Plakatmotiv zum Welt-Alzheimertag 2019

Veranstaltungen zum Welt-Alzheimertag
und zur Woche der Demenz 2019

 

 

 

Wenn Sie eine Veranstaltung eintragen möchten, nutzen Sie bitte dieses Formular

PLZ-Bereich 0 | 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9

Überregional

TerminOrtThemaVeranstalter bzw. weitere Informationen
21.9.2019
Uhrzeit: 19:00-20:30
Schaan, Liechtenstein

"Leben mit Demenz im Jahr 2030"

Referent: Prof. Dr. med. Horst Christian Vollmar

Eine Kooperationsveranstaltung des 2. Liechtensteiner Gesundheitskongress (GeKon) und Demenz Liechtenstein

Weitere Informationen

Ort: SAL Schaan, Landstrasse 19, 9494 Schaan, Liechtenstein

Anmeldung erforderlich: Ja

Teilnahmegebühr: 25 CHF

Demenz Liechtenstein
Im Malarsch 4
FL-9494 Schaan

Tel: +423 230 34 45

E-Mail: kontakt[at]demenz.li 

PLZ-Bereich 0

TerminOrtThemaVeranstalter bzw. weitere Informationen
9.9.2019
Uhrzeit: 16:30-18:00
Leipzig

Vorstellung der Selbsthilfegruppe Demenz mit fachlichem Input

voraussichtliches Thema: Deeskalation / Kommunikation mit Menschen mit Demenz

Ort: Seniorencentrum Angelikastift, Bornaische Str. 82, 04277 Leipzig

Anmeldung erforderlich: ja, per E-Mail

Maternus Senioren- und Pflegezentrum Angelikastift
Bornaische Str. 82
04277 Leipzig 

E-Mail: Sandra.Wuensche[at]cura-ag.com  

10.9.2019
Uhrzeit: 16:30-18:00
Leipzig

Vorstellung eines Tablets für Demenzerkrankte

"Wirksamkeit des Tablets in der Praxis" & "Die Besonderheit von Musik bei Demenz"

Ort: Seniorencentrum Angelikastift, Bornaische Str. 82, 04277 Leipzig

Anmeldung erforderlich: ja, per E-Mail

Maternus Senioren- und Pflegezentrum Angelikastift
Bornaische Str. 82
04277 Leipzig 

E-Mail: Sandra.Wuensche[at]cura-ag.com  

11.9.2019
Uhrzeit: 16:30-18:00
Leipzig

Essen bei Demenz

sowie die Besonderheit von Kneipp Fingerfood

Ort: Seniorencentrum Angelikastift, Bornaische Str. 82, 04277 Leipzig

Anmeldung erforderlich: ja, per E-Mail

Maternus Senioren- und Pflegezentrum Angelikastift
Bornaische Str. 82
04277 Leipzig 

E-Mail: Sandra.Wuensche[at]cura-ag.com  

11.9.2019
Uhrzeit: 16:00-17:30
Dresden

Vortrag: "Was geschieht im Gehirn bei Demenz ?"

Informationsveranstaltung.

Zu Gast ist Frau Dipl. psych. Anne Karkoska.

Ort: Dresdner Pflege- und Betreuungsverein e.V., Amalie-Dietrich-Platz 3, 01169 Dresden

Anmeldung erforderlich: Ja

Teilnahmegebühr: keine

Dresdner Pflege- und Betreuungsverein e.V.

im Auftrag der Landeshauptstadt Dresden
Amalie-Dietrich-Platz 3
01169 Dresden

Tel: 03 51 - 416 60 47

E-Mail: demenz[at]dpbv-online.de 

www.dpbv-online.de 

12.9.2019
Uhrzeit: 16:30-18:00
Leipzig

Gewalt in der Pflege

insbesondere im Umgang mit dementen Bewohnern

Ort: Seniorencentrum Angelikastift, Bornaische Str. 82, 04277 Leipzig

Anmeldung erforderlich: ja, per E-Mail

Maternus Senioren- und Pflegezentrum Angelikastift
Bornaische Str. 82
04277 Leipzig 

E-Mail: Sandra.Wuensche[at]cura-ag.com  

12.9.2019
Uhrzeit: 10:00-13:00
Dresden

"Ist heute Montag oder Dezember ?" Demenz-Beratung in der Centrum Galerie

Informieren Sie sich zum Thema Demenz in der Centrum Galerie (Prager Straße).

Die Beratung ist kostenfrei. Vor Ort sind Mitarbeiterinnen des Schulungsprojekts Demenz und der Seniorenberatungsstellen der Landeshauptstadt Dresden.

Ort: Centrum Galerie, Prager Straße 15, 01069 Dresden

Anmeldung erforderlich: Nein

Teilnahmegebühr: keine

Dresdner Pflege- und Betreuungsverein e.V.

im Auftrag der Landeshauptstadt Dresden
Amalie-Dietrich-Platz 3
01169 Dresden

Tel: 03 51 - 416 60 47

E-Mail: demenz[at]dpbv-online.de 

www.dpbv-online.de 

13.9.2019
Uhrzeit: 16:30-18:00
Leipzig

Tanzcafè

für demenzerkrankte Bewohner und Angehörige

Ort: Seniorencentrum Angelikastift, Bornaische Str. 82, 04277 Leipzig

Anmeldung erforderlich: ja, per E-Mail

Maternus Senioren- und Pflegezentrum Angelikastift
Bornaische Str. 82
04277 Leipzig 

E-Mail: Sandra.Wuensche[at]cura-ag.com  

18.9.2019
Uhrzeit: 09:00-16:00
Cottbus

6. Demenz-Fachtag "Demenz - Möglichkeiten der Behandlung und Therapie"

Ort: Altes Stadthaus, Altmarkt 21, 03046 Cottbus

Anmeldung erforderlich: ja

Teilnahmegebühr: 15 €

Gerontopsychiatrischer Verbund Cottbus/Spree-Neiße e.V.
Zielona-Gora-Straße 16
03048 Cottbus

Tel: 03 55 - 486 71 38

E-Mail: gpv-cb-spn[at]web.de
www.gerontoverbund-cb-spn.de 

Ansprechperson:
Delia Klementz

18.9.2019
Uhrzeit: 16:00-19:00
Dresden

Schulung zum Krankheitsbild Demenz

Wir laden ein: alle interessierten Bürgerinnen und Bürger, die etwas über das Krankheitsbild Demenz, Kommunikationstipps sowie wichtige Adressen und Ansprechpartner in Dresden erfahren möchten.

Ort: Dresdner Pflege- und Betreuungsverein e.V., Amalie-Dietrich-Platz 3, 01169 Dresden

Anmeldung erforderlich: Ja

Teilnahmegebühr: keine

Dresdner Pflege- und Betreuungsverein e.V.

im Auftrag der Landeshauptstadt Dresden
Amalie-Dietrich-Platz 3
01169 Dresden

Tel: 03 51 - 416 60 47

E-Mail: demenz[at]dpbv-online.de 

www.dpbv-online.de 

19.9.2019
Uhrzeit: 9:00-12:00
Dresden

"Offene Ergotherapie" - Kennenlernen eines Gruppenangebots für Menschen mit Demenz

Kommen Sie mit den Mitarbeiterinnen der Ergotherapie kostenfrei und unverbindlich ins Gespräch und lernen Sie die Räumlichkeiten kennen.

Ort: Dresdner Pflege- und Betreuungsverein e.V., Amalie-Dietrich-Platz 3, 01169 Dresden

Anmeldung erforderlich: Nein

Teilnahmegebühr: keine

Dresdner Pflege- und Betreuungsverein e.V.

im Auftrag der Landeshauptstadt Dresden
Amalie-Dietrich-Platz 3
01169 Dresden

Tel: 03 51 - 416 60 47

E-Mail: demenz[at]dpbv-online.de 

www.dpbv-online.de 

21.9.2019
Uhrzeit: 8:30-14:30
Chemnitz

Aktionstag – DEMENZ

mit Informationsständen
und interessanten Vorträgen zu
"Notfall Demenz:  Wenn alle Stränge reißen ..." und
"Fahrtauglichkeit im Alter"  

Sophie Rosentreter spricht über „Demenz – ein Spiegel unserer Gesellschaft?!“

Veranstaltungsflyer

Ort: Technische Universität Chemnitz, Orangerie (Neues Hörsaalgebäude), Reichenhainer Straße 70, 09126 Chemnitz

Demenznetz Chemnitz unter Federführung der Stadt Chemnitz

Kontakt für Anfragen:
Stadt Chemnitz – Sozialamt
Abt. Senioren-, Behindertenhilfe, 
Örtliche Betreuungsbehörde, Pflegekoordination

E-Mail: pflegenetz_C[at]stadt-chemnitz.de 

Tel.: 03 71 - 488 55 64 

21.9.2019
Uhrzeit: 13:00-17:30
Dresden

„Demenz. Einander offen begegnen"

Vorträge, Infostände, Führungen

(für die Führungen ist eine Anmeldung erforderlich)

Veranstaltungsflyer

Ort: Residenzschloss Dresden – Hans-Nadler-Saal & Fürstengalerie, Taschenberg 2, 01067 Dresden

Landesinitiative Demenz Sachsen e.V.

