Fortbildungstermine

Eigene Fortbildungsangebote eintragen

 

PLZ-Bereich 0 | 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9

Überregional

TerminOrtThemaVeranstalter bzw. weitere Informationen

27.10-28.10.2014
Uhrzeit: 9:00-16:30

Wetzikon, Schweiz

Demenz Wissen und Betreuung: Herausforderndes Verhalten - Entstehung, Auswirkungen und Hilfestellungen

Zweitägiger Kurs für Mitarbeitende aus Betreuung, Pflege und Beratung

Ort: Sonnweid Bildung, Wetzikon

Anmeldung erforderlich: ja

Teilnahmegebühr: 435 €

Sonnweid Campus
Sekretariat
Bachtelstrasse 68
CH-8620 Wetzikon

Tel: 0041 (0) 79 643 62 76

E-Mail: campus[at]sonnweid.ch
www.sonnweid.ch/?id=143

6.11-7.11.2014
Uhrzeit: 9:00-16:30

Wetzikon, Schweiz

Demenz Pflege: Palliative Pflege

Zweitägiger Kurs für Mitarbeitende aus Betreuung, Pflege und Beratung

Ort: Sonnweid Bildung, Wetzikon

Anmeldung erforderlich: ja

Teilnahmegebühr: 435 €

Sonnweid Campus
Sekretariat
Bachtelstrasse 68
CH-8620 Wetzikon

Tel: 0041 (0) 79 643 62 76

E-Mail: campus[at]sonnweid.ch
http://www.sonnweid.ch/?id=143

13./14.11.2014 und 15./16.1.2015
Uhrzeit: 9:00-16:30

Wetzikon, Schweiz

Demenz Betreuung und Pflege - Kinästhetik Aufbaukurs

Viertägiger Kurs für Mitarbeitende aus Betreuung und Pflege

Ort: Sonnweid Bildung, Wetzikon

Anmeldung erforderlich: ja

Teilnahmegebühr: 650 €

Sonnweid Campus
Sekretariat
Bachtelstrasse 68
CH-8620 Wetzikon

Tel: 0041 (0) 79 643 62 76

E-Mail: campus[at]sonnweid.ch
www.sonnweid.ch/?id=143

18.11.2014
Uhrzeit: 9:00-16:30

Wetzikon, Schweiz

Demenz Ethik: Führen, wenn normen versagen

Eintägiger Kurs für Personen aus Heimleitung, Pflegedienstleitung, Stationsleitung und andere Kaderleute

Ort: Sonnweid Bildung, Wetzikon

Anmeldung erforderlich: ja

Teilnahmegebühr: 290 €

Sonnweid Campus
Sekretariat
Bachtelstrasse 68
CH-8620 Wetzikon

Tel: 0041 (0) 79 643 62 76

E-Mail: campus[at]sonnweid.ch
http://www.sonnweid.ch/?id=143

21.11.2014
Uhrzeit: 9:00-16:30

Wetzikon, Schweiz

Demenz Raum

- Konzept, Leitbild und Betreuungsstrategien der Sonnweid -

Tagesseminar für Fachleute, Führungspersonen und Entscheidungsträger

Ort: Sonnweid Bildung, Wetzikon

Anmeldung erforderlich: ja

Teilnahmegebühr: 250 €

Sonnweid Campus
Sekretariat
Bachtelstrasse 68
CH-8620 Wetzikon

Tel: 0041 (0) 79 643 62 76

E-Mail: campus[at]sonnweid.ch
www.sonnweid.ch/?id=143

11. - 12.12.2014 und 5. - 6.2.2015
Uhrzeit: 9:00-16:30

Wetzikon, Schweiz

Demenz Betreuung und Pflege - Kinästhetik Grundkurs

Viertägiger Kurs für Mitarbeitende aus Betreuung und Pflege

Ort: Sonnweid Bildung, Wetzikon

Anmeldung erforderlich: ja

Teilnahmegebühr: 650 €

Sonnweid Campus
Sekretariat
Bachtelstrasse 68
CH-8620 Wetzikon

Tel: 0041 (0) 79 643 62 76

E-Mail: campus[at]sonnweid.ch
http://www.sonnweid.ch/?id=143

PLZ-Bereich 0

TerminOrtThemaVeranstalter bzw. weitere Informationen

15.10.2014
Uhrzeit: 16:00-19:00

Dresden

Schulung zum Krankheitsbild Demenz

Die Landeshauptstadt Dresden bietet Informationen und Aufklärung zum Krankheitsbild Demenz, zu Umgang und Kommunikation mit an Demenz erkrankten Menschen und zu hilfreichen Adressen und Ansprechpartnern in Dresden an.

Veranstaltungsort: Dresdner Pflege- und Betreuungsverein e.V., Amalie - Dietrich- Platz 3, 01169 Dresden

Anmeldung erforderlich: Ja

Teilnahmegebühr: keine

Dresdner Pflege- und Betreuungsverein e.V.
Frau Augustin
Amalie - Dietrich - Platz 3
01169 Dresden

Tel. 03 51 / 4 16 60 47

E-Mail: demenz[at]ambulantes-pflegezentrum.de

10.11.2014
Uhrzeit: 16:00-19:00

Dresden

Schulung zum Krankheitsbild Demenz

Die Landeshauptstadt Dresden bietet Informationen und Aufklärung zum Krankheitsbild Demenz, zu Kommunikation und Umgang mit an Demenz erkrankten Menschen und zu hilfreichen Adressen und Ansprechpartnern in Dresden an.

Veranstaltungsort:  Dresdner Pflege- und Betreuungsverein e.V., Amalie-Dietrich-Platz 3, 01169 Dresden

Anmeldung erforderlich: Ja

Teilnahmegebühr: keine

Dresdner Pflege- und Betreuungsverein e.V.
Frau Augustin
Amalie - Dietrich - Platz 3
01169 Dresden

Tel. 03 51 / 4 16 60 47

E-Mail: demenz@ambulantes-pflegezentrum.de

3.12.2014
Uhrzeit: 16:00-19:00

Dresden

Schulung zum Krankheitsbild Demenz

Die Landeshauptstadt Dresden bietet Informationen und Aufklärung zum Krankheitsbild Demenz, zu Kommunikation und Umgang mit an Demenz erkrankten Menschen und zu hilfreichen Adressen und Ansprechpartnern in Dresden an.

