Das Plakat zum Welt-Alzheimertag 2017 zeigt ein Auge in dessen Iris Fotos verschiedener Menschen mit Demenz zu sehen sind

Veranstaltungen zum Welt-Alzheimertag
und zur Woche der Demenz 2017

 

 

 

Wenn Sie eine Veranstaltung eintragen möchten, nutzen Sie bitte dieses Formular

PLZ-Bereich 0 | 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9

PLZ-Bereich 0

TerminOrtThemaVeranstalter bzw. weitere Informationen
14.9.2017
Uhrzeit: 14:00-18:00
Falkenberg/Elster

Gemeinsamer Nachmittag mit Angehörigen am Kiebitzer Baggerteich

mit sportlicher Aktivität

Ort: Schwimmlager Falkenberg/Elster Kiebitzer Baggerteich

Anmeldung erforderlich: ja

Teilnahmegebühr: etwa 10 €

ASB Regionalverband Elbe-Elster e.V.
Kontakt- und Beratungsstelle für Alzheimer- und Demenzkranke
Friedrichstraße 1
04895 Falkenberg

Tel: 03 53 65 - 44 05 14
Fax: 03 53 65 - 44 05 15

Weitere Informationen

Anmeldung:
Manuela Zscherneck

E-Mail: s.dienste[at]asbee.de 

19.9.2017
Uhrzeit: 16:30
Zwickau

Ein halber Held – Mein Vater und das Vergessen

Vortrag von Andreas Wenderoth, freier Autor

Veranstaltung für betroffene Angehörige und Interessierte

Im Anschluss stehen regionale Ansprechpersonen für Fragen und Anliegen zum Thema Demenz zur Verfügung.

Ort: Solidar Sozialring Zwickau, Hölderlinstraße 1, 08056 Zwickau

Psychosoziale Arbeitsgemeinschaft des Landkreises Zwickau in Zusammenarbeit mit:

Landesinitiative Demenz
Sachsen e. V.
Bautzner Straße 45
01099 Dresden

Tel: 03 51 - 81 08 51 23
Fax: 03 51 - 81 08 51 24

E-Mail: info[at]landesinitiative-demenz.de 
www.landesinitiative-demenz.de 

20.9.2017
Uhrzeit: 09:00-13:45
Cottbus

4. Demenz-Fachtag des Gerontopsychiatrischen Verbunds Cottbus Spree-Neiße e.V.

Zielgruppe: pflegende Angehörige, Vertreterinnen und Vertreter aus der medizinischen, therapeutischen und pflegerischen Praxis sowie interessierte

Im Rahmen dieses Fachtages werden einige Blickwinkel auf die Demenz vorgestellt und über die damit verbundenen Herausforderungen informiert:

  • Demenz, Delir oder Depression - eine wichtige Unterscheidung
  • 100 Arten von Humor im Umgang von Menschen mit Demenz
  • Kommunikation und Demenz - eintauchen in die Welt demenziell erkrankter Menschen

Eine kostenfreie Betreuung von an Demenz erkrankten Angehörigen ist vor Ort - nach rechtzeitiger telefonischer Rücksprache - möglich.

Ort: Hörsaal (Haus 33) des Carl-Thiem-Klinikums Cottbus, Thiemstraße 111, 03048 Cottbus

Anmeldung erforderlich: bis 13. September

Teilnahmegebühr: keine

Gerontopsychiatrischer Verbund Cottbus/Spree-Neiße e.V.
Zielona-Gora-Straße 16
03048 Cottbus

Tel: 03 55 - 486 71 37
Fax: 03 55 - 486 71 38

E-Mail: gpv-cb-spn[at]web.de
www.gerontoverbund-cb-spn.de 

Ansprechperson:
Stefanie Barth

Programm

20.9.2017
Uhrzeit: 08:30
Altdöbern

Verwöhnfrühstück für pflegende Angehörige

Ort: AWO Tagespflege " Alte Heimat", Bahnhofsweg 9, 03229 Altdöbern

Anmeldung erforderlich: erwünscht

Teilnahmegebühr: keine

AWO Regionalverband Brandenburg Süd e.V.
Rudolf-Breitscheid-Straße 24
03222 Lübbenau/Spreewald

Ansprechpersonen:
Andrea Richter und Anne Schwember

Tel: 035 41 - 71 14 81
Tel: 015 25 - 450 34 82

E-Mail: andrea.richter[at]awo-bb-sued.de 

20.9.2017
Uhrzeit: 08:30
Calau

Verwöhnfrühstück für pflegende Angehörige

Ort: AWO Wohnpark "Am kleinen Wald", Tagespflege-Panoramasaal, Waldstraße 12, 03205 Calau

Anmeldung erforderlich: erwünscht

Teilnahmegebühr: keine

AWO Regionalverband Brandenburg Süd e.V.
Rudolf-Breitscheid-Straße 24
03222 Lübbenau/Spreewald