Antonstraße 39
01097 Dresden

24.9.2019
Uhrzeit: 15:00-17:00
Dresden

Vortrag: "Erbrecht"

Informationsveranstaltung.

Zu Gast ist Frau Rechtsanwältin Trilsch.

Ort: Dresdner Pflege- und Betreuungsverein e.V., Kontakt- und Informationsstelle Mittelpunkt, Sachsenforum, Ebene 2, oberes Parkdeck, Merianplatz 4, 01169 Dresden

Anmeldung erforderlich: Ja

Teilnahmegebühr: keine

Dresdner Pflege- und Betreuungsverein e.V.

im Auftrag der Landeshauptstadt Dresden

Amalie-Dietrich-Platz 3

01169 Dresden

Tel: 03 51 - 416 60 47

E-Mail: demenz@dpbv-online.de 

www.dpbv-online.de 

25.9.2019
Uhrzeit: 16:00-17:30
Dresden

Vortrag: "Und dann stehst du da und kannst nicht mehr!" - Stressbewältigung für pflegende Angehörige

Informationsveranstaltung.

Zu Gast ist Frau M.Sc. Psych. Steffi Ziegenbalg.

Ort: Dresdner Pflege- und Betreuungsverein e.V., Amalie-Dietrich-Platz 3, 01169 Dresden

Anmeldung erforderlich: Ja

Teilnahmegebühr: keine

Dresdner Pflege- und Betreuungsverein e.V.

im Auftrag der Landeshauptstadt Dresden

Amalie-Dietrich-Platz 3

01169 Dresden

Tel: 03 51 - 416 60 47

26.9.2019
Uhrzeit: 9:00-12:00
Dresden

Expertentelefon zum Krankheitsbild Demenz

Unsere Experten sind am Telefon für Sie und all Ihre Fragen da - kostenfrei und vertraulich.

Telefon: 03 51 - 416 60 25

Dresdner Pflege- und Betreuungsverein e.V.

im Auftrag der Landeshauptstadt Dresden

Amalie-Dietrich-Platz 3

01169 Dresden

Tel: 03 51 - 416 60 47

26.9.2019
Uhrzeit: 16:00-17:30
Dresden

Austausch für Angehörige von Menschen mit Demenz mit einer Fachärztin

Informationsveranstaltung für Ihre medizinischen Fragen.

Zu Gast ist Frau Dr. Kempermann, Fachärztin für Neurologie, Psychiatrie und Psychotherapie, am MVZ Dresden gGmbH.

Ort: Dresdner Pflege- und Betreuungsverein e.V., Amalie-Dietrich-Platz 3 , 01169 Dresden

Anmeldung erforderlich: Ja

Teilnahmegebühr: keine

Dresdner Pflege- und Betreuungsverein e.V.

im Auftrag der Landeshauptstadt Dresden

Amalie-Dietrich-Platz 3

01169 Dresden

Tel: 03 51 - 416 60 47

PLZ-Bereich 1

TerminOrtThemaVeranstalter bzw. weitere Informationen
9.9.2019
Uhrzeit: 16:00-17:30
Eisenhüttenstadt

"Mitgefühlt-Menschen mit Demenzerkrankungen begleiten"

Vortrag von Dipl. Sozialpäd. Fr. Anja Gehrke-Huy

Ort: Pflegestützpunkt Eisenhüttenstadt, Friedrich-Engels-Straße 12, 15890 Eisenhüttenstadt

Anmeldung erforderlich: ja

Pflegestützpunkt Eisenhüttenstadt
Frau Nickel, Frau Fuhrmann
Friedrich-Engels-Straße 12
15890 Eisenhüttenstadt

Tel: 033 64 - 28 39 26 oder
033 64 28 39 29

E-Mail: eisenhuettenstadt[at]pflegestuetzpunkte-brandenburg.de 

11.9.2019
Uhrzeit: 17:00-19:00
Potsdam

„Alternativen zu und Umgang mit freiheitsentziehenden Maßnahmen“

Alzheimer-Forum

Ort: Treffpunkt Freizeit, Am Neuen Garten 64, 14469 Potsdam

Teilnahmegebühr: kostenfrei

In Kooperation mit dem Caritas Betreuungsverein Potsdam

Alzheimer-Gesellschaft Brandenburg e.V.
Annett Lange
Stephensonstraße 24-26
14482 Potsdam

Tel.: 03 31 - 273 46 11

E-Mail: beratung[at]alzheimer-brandenburg.de 

16.9.-21.9.2019
Uhrzeit: 15:00-17:00
Falkensee

Porzellan bemalen

mit demenziell erkrankten Menschen und ihren Angehörigen
(täglich in dieser Woche)

Ort: Galerie Schneeweiß, Poststraße 35, 14612 Falkensee

Anmeldung erforderlich: ja

Teilnahmegebühr: kostenfrei

Galerie Schneeweiß
Annette Schneeweiß
Poststraße 35
14612 Falkensee

Tel: 0173 - 912 94 36

17.9.2019
Uhrzeit: 14:00-17:00
Luckau

"Weinfest"

Ein Nachmittag mit Wissenswerten rund um den Wein mit musikalischer und kabarettistischer Umrahmung für Menschen mit Demenz und deren Angehörige

Ort: Begegnungsstätte "Gute Stube", 15913 Straupitz

DRK Luckau KV Fläming-Spreewald e.V.
Constanze Noack 

Tel: 035 44 - 50 30 18 

18.9.2019
Uhrzeit: 14:30-16:30
Berge

Informationsveranstaltung zum WAT 2019

Vorträge und Informationsstände

Ort: Tagespflege Lenz, Lindenplatz 1a, 19348 Berge

Pflegedienst Lenz
Lindenplatz 1a
Tel: 038785 - 90 32 90

E-Mail: Anika.Schlink[at]tagespflege-lenz.de
19348 Berge

18.9.2019
Uhrzeit: 8:00-15:00
Brandenburg

Beratung zum Thema: Demenz, Pflege und Unterstützungsangebote

Ort: Beratungsstelle für Pflege und Demenz, Emsterstrasse 7 A, 14770 Brandenburg

Anmeldung erforderlich: Nein

Teilnahmegebühr: kostenfrei

Senioren- und Pflegezentrum Brandenburg GmbH
Anton-Saefkow-Allee 1
14772 Brandenburg

Ansprechperson:
Katrin Behrendt
Tel: 033 81- 73 04 81
E-Mail: beratungsstelle[at]cz-mp.de 

18.9.2019
Uhrzeit: 15:30-17:30
Eggersdorf

Buchlesung zum Thema Demenz

Ort: Cafe "winzig", Bahnhofstraße 51, 15345 Petershagen/Eggersdorf

Anmeldung erforderlich: nein

Teilnahmegebühr: für Kaffee und Kuchen

Alzheimer-Gesellschaft Brandenburg e.V.
Stephensonstraße 24-26
14482 Potsdam

Rückfragen an:
Demenzberatungsstelle Strausberg

Tel: 033 41 - 490 80 62

E-Mail: volkholz-strausberg[at]alzheimer-brandenburg.de 

19.9.2019
Uhrzeit: 14:00-17:00
Rathenow

Tag der offenen Tür

Präsentationen, Beratungen und evtl. Vorträge zum Thema Demenz, Haus- und Gartenführungen sowie der Tagesablauf der Bewohner in Kollagen

Ort: Seniorenhilfezentrum, Ferdinand-Lassalle-Straße 9, 14712 Rathenow

Teilnahmegebühr: für Kaffee und Kuchen

Gemeinnützige Gesellschaft für
individuelle Lebensart mbH
des Volkssolidarität KV Rathenow e.V. 
Ferdinand-Lassalle-Straße 9
14712 Rathenow

Ansprechperson:
Ines Köppen

Tel: 033 85 - 534 27 10

E-Mail: ines.koeppen[at]volkssolidaritaet.de  

19.9.2019
Uhrzeit: 13:00
Potsdam

22. Alzheimer-Tag Brandenburg

ein Tag für Menschen mit Demenz und deren Angehörige

Unter dem Motto „Neues entdecken und ausprobieren - Gemeinsam tun, was gut tut“ bieten wir einen anregenden, interessanten sowie gemütlichen Nachmittag für alle an. Neben dem kulinarischen Verwöhnprogramm gibt es zwei kurze Einführungen, zur Frage wie Lebensqualität durch Ergotherapie erhalten werden kann und Rhythmus und Trommeln die Lebensfreude besonders wecken.

