A) Allgemein

  1. Die Deutsche Alzheimer Gesellschaft e.V. Selbsthilfe Demenz (DAlzG) ist Betreiber des Online-Shops und verfügt an allen Inhalten, die dort zur Verfügung gestellt werden, über sämtliche Urheber-, Verwertungs- und sonstige Schutzrechte.
  2. Die Nutzerinnen und Nutzer sind nur berechtigt, die Inhalte für private bzw. nicht-kommerzielle Zwecke zu verwenden. Eine Vervielfältigung kostenpflichtiger Inhalte (auch in Form der Weitergabe per E-Mail) ist ohne vorherige Zustimmung der DAlzG nicht erlaubt.
  3. Es ist nicht erlaubt, die zum Internetangebot der DAlzG gehörenden Webseiten oder deren Inhalte mittels eines Hyperlinks in ein Teilfenster (Frame) einzubinden und/oder darzustellen.
  4. Die Einrichtung eines Hyperlinks auf den Shop und andere Webseiten der DAlzG ist untersagt, wenn die Seite, auf der dieser Link eingerichtet wird, sittlich anstößige, pornografische, gewaltverherrlichende, rassistische und/oder strafrechtlich relevante Inhalte enthält.
  5. Die DAlzG behält sich vor, ihren Online-Shop ganz oder in Teilen jederzeit zu schließen oder den Zugang einzuschränken.

B) Registrierung

  1. Im Online-Shop bietet die DAlzG den Nutzerinnen und Nutzern personalisierte Dienste an. 
  2. Es besteht die Möglichkeit, Bestellungen von digitalen Produkten (PDFs) ohne Anlage eines Nutzerkontos durchzuführen. Hierfür wählt die Nutzerin bzw. der Nutzer die Option „Weiter als Gast“ aus. Für die Bestellung ist lediglich die Angabe des Vor- und-Zunamens sowie einer gültigen E-Mail-Adresse erforderlich. Sofern kein Nutzerkonto angelegt wird, werden bestellte digitale Produkte nur einmalig per E-Mail versandt und sind darüber hinaus nicht verfügbar.
  3. Bei der Registrierung eines Benutzerkontos im Online-Shop der DAlzG werden Passwort und Benutzername vom Nutzer bzw. von der Nutzerin selbst gewählt. Der Nutzer bzw. die Nutzerin verpflichtet sich, das zum Benutzernamen gehörende Passwort keinem Dritten zugänglich zu machen.
  4. Jede missbräuchliche Nutzung eines Benutzerkontos muss der DAlzG unverzüglich mitgeteilt werden. Die Nutzerin bzw. der Nutzer verpflichtet sich im Falle einer missbräuchlichen Nutzung, sein Passwort unverzüglich zu ändern.
  5. Löschung des Benutzerkontos: Wenn Ihr Benutzerkonto gelöscht werden soll, senden Sie bitte eine E-Mail mit dem Betreff "Löschung des Shop-Accounts" an susanna.saxl[at]deutsche-alzheimer.de. 
    Sie erhalten eine Bestätigung über die Löschung.

C) Hinweise zum Datenschutz

siehe unsere Internet-Datenschutzerklärung

D) Sonstiges

Auf diese Nutzungshinweise sowie das Rechtsverhältnis zwischen der DAlzG und der Nutzerin bzw. dem Nutzer findet allein das deutsche Recht Anwendung.