 22 37 03