Weitere Informationen

Ort: Hoffbauer Tagungshaus, Hermannswerder 23, 14473 Potsdam

Anmeldung erforderlich: ja

Alzheimer-Gesellschaft Brandenburg e.V. Selbsthilfe Demenz
Stephensonstr. 24-26
14482 Potsdam

Tel: 0331 - 740 90 08
E-Mail: wizner[at]alzheimer-brandenburg.de 

www.alzheimer-brandenburg.de

20.9.2019
Uhrzeit: 11:00-19:00
Berlin

Tag der offenen Tür mit Ausstellung

Von einer Demenzerkrankung kann jeder betroffen werden. In der Begegnung miteinander hilft es oft, etwas über die Erkrankung zu wissen. Darum öffnen wir unsere Türen und informieren über unsere Arbeit. 

Lernen Sie uns kennen und besuchen Sie unsere Vorträge, tauschen Sie sich aus und informieren Sie sich über Selbsthilfe, lauschen Sie den Lesungen, diskutieren Sie mit uns über die Ausstellung.

Ort: Geschäftsstelle der Alzheimer Gesellschaft Berlin, Friedrichstr. 236, 10969 Berlin-Kreuzberg

Alzheimer Gesellschaft Berlin e.V.
Christa Matter
Friedrichstr. 236
10969 Berlin

Tel: 030 - 89 09 43 57
Fax: 030 - 25 79 66 96

E-Mail: info[at]alzheimer-berlin.de

www.alzheimer-berlin.de

20.9.2019
Uhrzeit: 14:30-16:30
Schwerin

Kompaktkurs Demenz

Kompaktschulung für Angehörige, Ehrenamtliche, Interessierte..., Referentin Frau Dr. phil. Nina Benz, Zentrum Demenz Schwerin

Ort: Haus der Kultur am Pfaffenteich, Arsenalstraße 8

Anmeldung erforderlich: Ja

Teilnahmegebühr: keine

Netzwerk Demenz Schwerin
Dr. Nina Benz
Zentrum Demenz

Tel: 03 85 - 52 13 38 21

www.zentrum-demenz.de 

20.9.2019
Uhrzeit: 14:30-16:30
Schwerin

Kompaktkurs Demenz

Kompaktschulung für medizinisches Fachpersonal

Referentin: 
Prof. Dr. med. habil. J. Höppner, 
Chefärztin der Klinik für Gerontopsychiatrie und –psychotherapie, Helios Kliniken Schwerin

Ort: Haus der Kultur am Pfaffenteich, Arsenalstraße 8

Anmeldung erforderlich: Ja

Teilnahmegebühr: keine

Netzwerk Demenz Schwerin

Ansprechperson:
Frau Janine Kloidt

Anmeldungen unter:
E-Mail: Janine.Kloidt[at]helios-gesundheit.de 

20.9.2019
Uhrzeit: 17:00-19:00
Schwerin

"Wer ist Camille?"

Filmaufführung

Ort: Haus der Kultur am Pfaffenteich, Arsenalstraße 8

Anmeldung erforderlich: Nein

Teilnahmegebühr: keine

Netzwerk Demenz Schwerin

Ansprechpartnerin:
Katrin Weltzin

Tel: 03 85 - 545 21 21

www.zentrum-demenz.de

 

 

 

 

21.9.2019
Uhrzeit: 15:00-17:00
Joachimsthal

Empfang und Informationen

Empfang mit einer Cocktailbar im Eingangsbereich für Bewohner und Angehörige

Erläuterungen zum Thema Demenz anhand von Filmausschnitten

Ort: Pro Seniore Residenz "Am See", Glambecker Str. 13 a, 16247 Joachimsthal

Pro Seniore Residenz Am See
Glambecker Straße 13a
16247 Joachimsthal

Ansprechperson:
Annika Sponner

Tel.: 03 33 61 - 62 09

E-Mail: info[at]pro-seniore.com

 

 

21.9.2019
Uhrzeit: 15:00-17:30
Falkensee

Tanztee

ein Nachmittag für Menschen mit Demenz und deren Angehörigen, die Spaß am Tanzen und Musik hören haben

Ort: Tagespflege „Neue Mitte“, Fritze-Müller-Weg 1, 14612 Falkensee

Anmeldung erforderlich: ja

Gemeinschaftswerk Wohnen und Pflege GmbH
Sozialstation Falkensee
Fritze-Müller-Weg 1
14612 Falkensee

Ansprechperson:
Frau Kliesch

Tel: 033 22 - 20 90 99
E-Mail: kliesch[at]die-gemeinschaftswerke.de 

21.9.2019
Uhrzeit: 9:30-11:30
Schwerin

Frühstück für Menschen mit Demenz und ihre Angehörigen

Gemeinsames Frühstück von Menschen mit Demenz, ihren Angehörigen, Ehrenamtlichen...

Ort: Cafeteria Augustenstift zu Schwerin, Schäferstraße 17

Anmeldung erforderlich: Ja

Teilnahmegebühr: keine

Zentrum Demenz Schwerin
Gartenhöhe 6 b
19053 Schwerin

Ansprechperson:
Ute Greve

Tel: 03 85 - 52 13 38 18

E-Mail: greve[at]zentrum-demenz.de 

www.zentrum-demenz.de 

22.9.2019
Uhrzeit: 15:00
Berlin

Ökumenischer Segnungsgottesdienst

Am 22. September findet in der Kaiser-Wilhelm-Gedächtniskirche der ökumenischer Segnungsgottesdienst für pflegende Angehörige, Menschen mit Demenz, Pflegekräfte und Ehrenamtliche statt.

Diese Veranstaltung haben wir für Sie auch in diesem Jahr wieder gemeinsam mit dem Geistlichen Zentrum für Menschen mit Demenz und deren Angehörige organisiert.

Ort: Kaiser-Wilhelm-Gedächtnis-Kirche am Breitscheidplatz in Berlin-Charlottenburg

Alzheimer Gesellschaft Berlin e.V.
Christa Matter
Friedrichstr. 236
10969 Berlin

Tel: 030 - 89 09 43 57
Fax: 030 - 25 79 66 96

E-Mail: info[at]alzheimer-berlin.de 

www.alzheimer-berlin.de

22.9.2019
Uhrzeit: 10:00-11:00
Schwerin

Gottesdienst

Gemeindemitglieder und Gäste aller Schweriner Kirchgemeinden, insbesondere Menschen mit Demenz und ihre Angehörigen

Ort: Paulskirche Schwerin, Am Packhof 8, 19053 Schwerin

Anmeldung erforderlich: Nein

Teilnahmegebühr: keine

Netzwerk Demenz Schwerin

Ansprechpartnerin:
Ulrike von Maltzahn-Schwarz

E-Mail: u.maltzahn-schwarz[at]nfm-schwerin.de 

www.zentrum-demenz.de 

26.9.2019
Uhrzeit: 9:30-16:00
Potsdam

4. Fachtag des Kompetenzzentrum Demenz

„Das Schönste, was wir erleben können, ist das Gemeinsame“*

Was unterstützt Menschen mit Demenz und deren Angehörige? – praxiserprobte ambulante Konzepte für Dienstleister und Kommunen                                 

*In Anlehnung an Albert Einstein

Programm
Anmeldeformular

Ort: Hoffbauer Tagungshaus, Hermannswerder 23, 14473 Potsdam

Anmeldung erforderlich: ja

Teilnahmegebühr: 50 €

Kompetenzzentrum Demenz
für das Land Brandenburg
in Trägerschaft der
Alzheimer-Gesellschaft Brandenburg e.V.

