Viele Menschen, die die Diagnose „Demenz“ in einem frühen Stadium erhalten, wünschen sich den Austausch mit anderen Betroffenen.

In vielen Orten werden mittlerweile Gruppen für Menschen mit Demenz in der frühen Phase angeboten. Die Schwerpunkte der Gruppen sind unterschiedlich. Teilweise geht es darum, sich mit der Krankheit auseinanderzusetzen und Hilfen für den Alltag zu erhalten, teilweise geht es aber auch in erster Linie um die gemeinsame Freizeitgestaltung.

Anlaufstellen im PLZ-Bereich 60000-69999

Gruppen für Menschen im frühen Stadium einer Demenz

BezeichnungAnsprechpartnerInAnschriftTelefoneMail wwwgeändert
Gesprächskreis und Bewegungsgruppe für Menschen im frühen Stadium der DemenzMartina AlbrechtBürgerinstitut / HILDA
Oberlindau 20
60323 Frankfurt a. Main
0 69 / 97 20 17 37



 
10.08.17
„Sport und Talk“ - Freizeitgruppe für Menschen mit Gedächtnisproblemen und beginnender DemenzUrsula Glade-SchäferDiakonisches Werk Wiesbaden
Rheinstr. 65
65185 Wiesbaden
06 11 - 360 91 30



 
10.08.17
KulturSportvorOrt - Begleitete Selbsthilfegruppe für Menschen mit beginnender DemenzUrsula Glade-SchäferDiakonisches Werk Wiesbaden
Rheinstr. 65
65185 Wiesbaden
06 11 - 360 91 30



 
10.08.17
"KulturSportvorOrt"Barbara BergDiakonisches Werk Wiesbaden
Rheinstr. 65
65185 Wiesbaden
06 11 / 360 91 29



 
27.07.17
"Trotz - Dem" Motorisch-Kognitives Aktivierungsangebot für frühbetroffene Menschen mit DemenzBeate FrickeAlzheimer- und Demenzkranken-Gesellschaft Rüsselsheim e.V.
Frankfurter Str. 12
65428 Rüsselsheim
061 42 / 21 03 73



 
15.08.17
Selbsthilfegruppe für Menschen mit beginnender DemenzElisabeth RentmeisterKontakt und Informationsstelle für Selbsthilfe im Saarland - KISS
Futterstraße 27
66111  Saarbrücken
01 76 - 45 83 91 20



 
21.08.17
Erlebnisgruppe für Menschen mit Demenz (Gesprächsgruppe) und Sportgruppe für Menschen mit DemenzEllen Ensinger-BoschmannBeratungsstelle VIVA
T3, 9
68161 Mannheim
06 21 / 1 58 26 52



 
08.03.12
zurück