Veranstaltungsort:  Dresdner Pflege- und Betreuungsverein e.V., Amalie - Dietrich - Platz 3, 01169 Dresden

Anmeldung erforderlich: Ja

Teilnahmegebühr: keine

Dresdner Pflege- und Betreuungsverein e.V.
Frau Augustin
Amalie - Dietrich - Platz 3
01169 Dresden

Tel. 03 51 / 4 16 60 47

E-Mail: demenz@ambulantes-pflegezentrum.de

PLZ-Bereich 1

TerminOrtThemaVeranstalter bzw. weitere Informationen

7.11.2014 - 20.2.2016 (13 Module)

Berlin

"Tiergestützt und tiergeschützt - Tiergestützte Therapie, Pädagogik und Fördermaßnahmen im Sozial- und Gesundheitswesen"

Berufsbegleitender Zertifikatskurs
in Kooperation mit Leben mit Tieren e.V.
Lern- und Arbeitsaufwand gesamt: 400 Std.
Präsenzzeit: 175,50 Std.

Infoveranstaltung: 1.9.2014, 18 - 20 Uhr

Ort: Alice Salomon Hochschule, Alice-Salomon-Platz 5, 12627 Berlin-Hellersdorf

Anmeldung erforderlich: bis 12.9.2014

Teilnahmegebühr: 2.462 €

Alice Salomon Hochschule
Zentrum für Weiterbildung
Annett Eckloff, Magdalena Malyga
Alice-Salomon-Platz 5
12627 Berlin

Tel: 030 / 99 24 53 19
Fax: 030 7 99 24 53 99

E-Mail: eckloff[at]ash-berlin.eu oder malyga[at]ash-berlin.eu

http://www.ash-berlin.eu/weiterbildung/zertifikatskurse/?&zertkurs=2014&zid=133

19.9.2014
Uhrzeit: 10:00-16:00

Potsdam

Gartentherapeutische Angebote für die vier Jahreszeiten, Teil 3

Besonders für die Arbeit mit Demenzkranken geeignet.

- Begriffe und Assoziationen
- Gedichte, Lieder, Redewendungen
- typische Pflanzen und Naturphänomene
- Themensammlung aus der Praxis

Teil 3 Herbstfülle

Anmeldung erforderlich: Ja

Teilnahmegebühr: Mitglieder 65 Euro - Nichtmitglieder 90 Euro pro Workshop

DBfK Deutscher Verband für Pflegeberufe
Kreuzstraße 7
14482 Potsdam

Tel: 03 31 / 74 88 83

E-Mail: nordost[at]dbfk.de

25.9.2014
Uhrzeit: 10:00-16:00

Berlin

"Das Modell der biografisch orientierten Scheinweltgestaltung: Strategien und Konzepte für die Pflege und Betreuung Demenzkranker"

Fortbildung und Workshop für Mitarbeiter der Pflege, Betreuung und Hauswirtschaft der stationären und ambulanten Altenhilfe, Qualitätsbeauftragte

Ort: AGAPLESION Bethanien Radeland, Radelandstraße 199-205, 13589 Berlin

Anmeldung erforderlich: bis 17.9.2014

Teilnahmegebühr: 140 €

Sven Lind - Gerontologische Beratung
Zwirnerweg 9
42781 Haan

Tel: 021 29 / 3 25 01
Fax: 032 21 / 2 36 02 96
Mobil: 01 57 / 36 16 82 32

E-Mail: Sven.Lind[at]web.de
www.gerontologische-beratung-haan.de

10.10.2014
Uhrzeit: 09:00-17:00

Berlin

"Ernährung und Demenz - besondere Aspekte der Ernährung"

Für die Gesundheit und das Wohlbefinden von Menschen mit Demenz sind gutes Essen und Trinken, gutes Kommunizieren und Bewegen von ganz besonderer Bedeutung. Die Aspekte des Ereignisses und des Genusses werden zu häufig vergessen, wenn es um die Ernährung von Menschen mit Demenz (aber auch anderer Senioren) geht. 

In diesem Seminar erlernen Sie im theoretischen Teil die Grundbegriffe einer Demenz und erhalten die notwendigen Einblicke in die „Welt eines demenziell erkrankten Menschen“. Selbstverständlich kommt der praktische Teil nicht zu kurz. Sie erstellen Fingerfood für Zwischenmahlzeiten und Abendessen. Zusätzlich erhalten Sie eine Rezeptsammlung in der ebenfalls Tipps für die Gestaltung von Mittagsmenüs vorhanden sind.

Inhalte:
-  Was ist Demenz?
- Wie erlebt sich der demenziell erkrankte Mensch?
- Wie kann das Essen so zubereitet und angerichet werden, dass auf „Besteck und sonstige Hilfsmittel“ verzichtet werden kann?
- Wie kann die Selbstständigkeit erhalten bleiben?
- Zubereitung und Verkostung von Fingerfood

Ort: Evangelisches Geriatriezentrum Berlin, Akademie für Fort- und Weiterbildung, Reinickendorfer Straße 61, 13347 Berlin

 

 

Anmeldung erforderlich: Ja

Teilnahmegebühr: 129,00 €

Evangelisches Geriatriezentrum Berlin gGmbH
Akademie für Fort- und Weiterbildung
Herr Claudias Kühnel, Akademieleitung
Reinickendorfer Straße 61
13347 Berlin

Tel: 030 / 45 94 18 30
Fax: 030 / 45 94 18 20

E-Mail: Akademie[at]egzb.de

www.egzb.de/Akademie

17.10-19.10.2014
Uhrzeit: 14:00-13:00

Mühlenbeck

"Prätherapeutisches Focusing (PTF) - Basale Kommunikation"

Fortbildungsseminar

Dozent: Oliver Kreim (aktive Pflegekraft und Leiter eines Pflegedienstes)

Zielgruppe der Seminarreihe: Pflegende, gerontopsychiatrische Fachkräfte, Präsenskräfte, Mitarbeiter/innen der psycho-sozialen Betreuung, Führungsverantwortliche, ehrenamtlich Engagierte

Gruppengröße: 8 bis 14 Personen

Ort: igf-Berlin, Waldstr. 11, 16567 Mühlenbeck

Anmeldung erforderlich: Ja

Teilnahmegebühr: 230 €

igf Berlin
Oliver Kreim
Waldstr.11
16567 Mühlenbeck

Tel.: 03 30 56 / 28 50 46

E-Mail: oliver.kreim[at]focusing-igf.de

7.11-8.11.2014
Uhrzeit: 09:00-17:30

Berllin

(Ergo-) Therapie bei Demenzerkrankungen

Im Rahmen dieser Fortbildung beschäftigen Sie sich mit der Befundung und Behandlung von Menschen mit demenziellen Erkrankungen und wie Sie entsprechende Therapien erarbeiten.