Ansprechpersonen:
Andrea Richter und Anne Schwember

Tel: 035 41 - 71 14 81
Tel: 015 25 - 450 34 82

E-Mail: andrea.richter[at]awo-bb-sued.de 

21.9.2017
Uhrzeit: 10:00-14:00
Calau

Unseren Alltag "hautnah" erleben - Sie sind herzlichst willkommen

Ort: AWO Wohnpark "Am kleinen Wald", Tagespflege-Panoramasaal, Waldstraße 12, 03205 Calau

Anmeldung erforderlich: nein

Teilnahmegebühr: keine

AWO Regionalverband Brandenburg Süd e.V.
Rudolf-Breitscheid-Straße 24
03222 Lübbenau/Spreewald

Ansprechpersonen:
Alfredo Rehnus und Anne Schwember

Tel: 035 41 - 71 11 51
Tel: 035 41 - 71 14 81

21.9.2017
Uhrzeit: 10:00-14:00
Lübbenau/Spreewald

Unseren Alltag "hautnah" erleben - Sie sind herzlichst willkommen

Ort: AWO Tagespflege "Neue Freundschaft", Häuslicher Pflegedienst Lübbenau, Wohnen mit Service, Straße der Freundschaft 7a, 03222 Lübbenau/Spreewald

Anmeldung erforderlich: nein

Teilnahmegebühr: keine

AWO Regionalverband Brandenburg Süd e.V.
Rudolf-Breitscheid-Straße 24
03222 Lübbenau/Spreewald

Ansprechpersonen:
Sabine Hanisch und Gabriele Fischer

Tel: 035 42 - 887 34 21
Tel: 035 42 - 887 34 12

23.9.2017
Uhrzeit: 08:30-14:00
Chemnitz

Herausforderung Demenz im Alltag

Vorträge:

09:15 Uhr "Neuropsychologie der Demenz-Diagnostik und Therapie"
Referent: Dr. phil., Dipl.-Psych. Siegfried Gauggel, Professor für Klinische Psychologie und geschäftsführender Direktor des Instituts für Medizinische Psychologie und Medizinische Soziologie am Universitätsklinikum der RWTH Aachen

10:00 Uhr "Demenz, der langsame Weg in die Geschäftsunfähigkeit"
Referent: Hans-Jürgen Rutsatz, Rechtsanwalt, Verfahrenspfleger im Betreuungsrecht und rechtlicher Betreuer

11:15 Uhr "...tja und dann gehören die Beine in die Hose und nicht die Arme – den Alltag mit Demenz bewältigen müssen beide"
Referentin: Margot Unbescheid, Studium der Literatur und Philosophie, freie Mitarbeiterin für Hörfunk, TV, Filmproduktionen und Fachzeitschriften, Autorin von „Alzheimer. Das Erste-Hilfe-Buch“

13:00 Uhr Besichtigung der Laborwohnung (Gruppenführung)

Ort: Technische Universität Chemnitz, Weinholdbau, Reichenhainer Straße 70, 09126 Chemnitz

Anmeldung erforderlich: nein

Teilnahmegebühr: keine

Demenznetz_C(hemnitz) in Koordination durch das Sozialamt Chemnitz und in Kooperation mit der Landesinitiative Demenz Sachsen e.V.

Stadt Chemnitz
Sozialamt Chemnitz
Senioren-, Behindertenhilfe, Örtliche Betreuungsbehörde
Annaberger Str. 93
09120 Chemnitz

Tel: 03 71 -  488 50 20

Landesinitiative Demenz Sachsen e.V.
Bautzner Str. 45
01099 Dresden

Tel: 03 51 - 81 08 51 23
Fax: 03 51 - 81 08 51 24

E-Mail: info[at]landesinitiative-demenz.de
www.landesinitiative-demenz.de 

Programmflyer

23.9.2017
Uhrzeit: 09:30-14:30
Bad Blankenburg

16. Alzheimer Tag Thüringen

Fachvorträge und Diskussionsrunde

Ort: Landessportschule, Wirbacher Str. 10, 07422 Bad Blankenburg

Anmeldung erforderlich: bis 11. September

Teilnahmegebühr: 20 € / 10 € für Mitglieder

Alzheimer Gesellschaft Thüringen e.V.
Pfeiffersgasse 13
(übergangsweise bis Sommer 2017:
Juri-Gagarin-Ring 158
1. Obergeschoß)
99084 Erfurt

Tel: 03 61 - 21 03 15 55
Tel: 03 61 - 60 25 57 44
Fax: 03 61 - 21 03 15 56

E-Mail: info[at]alzheimer-thueringen.de 
www.alzheimer-thueringen.de 

Programmflyer

PLZ-Bereich 1

TerminOrtThemaVeranstalter bzw. weitere Informationen
9.9.2017
Uhrzeit: 14:00-18:00
Falkensee

Infostand zum Thema Demenz

Ort: Stadtfest an der Stadthalle, Scharenbergstr.15, 14612 Falkensee

Gemeinschaftswerk Wohnen und Pflege GmbH
Paul-Jerchel-Str. 4
14641 Nauen

www.die-gemeinschaftswerke.de 

Ansprechperson:
Frau Kliesch

Tel: 033 22 - 20 90 99
E-Mail: kliesch[at]die-gemeinschaftswerke.de 

14.9.2017
Uhrzeit: 09:00-12:00
Beelitz

Informationsstände zum Thema Demenz

Ort: Marktplatz, Am Lustgarten, 14547 Beelitz

Beratungsstelle für Menschen mit Demenz PM
Regionen Beelitz, Werder/ Havel, Michendorf, Schwielowsee

