Viele Menschen, die die Diagnose „Demenz“ in einem frühen Stadium erhalten, wünschen sich den Austausch mit anderen Betroffenen.

In vielen Orten werden mittlerweile Gruppen für Menschen mit Demenz in der frühen Phase angeboten. Die Schwerpunkte der Gruppen sind unterschiedlich. Teilweise geht es darum, sich mit der Krankheit auseinanderzusetzen und Hilfen für den Alltag zu erhalten, teilweise geht es aber auch in erster Linie um die gemeinsame Freizeitgestaltung.

Anlaufstellen im PLZ-Bereich 80000-89999

Gruppen für Menschen im frühen Stadium einer Demenz

BezeichnungAnsprechpartnerInAnschriftTelefoneMail wwwgeändert
TrotzDemenz "TD" (Menschen mit Demenz und deren Angehörige/ Frühbetroffene)Tobias BartschinskiAlzheimer Gesellschaft München e.V.
Josephsburgstr. 92
81373 München
089 / 47 51 85



 
16.07.15
Demenz mitten im Leben „DemiL“ (jüngere Menschen mit Demenz und deren Angehörige / Frühbetroffene)Tobias BartschinskiAlzheimer Gesellschaft München e.V.
Josephsburgstr. 92
81673 München
089 - 47 51 85



 
07.08.17
Unterstützte Selbsthilfegruppe für Menschen mit beginnender DemenzBruna Wernet (DRK KV Bodenseekreis), Edgar Störk (Caritas Bodensee-Oberschwaben)Veranstaltungsort: Haus der Kirchlichen Dienste
Katharinenstr. 16
88045 Friedrichshafen
075 41 / 50 40 (Fr. Wernet)
075 41 / 300 00 (Hr. Störk)





 
17.07.15
"Das Vergessen teilen" - Ein Gesprächskreis für Menschen mit beginnender Demenz, ProjektDEMENZ UlmAlexandra WerkmannDiakonische Bezirksstelle Ulm
Grüner Hof 1
89073 Ulm
07 31 - 1 53 85 04



 
07.08.17
zurück