Stephensonstraße 24-26
14482 Potsdam

Tel: 03 31 - 704 37 48

E-Mail: wizner[at]demenz-brandenburg.de 

www.demenz-brandenburg.de 

PLZ-Bereich 2

TerminOrtThemaVeranstalter bzw. weitere Informationen
9.9.+10.9.2019
Uhrzeit: 14:30
Haseldorf

„In einem kleinen Apfel ...“

Sinne und Erinnerungen anregen

Zielgruppe: Menschen mit Demenz

In der Haseldorfer Marsch dreht sich alles um den Apfel und die Natur vor unserer Haustür. Auf dem Außengelände stehen alte Apfel – und Birnbäume und mit einem Handpflückgerät dürfen die früheren Sorten geerntet und gekostet werden. Mit einer alten Saftpresse wird frischer Saft gepresst. Insektenhotel und Fühlkästen regen Sinne und Erinnerungen an. Gedichte, Geschichten und Lieder zum Thema bringen die Besucher miteinander ins Gespräch und zum Abschluss gibt es natürlich einen leckeren Apfelkuchen.

Ort: Elbmarschenhaus, Hauptstraße 26, 25489 Haseldorf

Anmeldung erforderlich: bis spätestens 5 Werktage vorher

Teilnahmegebühr: 7,50 € (eine Rückerstattung über die Pflegekassen ist möglich)

Alzheimer Gesellschaft Kreis Pinneberg e.V.
Hamburger Straße 160
25337 Elmshorn

Ansprechperson:
Ines Hundsdörfer

Tel. 01 51 - 59 44 73 61
E-Mail: info[at]alzheimerpinneberg.de 

Weitere Informationen

15.9.2019
Uhrzeit: 10:00
Hamburg

„Gott, Du siehst mich!“

Gottesdienst zum Welt-Alzheimertag

im Rahmen der Aktionswoche Demenz

Informationsflyer

Ort: Hauptkirche St. Nikolai, Harvestehuder Weg 118, 20149 Hamburg

Anmeldung erforderlich: nein

Koordination:
Alzheimer Gesellschaft Hamburg e.V.
Wandsbeker Allee 68
22041 Hamburg

Tel. 040 - 881 41 770

E-Mail: m.lutze[at]alzheimer-hamburg.de 
www.alzheimer-hamburg.de 

21.9.2019
Uhrzeit: 14:30
Bad Schwartau

Wandertag

Wir wandern mit musikalischer Begleitung ein kleines Stück durch den Riesebusch. Anschließend lassen wir den Nachmittag in einer gemütlichen Kaffeerunde im Waldhotel Riesebusch ausklingen.

Ort: Treffpunkt vor dem Waldhotel Riesebusch, Sonnenweg 1, 23611 Bad Schwartau

Anmeldung erforderlich: bis 6. September 2019

Teilnahmegebühr: für das Kaffeegedeck: 7,50 €

Pflegestützpunkt in der Hansestadt Lübeck
in Kooperation mit:

Alzheimer Gesellschaft Lübeck und Umgebung e.V.
Hansering 3
23558 Lübeck

Tel: 04 51 - 38 94 93 11
Fax: 04 51 - 38 94 93 15

E-Mail: verein[at]alz-hl.de 
www.alzheimer-luebeck.de 

21.9.2019
Uhrzeit: 15:00
Elmshorn

Welt-Demenz-Tag

Vorträge zum Thema Demenz

15:00 Uhr, Vortrag:  „ Sprich mit mir, ich höre dich!“
Referent: Tanja Köhn ,Gerontospychiatrische Pflegefachkraft und

15:45 Uhr, Vortrag. „ Begegne mir, ich bin noch da!“
Referent:  Andrea Lausen, Soziale Betreuung

Ort: Pflegezentrum Elbmarsch, Agnes-Karll Allee 21, 25337 Elmshorn

Anmeldung erforderlich: ja

Teilnahmegebühr: nein

Pflegezentrum Elbmarsch
Agnes-Karll Allee 21
25337 Elmshorn

Ansprechperson:
Andrea Lausen

Tel: 041 21 - 29 41 30

E-Mail: andrea.lausen[at]sana.de 

22.9.2019
Uhrzeit: 16:00
Kiel

"Die Kieler Stadtmusikanten starten durch"

Musiktheater

Herr Asinus wird an seinem Arbeitsplatz nicht mehr gebraucht. Daraufhin trommelt er seine alten Bandmitgliedern - Doggy, Murle und Frau Hahn – zusammen. Sie ziehen nach Kiel, um dort  Musik zu machen. Nach dem Kampf mit gierigen Produzenten gibt es eine tolle Show mit Gesang und Tanz, die zeigt, dass man auch in höherem Alter noch die Bühne erobern kann.

Das von Claudia Piehl-Conrad entwickelte Stück dauert eine gute Stunde.

Es spielen ca. 20 Darsteller im Alter zwischen 66 und 92 Jahren des AWO Musiktheater-Ensembles. 

Die Kieler Tanzgruppe „Windsbräute“ unter Leitung von Nicole Berndt-Caccivio wird einen Gastauftritt haben.

Ort: KulturForum in der Stadtgalerie Kiel, Andreas-Gayk-Straße 31, 24103 Kiel

Teilnahmegebühr: 5 €

Alzheimer Gesellschaft Kiel e.V.
Gneisenaustr. 2
24105 Kiel

Tel: 04 31 - 705 51 91

E-Mail: info[at]alzheimer-kiel.de

www.alzheimer-kiel.de 

22.9.2019
Uhrzeit: 15:00-17:00
Hamburg

Klön- und Tanzcafé

Ein geselliger Nachmittag für Menschen mit Demenz, ihre Angehörigen und Freunde

Informationsflyer

Ort: Wohnanlage am Mühlenteich, Wandsbeker Königstraße 67, 22041 Hamburg-Wandsbek

Teilnahmegebühr: 5 €

Alzheimer Gesellschaft Hamburg e.V.
Wandsbeker Allee 68
22041 Hamburg

Tel. 040 - 881 41 770

E-Mail: m.lutze@alzheimer-hamburg.de
www.alzheimer-hamburg.de 

28.9.2019
Uhrzeit: 9:30-16:15
Ratzeburg

„Eine Diagnose – Zwei Patienten“

7. Ratzeburger Demenz-Forum 

Immer mehr Menschen erkranken an Demenz. Neben den Demenzerkrankten ist das soziale Umfeld zumeist stark in die Erkrankung involviert.  In Kooperation mit dem AMEOS Reha Klinikum Ratzeburg, Rehabilitationsklinik für pflegende Angehörige veranstaltet die LVGFSH seit 2013 jährlich ein Demenz-Forum, das sich mit einer thematischen Vielfalt den diversen Aspekten der Erkrankung widmet. Ziel der Veranstaltung ist es das Thema Demenz in den Fokus zu rücken, Unterstützungsmöglichkeiten aufzuzeigen und den Dialog zwischen Fachkräften aus Medizin, Pflege, Betreuung sowie Angehörigen zu fördern. 

Zur Anmeldung

Ort: AMEOS-Einrichtungen Ratzeburg, Schmilauer Str. 108, 23909 Ratzeburg

Anmeldung erforderlich: ja

Teilnahmegebühr: 30 €

Landesvereinigung für Gesundheitsförderung in Schleswig-Holstein e.V.
Seekoppelweg 5a
24113 Kiel

Tel: 04 31 – 71 03 870

E-Mail: gesundheit[at]lvgfsh.de 

https://lvgfsh.de

PLZ-Bereich 3

TerminOrtThemaVeranstalter bzw. weitere Informationen
15.9.2019
Uhrzeit: 10:00
Gifhorn

Ökumenischer Zeltgottesdienst unter dem Motto: Einander offen begegnen!

Wie jedes Jahr organisieren wir wieder mit dem Christinenstift, dem Diakon Gerd Höper und der St. Altfrid Gemeinde einen ökumenischen Gottesdienst.

Eingeladen sind Menschen mit einer Demenz und deren Angehörige.