Inhalte:
• Vorstellung Krankheitsbild Demenz insbesondere Alzheimer Erkrankung
• allgemeine Betreuungskonzepte in Kurzform dargestellt
• Kognition und deren Störungen
• Aufgaben und Ziele der Ergotherapie Kognition
• Wahrnehmung und Selbsterfahrung
• ergotherapeutische Befunderhebung und Zielsetzung
• neurologische Behandlungskonzepte an die Demenzerkrankung angepasst
• Behandlungskonzepte
• Umgang mit Störungen in der Nahrungsaufnahme
• Behandlungsplanung für Gruppen- und Einzeltherapien
• Grundlagen der Rhythmik mit demenziell Erkrankten
• Vorstellung von Filmen über die praktische Arbeit
• Materialvorstellung

Ort: Evangelisches Geriatriezentrum Berlin, Akademie für Fort- und Weiterbildung, Reinickendorfer Straße 61, 13347 Berlin

 

 

Anmeldung erforderlich: Ja

Teilnahmegebühr: 199,00 €

Evangelisches Geriatriezentrum Berlin gGmbH
Akademie für Fort- und Weiterbildung
Herr Claudias Kühnel, Akademieleitung
Reinickendorfer Straße 61
13347 Berlin

Tel: 030 / 45 94 18 30
Fax: 030 / 45 94 18 20

E-Mail: Akademie[at]egzb.de

www.egzb.de/Akademie

28.11-30.11.2014
Uhrzeit: 14:00-13:00

Mühlenbeck

"Prätherapeutisches Focusing (PTF) - Herausforderndes Verhalten"

Fortbildungsseminar

Dozent: Oliver Kreim (aktive Pflegekraft und Leiter eines Pflegedienstes)

Zielgruppe der Seminarreihe: Pflegende, gerontopsychiatrische Fachkräfte, Präsenskräfte, Mitarbeiter/innen der psycho-sozialen Betreuung, Führungsverantwortliche, ehrenamtlich Engagierte

Gruppengröße: 8 bis 14 Personen

Ort: igf-Berlin, Waldstr. 11, 16567 Mühlenbeck

Anmeldung erforderlich: Ja

Teilnahmegebühr: 230 €

igf Berlin
Oliver Kreim
Waldstr.11
16567 Mühlenbeck

Tel.: 03 30 56 / 28 50 46

E-Mail: oliver.kreim[at]focusing-igf.de

28.11.2014
Uhrzeit: 9:30-15:30

Berlin

"Sich zu Hause fühlen" - Lebensraumgestaltung für Menschen mit Demenz

Praxisworkshop
für haupt- und ehrenamtliche Mitarbeiter/innen aus der Altenpflege, Hospizarbeit und Palliative Care

Dozenten: Jutta Dankert, PDL, Validationsanleiterin n. Naomi Feil; Dipl. Ing. Eckhard Feddersen, Freier Architekt;  André Prentkowski, Berater

Ort: KPG Bildung Mitte, Bildungswerk Berlin der Konrad-Adenauer-Stiftung, 10785 Berlin-Mitte

Anmeldung erforderlich: ja

Teilnahmegebühr: 64 €

Kompetenzzentrum Palliative Geriatrie

Tel: 030 / 42 26 58 38

www.palliative-geriatrie.de/bildung

19.12.2014
Uhrzeit: 10:00-16:00

Potsdam

Gartentherapeutische Angebote für die vier Jahreszeiten, Teil 4

Besonders für die Arbeit mit Demenzkranken geeignet.

- Begriffe und Assoziationen
- Gedichte, Lieder, Redewendungen
- typische Pflanzen und Naturphänomene
- Themensammlung aus der Praxis

Teil 4 Winterruhe 

Anmeldung erforderlich: Ja

Teilnahmegebühr: Mitglieder 65 Euro - Nichtmitglieder 90 Euro pro Workshop

DBfK Deutscher Verband für Pflegeberufe
Kreuzstraße 7
14482 Potsdam

Tel: 03 31 / 74 88 83

E-Mail: nordost[at]dbfk.de

PLZ-Bereich 2

TerminOrtThemaVeranstalter bzw. weitere Informationen

1.9-1.9.2015

Hamburg

"KuBA- Kunstbegleiter/ Kunstbegleiterin für Menschen im Alter und mit Demenz"

Berufsbegleitende Weiterbildung

Möglichkeit zur gleichzeitigen Qualifizierung zu "Künstlerischen Betreuungskraft nach §87b Abs. 3 SGB XI" (Modul 87)

Zielgruppe: Künstler, künstlerische Therapeuten und Kunstpädagogen aller künstlerischen Disziplinen, die in der Begleitung von Menschen mit Demenz tätig werden wollen

Die Qualifizierungsmaßnahme erfolgt an sechs Wochenenden und umfasst insgesamt 249 Stunden. Der Ausbildungszeitraum umfasst je nach Modulverteilung etwa ein Jahr.

Ausbildungsort: Hamburg (Medical School Hamburg, Am Kaiserkai 1, 20457 Hamburg) und Bad Eilsen. Das Modul 87 findet in Beverstedt statt.

Anmeldung erforderlich: Bis 20. August 2014

Teilnahmegebühr: KuBA: 894 €, Zusatz-Modul 87: 54 €

International Institute for Subjective Experience and Research (ISER) in Kooperation mit Kunst:dialog und LEB-Niedersachsen

http://www.i-ser.de/weiterbildung_KuBA_module.php

 

 

9.10.2014
Uhrzeit: 10:00-16:00

Hamburg

"Das Modell der biografisch orientierten Scheinweltgestaltung: Strategien und Konzepte für die Pflege und Betreuung Demenzkranker"

Fortbildung und Workshop für Mitarbeiter der Pflege, Betreuung und Hauswirtschaft der stationären und ambulanten Altenhilfe, Qualitätsbeauftragte

Ort: Seniorenzentrum St. Markus, Gärtnerstraße 63, 20253 Hamburg

Anmeldung erforderlich: bis 1.10.2014

Teilnahmegebühr: 140 €

Sven Lind - Gerontologische Beratung
Zwirnerweg 9
42781 Haan

Tel: 021 29 / 3 25 01
Fax: 032 21 / 2 36 02 96
Mobil: 01 57 / 36 16 82 32

E-Mail: Sven.Lind@web.de
www.gerontologische-beratung-haan.de

PLZ-Bereich 3

TerminOrtThemaVeranstalter bzw. weitere Informationen

10.11-11.11.2014
Uhrzeit: 11:00-16:00

Marburg

"Demenz bei Menschen mit geistiger Behinderung"

