Verbunnen blieven - Demenz op Platt

Vom 15. bis 25.09.22 finden unter dem gemeinsamen Motto „Verbunnen blieven - Demenz op Platt“ fast 40 Veranstaltungen in ganz Schleswig-Holstein statt. Anlass ist der Weltalzheimer-Tag (21. September) / die Woche der Demenz. Für alle Interessierten.

Veranstaltungsort

Schleswig-Holstein

Thema

Seit 1994 macht der Weltalzheimer-Tag am 21. September auf Demenzerkrankungen aufmerksam. Die Symptome einer Demenz wie z.B. Vergesslichkeit, Orientierungsstörungen und Verhaltensänderungen schränken Menschen mit Demenz zunehmend ein. Die Auswirkungen im täglichen Leben spüren Pflegende und Begleitende besonders, aber auch Nachbarn, Berufs- und Freizeitkollegen und andere Mitmenschen haben Berührungspunkte. Häufig ist dann die Verunsicherung in Bezug auf den Umgang und die Kommunikation groß. Deshalb werden solche Aktionstage auch nicht nur für allgemeine Aufklärungsarbeit genutzt. Immer geht es auch um den Austausch und die Begegnung. Die Alzheimer Gesellschaft Schleswig-Holstein nutzt das diesjährige Motto der Woche der Demenz „Demenz - verbunden bleiben“, um zusammen mit vielen regionalen Partnern vom 15. bis 25.09.22 fast 40 Veranstaltungen anzubieten. Und weil die gemeinsame Sprache ein schönes Beispiel starker Verbindung und emotionaler Erinnerungen ist, heißt es in Schleswig-Holstein: „Verbunnen blieven - Demenz op Platt“!
Plattschnacker oder -versteher sowie alle Interessierten sind eingeladen, an Lesungen, Konzerten, Natur- und Bewegungsangeboten, Erste-Hilfe-Kursen, Gottesdiensten und Kaffeeklatsch teilzunehmen.
Schirmherr für die Aktionszeit ist die Band Godewind, die auch die offizielle Auftaktveranstaltung am 19. September im Hof Akkerboom in Kiel musikalisch begleitet.

Auf der Kampagnenseite https://www.demenz-sh.de/plattdeutsch/wat2022.html sind alle Termine und Details (wie eventuelle Anmeldefristen) aufgelistet. Zusätzlich gibt es dort weitere Informationen und verschiedene Überraschungs-Videos werden zu bestimmten Tagen freigeschaltet.

Hintergrund: Das Kompetenzzentrum Demenz ist ein Projekt der Alzheimer Gesellschaft Schleswig-Holstein e.V. / Selbsthilfe Demenz. Es berät, betreibt Öffentlichkeits- sowie Netzwerkarbeit und bietet Fortbildungen an. Seit 2011 und bis 2027 fördern das Ministerium für Soziales, Jugend, Familie, Senioren, Integration und Gleichstellung des Landes Schleswig-Holstein und der Spitzenverband der Pflegekassen das Kompetenzzentrum. In Schleswig-Holstein leben über 66 000 Menschen mit Demenz.

Veranstalter

Kompetenzzentrum Demenz in Schleswig-Holstein
Alzheimer Gesellschaft Schleswig-Holstein e.V. / Selbsthilfe Demenz
Hans-Böckler-Ring 23c
22851 Norderstedt

040/ 23 83 044 29  – Fax: 040/ 23 83 044 99

prepernaudemenz-shdewww.demenz-sh.de

Anmeldung erforderlich

Ja