Ort: Platz zwischen dem Christinenstift und Helios Klinikum, Campus 1, 38518 Gifhorn

Anmeldung erforderlich: nein

Teilnahmegebühr: nein

Alzheimer Gesellschaft im Landkreis Gifhorn e.V
Braunschweiger Straße 137
38518 Gifhorn

Tel: 053 71 - 89 56 97
E-Mail: info[at]alzheimer-gifhorn.de  

22.9.2019
Uhrzeit: 10:30
Braunschweig

Gottesdienst

Gottesdienst anlässlich des Welt-Alzheimertages, anschließender Imbiss im Gemeindehaus

Ort: St. Katharinenkirche, An der Katharinenkirche 4, 38100 Braunschweig

Anmeldung erforderlich: ja

Teilnahmegebühr: nein

Alzheimer Gesellschaft Braunschweig e.V.

Triftweg 73
38118 Braunschweig

Tel: 05 31 - 256 57 53
E-Mail: info[at]alzheimer-braunschweig.de

www.alzheimer-braunschweig.de

24.9.2019
Uhrzeit: 16:00
Bad Fredeburg

"Demenz. Einander offen begegnen"

Referent: Dr. med. Dipl. Psych. Wilhelm Stuhlmann, Düsseldorf, Arzt für Psychiatrie, Neurologie und klinische Geriatrie

Für ein gutes Miteinander brauchen wir Offenheit in unserer Gesellschaft. Das gilt auch und ganz besonders in der Begegnung mit Menschen mit Demenz. Sie und ihre Angehörigen sollen erleben, dass sie trotz der Erkrankung akzeptiert werden und dazugehören.

Demenz kann zu ungewöhnlichem Verhalten führen, Menschen mit Demenz fallen auf. Wichtig ist, dass sich Freunde, Familie, Nachbarn und Mitbürger nicht abwenden, sondern Verständnis und Toleranz zeigen. Die Betreffenden wollen weiterhin an gemeinsamen Aktivitäten teilhaben, ihre Hobbys und den Alltag möglichst selbstbestimmt gestalten. Wenn sie Offenheit erfahren, fällt es ihnen leichter, selbst offen mit ihrer Krankheit umzugehen. Damit das möglich ist, braucht es mehr Wissen und Verständnis in der gesamten Gesellschaft.

Im Vortrag wird Dr. Stuhlmann den Umgang und die Kommunikation mit Menschen mit Demenz erörtern. Verständnis, Toleranz und Kenntnisse zum Thema Validation und zum Krankheitsbild mit unterschiedlichen Formen sind dabei wichtige Faktoren.

Ort: Bauernschänke des Hauses Seniorenwohnen im Park, An der Lied 1, 57392 Bad Fredeburg

Teilnahmegebühr: kostenfrei

Alzheimer Gesellschaft
Hochsauerlandkreis e.V.
An der Lied 1
57392 Bad Fredeburg

Tel.: 02 974 - 67 95

E-Mail: Petra-Vollmers-Frevel[at]t-online.de

PLZ-Bereich 4

TerminOrtThemaVeranstalter bzw. weitere Informationen
13.9.2019
Uhrzeit: 9:00-14:30
Düsseldorf

„Pflegende Angehörige stärken“

Symposium

Wir laden pflegende Angehörige von Menschen mit Demenz und fachlich Interessierte recht herzlich ein.

Anmeldung

Ort: Landtag Nordrhein-Westfalen, Platz des Landtags 1, 40221 Düsseldorf

Teilnahmegebühr: nein

Landesverband der Alzheimer Gesellschaften NRW e. V.
Bergische Landstraße 2
40629 Düsseldorf

Tel: 02 11 - 24 08 69 10
Fax: 02 11 - 24 08 69 11
E-Mail: info[at]alzheimer-nrw.de 

15.9.2019
Uhrzeit: 10:30
Neuss

Gottesdienst zum Welt-Alzheimertag

Mit dem Harambee Gospel Chor

Ort: Christuskirche, Breite Str. 121, 41460 Neuss

Alzheimer Gesellschaft
Kreis Neuss/Nordrhein e.V.
Mohnstraße 48
41466 Neuss

Tel.: 02 131 - 22 21 10
Fax.: 02 131 - 29 17 51

E-Mail: alzheimer-neuss[at]t-online.de

www.alzheimer-neuss.de

17.9.2019
Uhrzeit: 15:00-17:00
Neuss

"Rhythmus im Blut – Tanz mal wieder"

zum Welt-Alzheimertag

Ort: Tanzschule Görke Neuss, Hafenstraße 2, 41460 Neuss

Teilnahmegebühr: 5 €

Alzheimer Gesellschaft Kreis Neuss/Nordrhein e.V.
Mohnstraße 48
41466 Neuss

Tel: 021 31 - 22 21 10
Fax: 021 31 - 29 17 51
E-mail: alzheimer-neuss[at]t-online.de

Webseite

19.9.2019
Uhrzeit: 16:30-18:00
Düsseldorf

Psychosoziale Bewältigungsstrategien für pflegende Angehörige von Menschen mit Demenz

Vortrag

Ort: Arbeiter-Samariter-Bund Düsseldorf e.V., zentrum plus Holthausen, Henkelstraße 15, 40589 Düsseldorf

In Kooperation mit dem Arbeiter-Samariter-Bund, Düsseldorf

Landesverband der Alzheimer Gesellschaften NRW e. V.
Bergische Landstraße 2
40629 Düsseldorf

Tel: 02 11 - 24 08 69 10
Fax: 02 11 - 24 08 69 11

E-Mail: info[at]alzheimer-nrw.de 

www.alzheimer-nrw.de   

19.9.2019
Uhrzeit: 14:00-18:00
Bochum

12. Bochumer Alzheimertag: „In Bochum: Im Alter gut vernetzt“

Die Veranstaltung wird eröffnet mit einem Impulsvortrag von Prof. Anne Roll: "Netzwerk und Gesundheit - Alter gemeinsam gestalten!"

Ort: 44795 Bochum

Teilnahmegebühr: nein

Alzheimer Gesellschaft Bochum e. V.
Universitätsstraße 77
44789 Bochum

Tel: 02 34 – 33 77 72
E-Mail: info[at]alzheimer-bochum.de

20.9.2019
Uhrzeit: 15:00-18:00
Essen

Leichterer Umgang und Kommunikation miteinander spielend ausprobieren

Übungen aus der Neurokinetik zum Lebenslangen Lernen
Kaffee und Kuchen, Informationen und Austausch

Ort: Caritas Stift Lambertus, Am Glockenberg 34, 45134 Essen

Anmeldung erforderlich: ja

Alzheimer - Selbsthilfegruppe Essen e.V.
Hirtsieferstr. 8
45143 Essen

Tel.: 02 01 - 66 44 91

E- Mail : Lucia.Szymanski[at]t-online.de

www.alzheimer-selbsthilfe-essen.de 

22.9.2019
Uhrzeit: 11:00
Bochum

Gottesdienst "Demenz. Einander offen begegnen"

Wie jedes Jahr findet zum Welt-Alzheimertag ein Gottesdienst für Menschen mit Demenz, Angehörige, Freunde und Freundinnen statt.

Ort: Pauluskirche, Pariser Str. 4-6, 44787 Bochum

Teilnahmegebühr: nein

Alzheimer Gesellschaft Bochum e. V.
Universitätsstraße 77
44789 Bochum

Tel: 0234 – 33 77 72
E-Mail: info[at]alzheimer-bochum.de

Webseite

27.9.2019
Uhrzeit: 10:00-17:30
Lingen

Fachtag Demenz 2019

10:00 Uhr Anmeldung und Stehkaffee

10:30 Uhr Begrüßung; Dr. Sigrid Kraujuttis, Sozialdezernentin, Landkreis Emsland

10:45 Uhr Gesundheitsregion Emsland – Handlungsfelder und aktuelle Projekte; Johanna Sievering, Leiterin Fachbereich Gesundheit, Landkreis Emsland

11:10 Uhr Von der Ruhe vor dem Sturm bis ans Ende einer langen Reise - Diagnose und Therapie der Demenz, Demenz im schweren Stadium und die Bedeutung der Psychohygiene - Cornelius Weiß, Klinikum Darmstadt, Studium der Medizin und Public Health, Buchautor, Engagement in der Stiftung Demenzpaten

12:45 Uhr Pausensnack

13:30 Uhr A-B-C-D-mens. Dialogische Brücken in die Innenwelt einer Demenz - Dr. phil. Dieter Hofmann, Dipl. Pädagoge und Psychogerontologe, Coburg

15:00 Uhr Kaffeepause

15:30 Uhr Mein Angehöriger wird dement - Neue Wege zum Miteinander und die Bedeutung der Marte Meo Methode; Cordula Bolz, Dipl.-Sozialgerontologin, Marte-Meo Trainerin