Leitung: Heike Bücheler, Dipl. Pädagogin

- Symptomatik
- Diagnostik
- Betreuungs- und Interaktionsansätze
- Kommunikation
- meth.-didaktische Vorgehensweisen in der Arbeit mit Menschen mit Demenz
- Erfahrungsaustausch und Fallbesprechung

Veranstaltungsnummer: 140732

Ort: Marburg

Anmeldung erforderlich: ja

Teilnahmegebühr: 320 € (inkl. Tagesverpflegung)

Institut inForm
Bundesvereinigung Lebenshilfe
Christina Fleck
Raiffeisenstr. 18
35043  Marburg-Cappel

Tel-Nr.: 0 64 21 / 4 91 - 172
Fax-Nr.: 0 64 21 / 4 91 - 672

E-Mail: Christina.Fleck[at]Lebenshilfe.de

http://www.lebenshilfe.de/de/fortbildung/veranstaltungen/Demenz-geistige-Behinderung-HH.php

PLZ-Bereich 4

TerminOrtThemaVeranstalter bzw. weitere Informationen

4.12.2014
Uhrzeit: 10:00-16:00

Haan

"Das Modell der biografisch orientierten Scheinweltgestaltung: Strategien und Konzepte für die Pflege und Betreuung Demenzkranker"

Fortbildung und Workshop für Mitarbeiter der Pflege, Betreuung und Hauswirtschaft der stationären und ambulanten Altenhilfe, Qualitätsbeauftragte

Ort: Seniorenzentrum Friedensheim, Dellerstr.  31, 42781 Haan

Anmeldung erforderlich: bis 27.11.2014

Teilnahmegebühr: 140 €

Sven Lind - Gerontologische Beratung
Zwirnerweg 9
42781 Haan

Tel: 021 29 / 3 25 01
Fax: 032 21 / 2 36 02 96
Mobil: 01 57 / 36 16 82 32

E-Mail: Sven.Lind@web.de
www.gerontologische-beratung-haan.de

PLZ-Bereich 5

TerminOrtThemaVeranstalter bzw. weitere Informationen

27.10.2014
Uhrzeit: 09:00-16:45

Vallendar

"Personalbedarfsbemessung in der Pflege – wissenschaftliche Herausforderungen und Lösungsansätze für die Praxis "

pflegewissenschaftliches Bildungsangebot

Ort: Philosophisch-Theologische Hochschule Vallendar, Pallottistraße 3, 56179 Vallendar

Anmeldung erforderlich: Ja, Teilnehmerzahl maximal 18 Personen

Teilnahmegebühr: 200 €

Institut für Wissenschaftliche Weiterbildung
Pallottistr. 3
56179 Vallendar

Tel.: 02 61 / 64 02 - 255
Fax: 02 61 / 64 02 - 350

E-Mail: sfein[at]pthv.de 

www.pthv.de

5.11.2014
Uhrzeit: 13:00-17:30

Aachen

"Potentiale nutzen, Defizite erkennen - Lebensqualität von Menschen mit Demenz in Pflegeeinrichtungen durch Wohnraumgestaltung verbessern"

halbtägige Veranstaltung für HeimleiterInnen und PflegedienstleiterInnen, interessierte Pflegekräfte

Ort: August-Pieper-Haus, Leonhardstr. 18-20, 52064 Aachen

Anmeldung erforderlich: Ja

Teilnahmegebühr: 95,00 €

FORT.e Fortbildung effektiv
Sabine Nolden
Bismarckstraße 91
52066 Aachen

Tel: 01 51 / 17 29 11 79

http://fortbildung-effektiv.de/content/55/96/

6.11.2014
Uhrzeit: 12:00-16:15

Aachen

"Volkslieder, Kirchenlieder und Gebete als Türöffner zu Menschen mit Demenz"

halbtägige Veranstaltung für Pflegekräfte, Mitarbeitende aus Sozial- und Betreuungsdiensten, AlltagsbegleiterInnen, LogopädInnen, ErgotherapeutInnen, ehrenamtlich Mitarbeitende

Anmeldung erforderlich: Ja

Teilnahmegebühr: 60,00 €

FORT.e
Sabine Nolden
Bismarckstraße 91
52066 Aachen

Tel: 01 51 / 17 29 11 79

fortbildung-effektiv.de/content/0/103/

PLZ-Bereich 6

TerminOrtThemaVeranstalter bzw. weitere Informationen

22.9.2014
Uhrzeit: 8:30-16:00

Saarlouis

Expertenstandard Schmerzmanagement

Tagesseminar für Pflegekräfte, Ergotherapeut/innen, Betreuer/innen und Sozialpädagog/innen
Referentin: Barbara Zitt, Lehrerin für Pflegeberufe

Ort: Fort- u. Weiterbildung, Walter-Bloch-Str. 6, 1. Etage, 66740 Saarlouis

Anmeldung erforderlich: ja

Teilnahmegebühr: 75 € / 60 €

Demenz-Verein Saarlouis e.V.
Demenz-Zentrum "Villa Barbara"
Ludwigstr. 5
66740 Saarlouis

Tel: 068 31 / 4 88 18 0
Fax: 068 31 / 4 88 18 23

E-Mail: info@demenz-saarlouis.dewww.demenz-saarlouis.de

23.9+24.9.2014
Uhrzeit: 8:30-16:00

Saarlouis

"Biografiearbeit"

2-tägiges Seminar für Pflegefachkräfte, PflegehelferInnen, ErgotherapeutInnen und Angehörige
Referentin: Eva Franz, Demenzberaterin

Ort: Fort- u. Weiterbildung, Walter-Bloch-Str. 6, 1. Etage, 66740 Saarlouis

Anmeldung erforderlich: ja

Teilnahmegebühr: 145 € / 130 €

Demenz-Verein Saarlouis e.V.
Demenz-Zentrum "Villa Barbara"
Ludwigstr. 5
66740 Saarlouis

Tel: 068 31 / 4 88 18 0
Fax: 068 31 / 4 88 18 23

E-Mail: info[at]demenz-saarlouis.de
www.demenz-saarlouis.de

29.9.2014
Uhrzeit: 8:30-16:00

Saarlouis

Expertenstandard Ernährungsmanagement

Tagesseminar für Pflegekräfte und Ergotherapeut/innen
Referentin: Barbara Zitt, Lehrerin für Pflegeberufe

