Online-Dialogforum für pflegende Angehörige

Vornehmlich für pflegende Angehörige. Andere Interessierte sind willkommen.

Veranstaltungsort

online (Bamberg)

Thema

Von derzeit etwa 42.000 pflegebedürftigen Menschen in Oberfranken werden rund 30.000 zu Hause von nahestehenden Pflegepersonen alleine oder mit Unterstützung ambulanter Dienste versorgt. Die Angehörigen übernehmen meist für längere Zeit eine körperlich und psychisch belastende Aufgabe. Für sie ist es wichtig, über bestehende Hilfsangebote und Unterstützungsmöglichkeiten Bescheid zu wissen, die im Alltag entlasten können. Verschiedene Referenten und Referentinnen geben fachliche Informationen. Im Anschluss besteht die Möglichkeit zum Austausch.

Programm:

16.30 Uhr        Begrüßung
16.35 Uhr        Der Weg zur Einstufung
17.10 Uhr        Aufgaben der Pflegestützpunkte und der Fachstellen für pflegende Angehörige 
17.35 Uhr        Wir! Stiftung pflegender Angehöriger
17.55 Uhr        Unabhängige Patientenberatung Deutschland
18.15 Uhr        Pause
18.25 Uhr        Zwischenruf von MdB Emmi Zeulner   
18.30 Uhr        Familienpflegezeit – Möglichkeiten und Ansprüche
18.50 Uhr        Urlaub für pflegende Angehörige
19.10 Uhr        Aufgaben und Projekte der Fachstelle für Demenz und Pflege Oberfranken
19.30 Uhr        Ende der Veranstaltung

Anmeldung per E-Mail an infodemenz-pflege-oberfrankende oder unter 0951 / 85 512.

Veranstalter

Fachstelle für Demenz und Pflege Oberfranken
Ludwigstraße 23
96052 Bamberg

09 51 - 85 512
Fax: 09 51 - 85 8512
E-Mail: info(at)demenz-pflege-oberfranken.de

Anmeldung erforderlich

Ja

Teilnahmegebühr

Nein