17:00 Uhr Zusammenfassung und Schlusswort

Programmflyer

Ort: Ludwig-Windthorst-Haus Lingen, Gerhard-Kues-Straße 16, 49808 Lingen-Ems

Anmeldung erforderlich: Ja

Teilnahmegebühr: Kostenfrei. Anmeldung bis 13.09.19 telefonisch: 059 31 - 44 21 71 oder per E-Mail: rita.wallmann@emsland.de

Landkreis Emsland
Demenz-Servicezentrum
Frau Rita Wallmann - Koordinatorin des Demenzservice-Zentrums
Ordeniederung 1
49716 Meppen

E-Mail: rita.wallmann[at]emsland.de 

PLZ-Bereich 5

TerminOrtThemaVeranstalter bzw. weitere Informationen
15.9.2019
Uhrzeit: 15:00
Lippstadt

"Der ANDERE Gottesdienst"

für Menschen mit und ohne Demenz

Ort: Pfarrkirche St. Severinus Esbeck, Simonisstraße 6, 59558 Lippstadt

Alzheimer Gesellschaft im Kreis Soest e.V.
Schwemeckerweg 1
59494 Soest

Tel: 029 21 – 98  10 512

E-Mail: info[at]alzheimer-soest.de 

www.alzheimer-soest.de 

18.9.2019
Uhrzeit: 14:30-16:00
Netphen

"Wir tanzen wieder"

Ort: Tanzschule Im Takt, Dreisbachstraße 24, 57250 Netphen-Dreis-Tiefenbach

Alzheimer Gesellschaft Siegen e.V.
Weidenauer Str. 202
57076 Siegen

Tel.: 02 71 - 67 34 72 39

E-Mail: info[at]alzheimer-siegen.de 

www.alzheimer-siegen.de

21.9.2019
Uhrzeit: 18:00
Aachen

"Tanzen nach Herzenslust"

Treffen und Tanzen in lockerer Atmosphäre (Disko)

Ort: Tanzsaal des KuKuK, Eupener Straße 420, 52076 Aachen

Anmeldung erforderlich: Nein

Alzheimer Gesellschaft StädteRegion Aachen e.V. 
Josef-von-Görres-Str. 82a 
52068 Aachen

Tel: 024 06 – 80 96 866
E-Mail: info[at]alzheimergesellschaft-aachen.de 

www.alzheimergesellschaft-aachen.de  

21.9.2019Witten

Aktionen zum WAT

Ort: Wittener Wochenmarkt auf dem Rathausplatz

Alzheimer Gesellschaft Witten – Wetter – Herdecke e.V.
Dortmunder Str. 13
58455 Witten

Tel: 023 02 - 879 89 28

E-Mail: info[at]alzheimer-wwh.de 

www.alzheimer-wwh.de 

PLZ-Bereich 6

TerminOrtThemaVeranstalter bzw. weitere Informationen
18.9.2019
Uhrzeit: 18:00-19:30
Aschaffenburg

Alters- und demenzsensible Architektur

Öffentlicher Vortrag im Rahmen der Bayerischen Demenzwoche

Thematisch wird in dem Vortrag auf die Rolle der baulichen Gestaltungsmöglichkeiten eingegangen, wobei ein "Planen für alle Sinne" im Vordergrund stehen wird.

Referentin: Dr. Birgit Dietz (Leiterin des Bayerischen Instituts für alters- und demenzsensible Architektur)

Ort: Martinushaus Aschaffenburg, Treibgasse 28, 63739 Aschaffenburg

Anmeldung erforderlich: Nein

Teilnahmegebühr: keine

Alzheimer Gesellschaft Aschaffenburg e.V.
Selbsthilfe Demenz
Friederike Platzek
Keplerstraße 23
63741 Aschaffenburg

Tel: 060 21 - 77 131 77

E-Mail: f-platzek[at]t-online.de 

www.alzheimer-aschaffenburg.de 

in Kooperation mit Stadt und Landkreis Aschaffenburg und dem Martinusforum.

19.9.2019
Uhrzeit: 20:00-22:00
Wiesbaden

Filmabend „Robot & Frank“

Zum Weltalzheimertag zeigen wir einen Film, der die rasante Entwicklung der Roboter-Technologie und ihre Auswirkungen auf das tägliche Leben in einer wunderbaren Komödie verpackt. Dabei lässt er mit viel Ironie und Humor das menschliche Gedächtnis einen Kampf gegen die maschinelle Speicherfähigkeit antreten.

Ort: Caligari Filmbühne, Marktplatz 9, 65183 Wiesbaden

Teilnahmegebühr: ja

Alzheimer Gesellschaft Wiesbaden
Am Schlosspark 75 b
„Haus Louise“
65203 Wiesbaden

Tel: 06 11 - 72 44 230
E-Mail: info[at]alzheimer-wiesbaden.de

Webseite

21.9.2019
Uhrzeit: 11:00-16:00
Gelnhausen

„Herausforderung Demenz - Strategien für die Zukunft“

Fachtag und 20-jähriges Jubiläum der Alzheimer Gesellschaft Main-Kinzig

Ort: Main-Kinzig-Forum, Barbarossastr. 24, 63571 Gelnhausen

Alzheimer Gesellschaft Main Kinzig e.V.
Schloßbergstr. 7
61130 Nidderau

Tel: 061 87 - 90 78 00
E-Mail: burckhardt[at]alzheimer-mkk.de 

www.alzheimer-mkk.de 

24.9.-25.9.2019
Uhrzeit: 9:00-16:30
Saarlouis

22. Demenz-Kongress Saar-Lor-Lux 2019

Namhafte Referentinnen und Refe­renten beschäftigen sich in ihren Vorträgen mit medizinischen und pflegerischen Themen rund um dementielle Erkrankungen.

Ort: Kulturhalle Roden, Hochstr. 41, 66740 Saarlouis-Roden

Anmeldung erforderlich: Ja

Teilnahmegebühr: ja

Demenz-Verein Saarlouis e.V.
Ludwigstr. 5
66740 Saarlouis

Tel: 068 31 - 4 88 18 16
Fax: 068 31 - 4 88 18 23

E-Mail: weiterbildung[at]demenz-saarlouis.de

www.demenz-saarlouis.de

PLZ-Bereich 7

TerminOrtThemaVeranstalter bzw. weitere Informationen
11.9.2019Göppingen

„Lust am Wandern - Löwenpfad Filseckrunde“

Egal ob mit einer beginnenden Demenz oder anderen Beeinträchtigungen. Voraussetzung ist, dass Sie mobil sind und allein oder mit Unterstützung, Strecken von ca. 5-6 Kilometern bewältigen können.

Veranstaltungen zum Welt-Alzheimertag in Göppingen

Ort: Treffpunkt ZOB Göppingen

Anmeldung erforderlich: ja

Netzwerk Demenz Göppingen
Kirchstr. 11
73033 Göppingen

Ansprechperson:
Tina Hemminger

Tel: 071 61 - 650 52 41
E-Mail: THemminger[at]goeppingen.de

Webseite

13.9.2019
Uhrzeit: 11:00-16:00
Göppingen

„Informationen und Beratung rund um das Thema Demenz“

Veranstaltungen zum Welt-Alzheimertag in Göppingen

Ort: Marktplatz, 73033 Göppingen

Anmeldung erforderlich: nein

Netzwerk Demenz Göppingen
Kirchstr. 11
73033 Göppingen

Ansprechperson:
Tina Hemminger

Tel: 071 61 - 650 52 41
E-Mail: THemminger[at]goeppingen.de

Webseite

14.9.2019
Uhrzeit: 11:00-11:20
Göppingen

Wort und Musik zur Marktzeit für Menschen mit und ohne Demenz

Veranstaltungen zum Welt-Alzheimertag in Göppingen

Ort: Stadtkirche Göppingen, Pfarrstr. 45, 73033 Göppingen

Netzwerk Demenz Göppingen
Kirchstr. 11
73033 Göppingen

Ansprechperson:
Tina Hemminger

Tel: 071 61 - 650 52 41
E-Mail: THemminger[at]goeppingen.de

Webseite

16.9.2019
Uhrzeit: 19:30
Göppingen

„Der Demenz-Knigge“

Vortrag

Der Autor Markus Proske hat auf der Basis seiner langjährigen Erfahrungen konkrete Handlungsempfehlungen für typische Situationen erstellt. Der „Demenz-Knigge“ ist eine Kombination aus niedrigschwelliger, alltags- bzw. praxisnaher Wissensvermittlung, gespickt mit humorvollen Sequenzen.