Ort: Fort- u. Weiterbildung, Walter-Bloch-Str. 6, 1. Etage, 66740 Saarlouis

Anmeldung erforderlich: ja

Teilnahmegebühr: 75 € / 60 €

Demenz-Verein Saarlouis e.V.
Demenz-Zentrum "Villa Barbara"
Ludwigstr. 5
66740 Saarlouis

Tel: 068 31 / 4 88 18 0
Fax: 068 31 / 4 88 18 23

E-Mail: info@demenz-saarlouis.dewww.demenz-saarlouis.de

1.10+2.10.2014
Uhrzeit: 8:30-16:00

Saarlouis

Grundkurs Integrative Validation (IVA)

2-tägiges Seminar für Pflegekräfte, ErgotherapeutInnen und SozialpädagogInnen
Referentin: Regine Hammer, Ex. Krankenschwester, PDL, Mediatorin in Gewaltfreier Kommunikation

Ort: Fort- u. Weiterbildung, Walter-Bloch-Str. 6, 1. Etage, 66740 Saarlouis

Anmeldung erforderlich: ja

Teilnahmegebühr: 175 € / 160 €

Demenz-Verein Saarlouis e.V.
Demenz-Zentrum "Villa Barbara"
Ludwigstr. 5
66740 Saarlouis

Tel: 068 31 / 4 88 18 0
Fax: 068 31 / 4 88 18 23

E-Mail: info[at]demenz-saarlouis.de
www.demenz-saarlouis.de

10.10. und 14.11.2014
Uhrzeit: 8:30-16:00

Saarlouis

"Musik mit alten und demenzkranken Menschen"

2-tägiges Seminar für Pflegekräfte, ErgotherapeutInnen und Interessierte
Referentin: Christine Kukula, Musiktherapeutin DMfG, Dipl. Sozialpädagogin

Ort: Fort- u. Weiterbildung, Walter-Bloch-Str. 6, 1. Etage, 66740 Saarlouis

Anmeldung erforderlich: ja

Teilnahmegebühr: 145 € / 130 €

Demenz-Verein Saarlouis e.V.
Demenz-Zentrum "Villa Barbara"
Ludwigstr. 5
66740 Saarlouis

Tel: 068 31 / 4 88 18 0
Fax: 068 31 / 4 88 18 23

E-Mail: info[at]demenz-saarlouis.de
www.demenz-saarlouis.de

16.10.2014
Uhrzeit: 8:30-16:00

Saarlouis

"Sport und Bewegung in der Pflege"

Tagesseminar für Gesundheits- und Krankenpfleger/innen, Alten- und Pflegehelfer/innen, Sozialpädagog/innen, Ergotherapeut/innen und Interessierte
Referenten: Christine Lenk, Sportlehrerin, und Herr M. Graf-Illner, Physiotherapeut

Ort: Fort- u. Weiterbildung, Walter-Bloch-Str. 6, 1. Etage, 66740 Saarlouis

Anmeldung erforderlich: ja

Teilnahmegebühr: 75 € / 60 €

Demenz-Verein Saarlouis e.V.
Demenz-Zentrum "Villa Barbara"
Ludwigstr. 5
66740 Saarlouis

Tel: 068 31 / 4 88 18 0
Fax: 068 31 / 4 88 18 23

E-Mail: info[at]demenz-saarlouis.de
www.demenz-saarlouis.de

28.10-29.10.2014
Uhrzeit: 8:30-16:00

Saarlouis

Integrative Validation (IVA) - Demenz Theorie

2-tägiges Seminar für Pflegekräfte, ErgotherapeutInnen und SozialpädagogInnen

Ort: Fort- und Weiterbildung Walter-Bloch-Str. 6, 1. Etage, 66740 Saarlouis

Anmeldung erforderlich: ja

Teilnahmegebühr: 175 € / 160 €

Demenz-Verein Saarlouis e.V.
Demenz-Zentrum "Villa Barbara"
Ludwigstr. 5
66740 Saarlouis

Tel: 068 31 / 4 88 18 0
Fax: 068 31 / 4 88 18 23

E-Mail: info[at]demenz-saarlouis.de
www.demenz-saarlouis.de

3.11+4.11.2014
Uhrzeit: 8:30-16:00

Saarlouis

"Umgang mit herausforderndem Verhalten"

2-tägiges Seminar für Pflegefachkräfte, PflegehelferInnen, ErgotherapeutInnen und Interessierte
Referent: Hartmut Sebastian, Dipl.-Soziologe, Leiter der Altenpflegeschule max Q. im bfw

Ort: Fort- u. Weiterbildung, Walter-Bloch-Str. 6, 1. Etage, 66740 Saarlouis

Anmeldung erforderlich: ja

Teilnahmegebühr: 165 € / 150 €

Demenz-Verein Saarlouis e.V.
Demenz-Zentrum "Villa Barbara"
Ludwigstr. 5
66740 Saarlouis

Tel: 068 31 / 4 88 18 0
Fax: 068 31 / 4 88 18 23

E-Mail: info[at]demenz-saarlouis.de
www.demenz-saarlouis.de

5.11.2014
Uhrzeit: 8:30-16:00

Saarlouis

"Kommunikation mit Sterbenden"

Tagesseminar für Pflegekräfte, ErgotherapeutInnen und SozialpädagogInnen
Referentin: Barbara Ninnemann, Dipl. Psychologin

Ort: Fort- u. Weiterbildung, Walter-Bloch-Str. 6, 1. Etage, 66740 Saarlouis

Anmeldung erforderlich: ja

Teilnahmegebühr: 90 € / 75 €

Demenz-Verein Saarlouis e.V.
Demenz-Zentrum "Villa Barbara"
Ludwigstr. 5
66740 Saarlouis

Tel: 068 31 / 4 88 18 0
Fax: 068 31 / 4 88 18 23

E-Mail: info[at]demenz-saarlouis.de
www.demenz-saarlouis.de

6.11.2014
Uhrzeit: 8:30-16:00

Saarlouis

Umgang mit Menschen mit Demenz

Fort- und Weiterbildung für Gesundheits- und Krankenpfleger/innen, Alten- und Pflegehelfer/innen, Sozialpädagog/innen, Ergotherapeut/inne, Angehörige und Betreuer/innen

Ort: Fort- u. Weiterbildung, Walter-Bloch-Str. 6, 1. Etage, 66740 Saarlouis

Anmeldung erforderlich: ja

Teilnahmegebühr: 75 € / 60 €

Demenz-Verein Saarlouis e.V.
Demenz-Zentrum "Villa Barbara"
Ludwigstr. 5
66740 Saarlouis

Tel: 068 31 / 4 88 18 0
Fax: 068 31 / 4 88 18 23

E-Mail: info[at]demenz-saarlouis.de
www.demenz-saarlouis.de

20.11., 21.11. und 12.12.2014
Uhrzeit: 8:30-16:00

Saarlouis

"Basale Stimulation"

3-tägiges Seminar für Pflegekräfte, ErgotherapeutInnen und PhysiotherapeutInnen
Referentin: Thomas Buchholz, Krankenpfleger und Lehrer für Pflegeberufe

Ort: Fort- u. Weiterbildung, Walter-Bloch-Str. 6, 1. Etage, 66740 Saarlouis

Anmeldung erforderlich: ja

Teilnahmegebühr: 210 € / 195 €

Demenz-Verein Saarlouis e.V.
Demenz-Zentrum "Villa Barbara"
Ludwigstr. 5
66740 Saarlouis

Tel: 068 31 / 4 88 18 0
Fax: 068 31 / 4 88 18 23

E-Mail: info[at]demenz-saarlouis.de
www.demenz-saarlouis.de

22.11.2014
Uhrzeit: 10:00-16:00

Seligenstadt

"Einführungsworkshop: Marte Meo in der Altenpflege"

Einführung in die ressourcenorientierte Kommunikationsmethode Marte Meo

Ziele der Methode:
- Verbesserung der Alltagsinteraktion
- Psychosoziale Bedürfnisse von dementen Menschen wahrnehmen und diesen kompetent begegnen
- Mehr Kooperation mit den Pflegebedürftigen erreichen
- Umsetzbare Lösungen für herausforderndes Verhalten finden
- Sicherheit und Orientierung geben
- Gute Momente bauen und miteinander teilen
- Selbstfürsorge für Pflegekräfte (Anti-burn-out-Strategien)

Zielgruppe: Pflegefachkräfte, Therapeuten, Alltagsbegleiter, pflegende Angehörige, ehrenamtliche Betreuungskräfte

Ort: Reha-Sportzentrum Seligenstadt, Frankfurter Straße 65, 63500 Seligenstadt

Anmeldung erforderlich: Ja

Teilnahmegebühr: 100 €

Barbara Lewicki
Marte Meo Supervisorin

E-Mail: info[at]martemeo-seligenstadt.de

Petra Haas
Dipl. Sozialarbeiterin (FH)
Marte Meo Supervisorin i.A.

Tel.: 01 79 / 34 40 522

E-Mail: info[at]marte-meo-freiburg.de

www.marte-meo-freiburg.de

PLZ-Bereich 7

TerminOrtThemaVeranstalter bzw. weitere Informationen

22.9-24.9.2014
Uhrzeit: 09:00-16:30

Freiburg

Palliative Geriatrie - Mehr als Geriatrie und Palliative Care

Zielgruppe: Pflegefachkräfte, die mit Menschen mit Langzeitpflegebedarf oder Menschen mit Demenz arbeiten.

In dieser Fortbildung setzen Sie sich mit dem Konzept Palliative Geriatrie auseinander. Sie erörtern und diskutieren, welche medizinischen und pflegerischen Maßnahmen die Lebensqualität hochbetagter, dementiell erkrankter Menschen erhöhen und welche nicht.

Veranstaltungsort: Freiburg, Waldhof, Akademie für Weiterbildung

Anmeldung erforderlich: Ja

Teilnahmegebühr: 405,00 € zzgl. Verpflegungspauschale

Caritas-Akademie für Gesundheits- und Sozialberufe gGmbH
Marianne Nezis
Dreisamstraße 15-17
79098 Freiburg

Tel.: 07 61 / 70 86 1-22

E-Mail: marianne.nezis[at]caritasakademie-freiburg.de

caritasakademie-freiburg.de/14628.asp

10.10.2014
Uhrzeit: 13:00-17:00

Freiburg im Breisgau

"Einführungsworkshop: Marte Meo in der Altenpflege"

Einführung in die ressourcenorientierte Kommunikationsmethode Marte Meo

Wie kann die pflegebedürftige Person unterstützt werden, damit sie besser kooperieren kann?

Wie kann man einer dementen Person Orientierung und Sicherheit geben?

welche Anleitung braucht eine demente Person um Zugang zu noch vorhandenen Ressourcen zu finden?

Wie begegnet man widerständigem und agressivem Verhalten in der Pflege?

Wie kann ich als Pflegefachkraft gut für mich selbst sorgen? (Anti-burn-out-Strategien)

Zielgruppe: Pflegefachkräfte, Therapeuten, Alltagsbegleiter, pflegende Angehörige, ehrenamtliche Betreuungskräfte

Ort: Erbprinzenstraße 15 (Räume von Kurve e.V.), 79098 Freiburg

Anmeldung erforderlich: Ja

Teilnahmegebühr: 70 €

Petra Haas
Dipl. Sozialarbeiterin (FH)
Marte Meo Supervisorin i.A.

Tel.: 01 79 / 34 40 522

E-Mail: info[at]marte-meo-freiburg.de

www.marte-meo-freiburg.de

16.10.2014

Freiburg

Erlebensorientiert pflegen - Mit Hilfe der Mäeutik Pflegebeziehung gestalten

Zielgruppe: Pflegefachkräfte, die mit Menschen mit Langzeitpflegebedarf oder Menschen mit Demenz arbeiten.

Sie lernen das Mäeutische Modell kennen und werden gezielt darin geschult, Kontakte und Beziehungen bewusst zu gestalten und als wesentlichen Teil Ihrer Arbeit wertzuschätzen. Sie vertiefen Ihre Fähigkeiten, sich in die Erlebenswelt des Bewohners hineinzuversetzen und entwickeln angemessene und professionelle Reaktionen. Sie üben erlebensorientierte Fertigkeiten, wie z.B. authentisch und kreativ beobachten, Verhalten in Worte fassen und begründen.