Veranstaltungen zum Welt-Alzheimertag in Göppingen

Ort: Stadtbibliothek, Kornhausplatz 1, 73033 Göppingen

Teilnahmegebühr: nein

Netzwerk Demenz Göppingen
Kirchstr. 11
73033 Göppingen

Ansprechperson:
Tina Hemminger

Tel: 071 61 - 650 52 41
E-Mail: THemminger[at]goeppingen.de

Webseite

16.9.-21.9.2019Göppingen

„Thementisch & Literaturliste in der Stadtbibliothek“

Veranstaltungen zum Welt-Alzheimertag in Göppingen

Ort: Stadtbibliothek, Kornhausplatz 1, 73033 Göppingen

Anmeldung erforderlich: nein

Teilnahmegebühr: nein

Netzwerk Demenz Göppingen
Kirchstr. 11
73033 Göppingen

Ansprechperson:
Tina Hemminger

Tel: 071 61 - 650 52 41
E-Mail: THemminger[at]goeppingen.de

Webseite

19.9.2019
Uhrzeit: 09:00-12:00
Göppingen

„Mut zur singenden Pflege“

Fortbildung für professionell Pflegende

Veranstaltungen zum Welt-Alzheimertag in Göppingen

Ort: Villa Vogt, Alfred-Schwab-Saal, Hohenstaufenstr. 4, 73033 Göppingen

Anmeldung erforderlich: bis zum 13. September 2019

Netzwerk Demenz Göppingen
Kirchstr. 11
73033 Göppingen

Ansprechperson:
Susanne Allmendinger

E-Mail: s.allmendinger[at]wilhelmshilfe.de

Webseite

21.9.2019
Uhrzeit: 17:00-19:00
Göppingen

„Honig im Kopf“

Filmvorführung 

Veranstaltungen zum Welt-Alzheimertag in Göppingen

Ort: Stadtkirche Göppingen, Pfarrstr. 45, 73033 Göppingen

Teilnahmegebühr: nein

Netzwerk Demenz Göppingen
Kirchstr. 11
73033 Göppingen

Ansprechperson:
Tina Hemminger

Tel: 071 61 - 650 52 41
E-Mail: THemminger[at]goeppingen.de

Webseite

13.10.2019
Uhrzeit: 11:00-16:00
Göppingen

Ökumenischer Gottesdienst für Menschen mit und ohne Demenz

Veranstaltungen zum Welt-Alzheimertag in Göppingen

Ort: Katholische Kirche St. Maria, Marktstr. 35, 73033 Göppingen

Anmeldung erforderlich: nein

Teilnahmegebühr: nein

Netzwerk Demenz Göppingen
Kirchstr. 11
73033 Göppingen

Ansprechperson:
Tina Hemminger

Tel: 071 61 - 650 52 41
E-Mail: THemminger[at]goeppingen.de

Webseite

21.10.2019
Uhrzeit: 09:30-17:00
Göppingen

„Mut-mach-Tag“

Veranstaltungen zum Welt-Alzheimertag in Göppingen

Ort: Strudelhof, Strudelhof 1, 73113 Ottenbach

Anmeldung erforderlich: nein

Netzwerk Demenz Göppingen

Ansprechperson:
Astrid Kuhn

Tel: 071 61 - 960 68 10

PLZ-Bereich 8

TerminOrtThemaVeranstalter bzw. weitere Informationen
16.9.2019
Uhrzeit: 10:00-16:00
Augsburg

5. Bayerischer Fachtag Demenz

Weitere Informationen

Ort: Kongress am Park, Gögginger Str. 10, 86159 Augsburg

Anmeldung erforderlich: bis zum 11. September

Bayerisches Staatsministerium für Gesundheit und Pflege

Tel: 089 - 992 77 540
E-Mail: demenzwoche[at]brandarena.de

17.9.2019
Uhrzeit: 17:00-18:30
Bad Tölz

Hands On Dementia - Interaktive Ausstellung

Der interaktive Weg Demenz zu begreifen.

Was fühlen und erleben Menschen mit Demenz?

Ort: Landratsamt Bad Tölz, Sitzungssaal, Professor-Max-Lange-Platz 1, 83646 Bad Tölz

Anmeldung erforderlich: Nein

Teilnahmegebühr: keine

Alzheimer Gesellschaft Isar-Loisachtal e.V.
Gabi Strauhal
Paradiesweg 18
82515 Wolfratshausen

Tel: 081 71 - 43 25 99

E-Mail: info[at]ag-il.de 

www.ag-il.de 

17.9.2019
Uhrzeit: 18:30-19:30
Bad Tölz

Basis Wissen Demenz

Vortrag

Ort: Landratsamt Bad Tölz, Professor-Max-Lange Platz 1, 83646 Bad Tölz

Anmeldung erforderlich: Ja

Teilnahmegebühr: keine

Alzheimer Gesellschaft Isar-Loisachtal e.V.
Gabi Strauhal
Paradiesweg 18
82515 Wolfratshausen

Tel: 081 71 - 43 25 99

E-Mail: info[at]ag-il.de 

www.ag-il.de

18.9.2019
Uhrzeit: 17:00-20:00
Pfaffenhofen an der Ilm

„An ihrer Seite“

Filmvorführung (18:00 Uhr), mit anschließender Möglichkeit zum Gespräch

17:00 bis 18:00 Uhr: Infostand mit kleiner Tombola (Gewinne sind Bücher und Zeitschriften zum Thema Demenz)

Ort: CineradoPlex, Ledererstraße 3, 85276 Pfaffenhofen a.d. Ilm

Teilnahmegebühr: Kino 6 €

Alzheimer Gesellschaft
Landkreis Pfaffenhofen/Ilm
e.V. Selbsthilfe Demenz
Michael-Weingartner-Straße 9
85276 Pfaffenhofen/Ilm

Tel: 084 41 – 78 99 444
Fax: 084 41 – 78 99 446

E-Mail: alzheimer-pfaffenhofen[at]t-online.de

www.alzheimer-pfaffenhofen.de

19.9.2019
Uhrzeit: 18:30
Ingolstadt

"Neueste Forschungsergebnisse"

Vortrag

Ort: Alzheimer Gesellschaft Ingolstadt e. V., Fauststraße 5, 85051 Ingolstadt

Alzheimer Gesellschaft Ingolstadt e.V.
Fauststr. 5
85051 Ingolstadt

Tel: 08 41 - 881 77 32

E-Mail: info[at]alzheimer-ingolstadt.de 
www.alzheimer-gesellschaft-ingolstadt.de

19.9.2019
Uhrzeit: 14:30-17:30
Kochel am See

Innere Stärke für Betreuende

Workshop

Ort: Seehof - Rupert Mayer Seniorenheim, Mittenwalder Str. 70, 82431 Kochel am See

Anmeldung erforderlich: Ja

Teilnahmegebühr: keine

Alzheimer Gesellschaft Isar-Loisachtal e.V.
Gabi Strauhal
Paradiesweg 18
82515 Wolfratshausen

Tel: 081 71 - 43 25 99

E-Mail: info[at]ag-il.de 

www.ag-il.de 

20.9.2019
Uhrzeit: 15:00-17:00
München

Führung durch die Frauenkirche

Gemeinsam Kirchenräume erleben: Eine behutsame Annäherung an den beeindruckenden Kirchenraum wird durch intuitives Entdecken und sinnlich erfahrbare Akzente vermittelt. Anhand von ausgewählten Ausstattungsstücken sprechen wir über den Lauf der Jahreszeiten und das Kirchenjahr, über Brauchtum und Traditionen. In entspannter Atmosphäre können Sie eigene Gedanken, Gefühle und Erinnerungen einbringen.

1-stündige Führung mit anschließendem Kaffeetrinken.

Die Veranstaltung findet in Kooperation mit dem Münchner Bildungswerk statt.

Treffpunkt: Unter der Orgelempore

Ort: Frauenkirche, Frauenplatz 12, 80331 München

Anmeldung erforderlich: ja, bis zum 16.9.2019

Teilnahmegebühr: 10 €

Alzheimer Gesellschaft München e.V.
Josephsburgstr. 92
81673 München

Ansprechperson:
Viola Graus
Tel: 089 - 47 51 85

E-Mail: viola.graus[at]agm-online.de 

www.agm-online.de 

20.9.2019
Uhrzeit: 18:30-21:00
Landshut

„Der alte König in seinem Exil“

szenische Lesung mit Werner Steinmassel

Ort: Salzstadel Landshut, Steckengasse 308, 84034 Landshut

Alzheimer Gesellschaft Landshut e.V.
Ahornweg 17
84032 Landshut

Tel: 0871 - 13 55 79 14

E-Mail: info[at]alzheimer-landshut.de
www.alzheimer-landshut.de

20.9.2019
Uhrzeit: 15:00
Augsburg

„Das gibt’s nur einmal…“

Musik-Kabarett Special mit RoseNeu alias Sängerin und Musiktherapeutin Andrea Geis.
Mit Kaffee, Kuchen und viel Musik

Ort: Augustanasaal, Im Annahof 4, 86150 Augsburg

Anmeldung erforderlich: ja, vom 2. - 13.9.2019 unter Tel: 0821 – 22 79 25 10 oder per E-Mail

Teilnahmegebühr: kostenlos

Alzheimer Gesellschaft Augsburg e.V.
Selbsthilfe Demenz
Mittlerer Lech 5d
86150 Augsburg

Tel: 08 21 - 319 31 30 

E-Mail: info[at]alzheimer-augsburg.de

www.alzheimer-augsburg.de 

22.9.2019
Uhrzeit: 15:00-16:00
Niederpöcking

"Musik im Kopf"

„Ich hab Dich und Du hast mich“ – eine musikalische Zeitreise mit Liedern von den 1920er Jahren bis in die 1950er.

Julia von Miller; Gesang und Manfred Manhardt; Klavier

Veranstaltungsflyer

Ort: LA VILLA am Starnberger See, Ferdinand-von-Miller-Straße 39-41, 82343 Niederpöcking

Teilnahmegebühr: 10 € (Kinder frei)

Ilse Kubaschewski Stiftung
Hanfelder Str. 10
82319 Starnberg

Tickets unter

Tel: 081 51 - 65 05 40 oder
E-Mail: sekretariat[at]iks-sta.de 

PLZ-Bereich 9

TerminOrtThemaVeranstalter bzw. weitere Informationen
16.9.2019
Uhrzeit: 09:30-16:45
Regensburg

„Lebensspuren. Eindrücke die für immer bleiben“

Fachtag für Betroffene, Angehörige, Fachkräfte aus Pflege und Betreuung, Interessierte

Weitere Informationen

Ort: Salzstadel Brück-Saal, Weiße-Lamm-Gasse 1, 93047 Regensburg

Anmeldung erforderlich: ja, bis 6. September

Teilnahmegebühr: 45 €

Alzheimer Gesellschaft Oberpfalz e.V.
Selbsthilfe Demenz
Prüfeninger Str. 86
93049 Regensburg

Tel: 0941 - 945 59 37
E-Mail: inform[at]oberpfalzheimer.de 
www.oberpfalzheimer.de

17.9.2019
Uhrzeit: 15:00-16:00
Bad Staffelstein

„Herausforderung Demenz – Möglichkeiten der Betreuung, Pflege und Unterstützung zu Hause“

Vortrag

Begleitend kann die Ausstellung "9x selbstbestimmt Wohnen in Oberfranken" im Eingangsbereich der Therme Bad Staffelstein vor und nach dem Vortrag besichtigt werden.

Weitere Informationen

Ort: Therme Bad Staffelstein - Panoramasaal, Am Kurpark 1, 96231 Bad Staffelstein

Deutsche Alzheimer Gesellschaft
Landesverband Bayern e. V. Selbsthilfe Demenz
Frauentorgraben 73
90443 Nürnberg 

Tel: 09 11 - 44 66 784

20.9.2019
Uhrzeit: 10:00-19:00
Bad Kissingen

Seniorenmesse „KUNTERBUNT“

Diverse Aussteller, Filmvorführung „Die Frau im Spiegel", Rahmenprogramm und Vorträge, Alterssimulationsanzug uvm.

Ort: Katholisches Pfarrzentrum, Hartmannstraße 2a, 97688 Bad Kissingen

Caritasverband für den
Landkreis Bad Kissingen
Hartmannstraße 2a
97688 Bad Kissingen

Ansprechperson:
Daniela Wehner,
Fachstelle für pflegende Angehörige

Tel: 09 71 - 72 46 91 13
Fax: 09 71 - 72 46 91 90

E-Mail: angehoerigenberatung[at]caritas-kissingen.de 
www.caritas-kissingen.de 

20.9.2019
Uhrzeit: 18:00-21:00
Würzburg

6. Würzburger Demenztage - Eröffnungsveranstaltung

Die Würzburger Demenztage stehen in diesem Jahr unter dem Motto „Demenzkultur - ein neues Konzept im Umgang mit der Erkrankung und die Teilhabe am kulturellen Leben in Würzburg“.

Bei der Eröffnungsveranstaltung wird Frau Dr. Schwendner die Bayerische Demenzstrategie vorstellen. Im Anschluss sprechen Frau Prof. van Oorschot und Frau Dr. Jentschke vom Universitätsklinikum Würzburg über "Palliativmedizin im Alter".
Danach wird es einen Stehempfang geben.

Weitere Informationen

Ort: Vogel Convention Center VCC, Max-Planck-Straße 7-9, 97082 Würzburg

Anmeldung erforderlich: nein

Teilnahmegebühr: nein

Zentrum für Psychische Gesundheit des Universitätsklinikums Würzburg

in Zusammenarbeit mit der Alzheimer-Gesellschaft Würzburg/ Unterfranken e.V., des Trägervereins HALMA, der Geriatrischen Rehabilitationsklinik der AWO, des Bürgerspitals Würzburg u. a.

Kontakt:
Tel: 09 31 - 20 17 71 10

E-Mail: landolt_s[at]ukw.de  oder
lesch_g[at]ukw.de 

21.9.2019
Uhrzeit: 10:00-15:00
Würzburg

6. Würzburger Demenztage - Markt der Möglichkeiten

Informationsstände und Bühnenprogramm

Ort: Unterer Markt, Würzburg

Zentrum für Psychische Gesundheit des Universitätsklinikums Würzburg

in Zusammenarbeit mit der Alzheimer-Gesellschaft Würzburg/ Unterfranken e.V., des Trägervereins HALMA, der Geriatrischen Rehabilitationsklinik der AWO, des Bürgerspitals Würzburg u. a.

21.9.2019
Uhrzeit: 9:00-16:00
Würzburg

6. Würzburger Demenztage - Workshoptag im Rathaus

Nacheinander werden 5 Workshops angeboten zu den Themen

  • "Mein Recht am Lebensende"
  • Musiktherapie
  • Validation für Anfänger und Fortgeschrittene
  • Gesundheitsförderung im Alter
  • Selbstfürsorge und Burnout-Prävention für helfende Berufe

Ort: Rathaus Würzburg, Rückermainstraße 2, 97070 Würzburg

Anmeldung erforderlich: ja

Teilnahmegebühr: 1. Workshop 20 €, jeder weitere 10 €

Zentrum für Psychische Gesundheit des Universitätsklinikums Würzburg

in Zusammenarbeit mit der Alzheimer-Gesellschaft Würzburg/ Unterfranken e.V., des Trägervereins HALMA, der Geriatrischen Rehabilitationsklinik der AWO, des Bürgerspitals Würzburg u. a.

Kontakt und Anmeldung:
Tel: 09 31 - 20 17 71 10

E-Mail: landolt_s[at]ukw.de  oder
lesch_g[at]ukw.de 

22.9.2019
Uhrzeit: 15:00-16:30
Würzburg

6. Würzburger Demenztage - "Mein kleiner grüner Kaktus"

Interaktives Konzert im Rahmen der Kulturbrücken des Landkreises Würzburg
mit Sylvia Kirchhoff

Ort: Seniorenwohnanlage am Hubland, Zeppelinstraße 67, 97074 Würzburg

Anmeldung erforderlich: nein

Teilnahmegebühr: nein

Zentrum für Psychische Gesundheit des Universitätsklinikums Würzburg

in Zusammenarbeit mit der Alzheimer-Gesellschaft Würzburg/ Unterfranken e.V., des Trägervereins HALMA, der Geriatrischen Rehabilitationsklinik der AWO, des Bürgerspitals Würzburg u. a.