Veranstaltungsort: Freiburg, Waldhof, Akademie für Weiterbildung

Anmeldung erforderlich: Ja

Teilnahmegebühr: 135,00 € zzgl. Verpflegungspauschale

Caritas-Akademie für Gesundheits- und Sozialberufe gGmbH
Marianne Nezis
Dreisamstraße 15-17
79098 Freiburg

Tel.: 07 61 / 70 86 1-22

E-Mail: marianne.nezis[at]caritasakademie-freiburg.de

http://caritasakademie-freiburg.de/14628.asp?detailID=27591&back=1

17.10.2014
Uhrzeit: 09:00-16:30

Freiburg

Integrative Validation (nach Nicole Richard)

Zielgruppe: Mitarbeiter/-innen sowie Führungskräfte in der Pflege, Betreuung und Hauswirtschaft aus Einrichtungen und Diensten der Gesundheits- und Altenhilfe und an der Thematik Interessierte.

In dieser Fortbildung entwickeln Sie Verständnis für Menschen, die an einer Demenz erkrankt sind und Sie bekommen mit der "Integrativen Validation" ein Handwerkszeug vermittelt, das Ihnen hilft auf die Wirklichkeitswelten von Menschen mit Demenz einzugehen. Sie lernen die Methodik der „Integrativen Validation“ kennen und wissen wie Sie diese in der Praxis anwenden können.

Veranstaltungsort: Freiburg, Katholische Akademie

Anmeldung erforderlich: Ja

Teilnahmegebühr: 135,00 € zzgl. Verpflegungspauschale

Caritas-Akademie für Gesundheits- und Sozialberufe gGmbH
Marianne Nezis
Dreisamstraße 15-17
79098 Freiburg

Tel.: 07 61 / 70 86 1-22

E-Mail: marianne.nezis[at]caritasakademie-freiburg.de

http://caritasakademie-freiburg.de/14628.asp?detailID=27616&back=1

28.10.2014
Uhrzeit: 10:00-16:00

Stuttgart

"Das Modell der biografisch orientierten Scheinweltgestaltung: Strategien und Konzepte für die Pflege und Betreuung Demenzkranker"

Fortbildung und Workshop für Mitarbeiter der Pflege, Betreuung und Hauswirtschaft der stationären und ambulanten Altenhilfe, Qualitätsbeauftragte

Ort: Haus St. Monika, Seeadlerstraße 7, 70378 Stuttgart

Anmeldung erforderlich: bis 20.10.2014

Teilnahmegebühr: 140 €

Sven Lind - Gerontologische Beratung
Zwirnerweg 9
42781 Haan

Tel: 021 29 / 3 25 01
Fax: 032 21 / 2 36 02 96
Mobil: 01 57 / 36 16 82 32

E-Mail: Sven.Lind[at]web.de
www.gerontologische-beratung-haan.de

5.11-7.11.2014

Freiburg

Mit allen Sinnen - Menschen mit Klang und Farbe kreativ begleiten

Zielgruppe: Pflegefachkräfte, Pflegehilfskräfte, Altentherapeuten/-innen, Präsenzkräfte, Alltagsbegleiter/-innen

Sie lernen Grundhaltungen der Kunst- und Musiktherapie kennen. Durch das Sammeln eigener Erfahrungen lernen Sie neue Arten des Ausdrucks und der Kommunikation mit Menschen mit Demenz kennen. Sie üben Achtsamkeit im Kontakt mit eigenen Gefühlen und Stimmungen sowie ein prozessorientiertes Begleiten in einem ergebnisoffenen und bewertungsfreien Rahmen. Sie erhalten vielfältige praktische Tipps und Anregungen für Ihren Alltag in der Begleitung von Menschen mit Demenz.

Es sind keinerlei musikalische oder künstlerische Vorerfahrungen nötig.

Veranstaltungsort: Freiburg, St. Carolushaus

Anmeldung erforderlich: Ja

Teilnahmegebühr: 405,00 € zzgl. Verpflegungspauschale

Caritas-Akademie für Gesundheits- und Sozialberufe gGmbH
Marianne Nezis
Dreisamstraße 15-17
79098 Freiburg

Tel.: 07 61 / 70 86 1-22

E-Mail: marianne.nezis[at]caritasakademie-freiburg.de

http://caritasakademie-freiburg.de/14628.asp?detailID=27232&back=1

PLZ-Bereich 8

TerminOrtThemaVeranstalter bzw. weitere Informationen

23.5-13.11.2014
Uhrzeit: 10:00-17:00

München

Seminar Programm 2014

Seminarinhalte: Kinästhetik - Konzept der Bewegung* Umgang mit fremdgefährdenden Verhalten - Gewalt in der Pflege* Kreativität - ein Türöffner bei Menschen mit Demenz* Angehörige als Partner* Kommunikation für Betreuungsassistenten* Schwierige Gespräche souverän meistern ... "vom Wesen der Kommunikation"* "Alt - und nun?" Der Prozess des Alterns und seine Auswirkungen* Biographische Begleitung von Menschen mit Demenz*

Ausführliche Seminarbeschreibungen: www.aufschwungalt.de

Referentinnen:
Frau Silvia Michaelis, exam. Altenpflegerin, Dipl-Medizinpädagogin, Kinästetik-Trainerin
Frau Isabella Oswald, Dipl.-Sozialpädagogin, Sozialmanagerin, Organisationsberaterin, Coach
Frau Gudrun Rössner, Kunsttherapeutin - Schwerpunkt "Menschen mit Demenz"
Frau Gabriele Kuhn, Dipl.-Sozialpädagogin, Systemtherapeutin (SE), Angehörigenarbeit
Frau Silvia Krupp, Gerontologin (FH), Dipl.-Sozialpädagogin (BA)
Frau Renate Jesel, exam. Krankenschwester, Psychologin, Dipl. Psycho-Gerontologin

Ort: Kreszentia-Stift, Isartalstrasse 6, 80469 München

Anmeldung erforderlich: Ja

Teilnahmegebühr: 60 € pro Seminar

aufschwungalt
Sabine Tschainer
Auenstr. 60
80469 München

Tel: 089 / 500 80 401
Fax: 089 / 500 80 402

E-Mail: info[at]aufschwungalt.de 
www.aufschwungalt.de

20.11.2014
Uhrzeit: 10:00-16:00

München

"Das Modell der biografisch orientierten Scheinweltgestaltung: Strategien und Konzepte für die Pflege und Betreuung Demenzkranker"

Fortbildung und Workshop für Mitarbeiter der Pflege, Betreuung und Hauswirtschaft der stationären und ambulanten Altenhilfe, Qualitätsbeauftragte

Ort: Fritz-Kistler-Haus, Schmaedelstraße 29, 81245 München-Pasing

Anmeldung erforderlich: bis 12.11.2014

Teilnahmegebühr: 140 €

Sven Lind - Gerontologische Beratung
Zwirnerweg 9
42781 Haan

Tel: 021 29 / 3 25 01
Fax: 032 21 / 2 36 02 96
Mobil: 01 57 / 36 16 82 32

E-Mail: Sven.Lind[at]web.de
www.gerontologische-beratung-haan.de

PLZ-Bereich 9

TerminOrtThemaVeranstalter bzw. weitere Informationen

24.9+25.9.2014
Uhrzeit: 9:00-16:30

Erlangen

Grundkurs Ingtegrative Validation nach Richard

Grundkurs Ingtegrative Validation nach Richard
Umgang und Kommunikation mit Menschen mit Demenz

Referentin: Claudia Niemann, Trainerin für Integtrative Validation

Ort: Waldkrankenhaus St. Marien, Rathsberger Straße 57, 91054 Erlangen

Anmeldung erforderlich: Ja

Frau Popp

Tel: 091 31 / 8 22 37 02

Fax: 091 31 / 8 22 37 03

26.9.2014
Uhrzeit: 9:00-16:30

Erlangen

Vertiefungstag Integrative Validation nach Richard

Umgang und Kommunikation mit Menschen mit Demenz

Vertiefung der Inhalte vom Grundkurs
Üben anhand von Praxisbeispielen
bessere Implementierung der Methodik

Referentin: Claudia Niemann

Ort:  Waldkrankenhaus St. Marien, Geriatrie-Zentrum Erlangen, Rathsberger Str. 57, 91054 Erlangen

Anmeldung erforderlich: Ja

Waldkrankenhaus St. Marien
Geriatrie-Zentrum Erlangen
Rathsberger Str. 57
91054 Erlangen

Frau Tina Popp

Tel.: 091 31 / 8 22 35 98

Fax: 091 31 / 8 22 37 03

16.10.2014
Uhrzeit: 10:00-16:00

Nürnberg

"Das Modell der biografisch orientierten Scheinweltgestaltung: Strategien und Konzepte für die Pflege und Betreuung Demenzkranker"

Fortbildung und Workshop für Examinierte der Pflege und Betreuung in Pflegeeinrichtungen mit und ohne Leitungsfunktionen, Qualitätsbeauftragte

Ort: Seniorenzentrum Martha-Maria, Stadenstraße 93, 90491 Nürnberg

Anmeldung erforderlich: bis 8.10.2014

Teilnahmegebühr: 140 €

Sven Lind - Gerontologische Beratung
Zwirnerweg 9
42781 Haan

Tel: 021 29 / 3 25 01
Fax: 032 21 / 2 36 02 96
Mobil: 01 57 / 36 16 82 32

E-Mail: Sven.Lind[at]web.de
www.gerontologische-beratung-haan.de

17.10.2014
Uhrzeit: 10:00-17:00

Neustadt Aisch

Sensomotorische Aktivierung mit Klangschalen bei Menschen mit Demenz

Mit Herz, Klang und Lebensfreude

DM2, 1 Tag in Neustadt Aisch

- Mit Klang eine Atmosphäre der Geborgenheit und des Miteinander schaffen
- Konkrete Praxisanleitungen für aktivierende Klangübungen in Gruppen- und Einzelarbeit
- Gestalten und vorbereiten von Gruppensettings

Die Workshop-Anregungen sind praxiserprobt und können in der Einzel- und Gruppenarbeit eingesetzt werden.

Anmeldung erforderlich: Ja

Teilnahmegebühr: 99,00 €

sononda Akademie
Pia Fratoianni
Kumpfgasse 12
91438 Bad Windsheim

Tel. 098 41 / 68 59 0 59

E-Mail: info[at]sononda.de

www.sononda.de

18.10+19.10.2014
Uhrzeit: 10:00-17:00

Neutstadt Aisch

Achtsamkeit für die Sinne

Mit Herz, Klang und Achtsamkeit

Fachseminar: DM3, 2 Tage in Neustadt Aisch

- Qualitatives Sinneserleben mit Klang gezielt unterstützen und fördern, um so Alltagskompetenzen, Motivaton und Lebensfreude möglichst lange zu erhalten
- Klangmassagen zur Sensibilisierung der Wahrnehmung
- Snoezelen mit Klang für mehr Wohlbefinden
- Einführung in die hilfreiche Methode der Gewaltfreien Kommunikaton nach M. Rosenberg

Anmeldung erforderlich: Ja

Teilnahmegebühr: 200,00 €

sononda Akademie
Pia Fratoianni
Kumpfgasse 12
91438 Bad Windsheim

Tel. 098 41 / 68 59 0 59

E-Mail: info[at]sononda.de

www.sononda.de

15.11-16.11.2014
Uhrzeit: 10:00-17:00

Neustadt Aisch

Biografieorientierte Erinnerungspflege und Ressourcenarbeit

Mit Herz, Klang und Würde

Fachseminar: DM4, 2 Tage

- Gestalten des biografischen Dialogs mit Klang
- Spezielle Klangsettings für die biografie- un ressourcenorientierte Klangarbeit
- Einsatz von biografieorientierten Erinnerungs- und Fantasiereisen
- Stützen der eignene Identität des Menschen mit Demenz zum Erhalt des Person-Seins
- Einführung der Integrativen Validation basierend auf N. Richards Konzept unter Einbezug begleitender Klangmethoden

Anmeldung erforderlich: Ja

Teilnahmegebühr: 200,00 €

sononda Akademie
Pia Fratoianni
Kumpfgasse 12
91438 Bad Windsheim

Tel. 098 41 / 68 59 0 59

E-Mail: info[at]sononda.de

www.sononda.de

13.12+14.12.2014
Uhrzeit: 10:00-17:00

Neustadt Aisch

Anwendung der Klangmassage und Klangschalen bei Menschen mit Demenz und in der Palliative Care

Mit Herz, Klang und Vertrauen

Fachseminar DM5, 2 Tage in Neustadt Aisch

- Basale Stimulation mittels Klang
- Indivivuell auf den Menschen abgstimmte Klangmassagen, z.B. bei Beuge- oder Streckspastik
- Vertiefeung von Tom Kitwoods Ansatz und Pflegeleitbild
- Kommunikaton, auch non-verbal, mittels Klang für Vertrauen und Sicherheit
- Tipps zur Tagesstrukturierung mit Klang

Anmeldung erforderlich: Ja

Teilnahmegebühr: 200,00 €

sononda Akademie
Pia Fratoianni
Kumpfgasse 12
91438 Bad Windsheim

Tel. 098 41 / 68 59 0 59

E-Mail: info[at]sononda.de

www.sononda.de