Ansprechperson:
Jacqueline Borrmann

Tel: 01 78 - 211 83 40
E-Mail: jacqueline.borrmann[at]diakonissenhaus.de 

14.9.2017
Uhrzeit: 18:00
Beelitz

Filmvorführung "Still Alice"

Ort: Tiedemannsaal, Clara-Zetkin-Straße 17, 14547 Beelitz

Anmeldung erforderlich: nein

Teilnahmegebühr: keine

Beratungsstelle für Menschen mit Demenz
Regionen Beelitz, Werder/ Havel, Michendorf, Schwielowsee

Ansprechperson:
Jacqueline Borrmann

Tel: 01 78 - 211 83 40
E-Mail: jacqueline.borrmann[at]diakonissenhaus.de 

17.9.2017
Uhrzeit: 15:00-17:00
Berlin

Ökumenischer Gottesdienst

für pflegende Angehörige, Pflegekräfte, Ehrenamtliche und Menschen mit Demenz

anschließend Kaffee und Kuchen

Ort: Kaiser-Wilhelm-Gedächtnis-Kirche, Breitscheidplatz, 10789 Berlin

Anmeldung erforderlich: nein

Teilnahmegebühr: keine

Alzheimer-Gesellschaft Berlin e.V.
Friedrichstraße 236
10969 Berlin

Tel: 030 - 89 09 43 57
Fax: 030 - 25 79 66 96

E-Mail: info[at]alzheimer-berlin.de 
www.alzheimer-berlin.de 

18.9.2017
Uhrzeit: 10:00-15:00
Berlin

Wie schaffe ich mir Freiräume? – Entlastung für pflegende Angehörige

Tag der Offenen Tür in der Alzheimer Gesellschaft Berlin e.V.

Ort: Friedrichstraße 236, 10969 Berlin

Alzheimer-Gesellschaft Berlin e.V.
Friedrichstraße 236
10969 Berlin

Tel: 030 - 89 09 43 57
Fax: 030 - 25 79 66 96

E-Mail: info[at]alzheimer-berlin.de 
www.alzheimer-berlin.de 

19.9.2017
Uhrzeit: 09:30-16:00
Potsdam

Wirken – Bewirken – Mitwirken

2. Fachtag des Kompetenzzentrums Demenz für das Land Brandenburg zum Thema "Menschen mit Demenz und deren Angehörige im stationären Bereich, zu Hause und im Quartier gut begleiten"

Ort: Tagungshaus Potsdam-Hermannswerder, Hermannswerder 23, 14473 Potsdam

Anmeldung erforderlich: ja

Teilnahmegebühr: 50 €

Kompetenzzentrum Demenz für das Land Brandenburg
in Trägerschaft der Alzheimer-Gesellschaft Brandenburg e.V.
Stephensonstraße 24-26
14482 Potsdam

Tel: 03 31 - 740 90 48
Fax: 03 31 - 740 90 09

E-Mail: buero[at]kompetenzdemenz-brandenburg.de
www.alzheimer-brandenburg.de 

20.9.2017
Uhrzeit: 14:30-17:00
Brandenburg

Sportfest

Ort: Gelände des Senioren- und Pflegezentrum, Anton-Saefkow-Allee 1, 14772 Brandenburg

Anmeldung erforderlich: ja

Teilnahmegebühr: keine

Senioren- und Pflegezentrum Brandenburg gGmbH Beratungsstelle für Pflege und Demenz
Anton-Saefkow-Allee 1
14772 Brandenburg

Anmeldung:
Anne Markgraf

Tel. 033 81 - 73 04 81
E-Mail: beratungsstelle[at]spz-brb.de 

20.9.2017
Uhrzeit: 10:00
Nauen

Vom Herd und aus der Röhre - Gemeinsames Kochen

Seniorinnen und Senioren kochen mit Schülerinnen und Schülern

Ort: Paul-Jerchel-Str. 4, 14641 Nauen

Anmeldung erforderlich: ja

Teilnahmegebühr: keine

Gemeinschaftswerk Wohnen und Pflege GmbH
Paul-Jerchel-Str. 4
14641 Nauen

www.die-gemeinschaftswerke.de 

Ansprechperson:
Frau Kawan

Tel: 033 21 - 748 82 00
E-Mail: kawan[at]die-gemeinschaftswerke.de 

21.9.2017
Uhrzeit: 12:00-17:00
Königs Wusterhausen

5. Helfertag zum Thema: Die Vielfalt im Blick Demenz

12:00 Uhr Ankommen mit Imbiss

12:30 Uhr Eröffnung des Helfertages durch den Schirmherrn Bürgermeister Dr. Franzke (angefragt)

12:45 Uhr Demenz braucht Dich! - Vermittlung von Erfahrungswissen
Referierende: Birgitta Neumann, Alzheimer Gesellschaft Brandenburg e.V. sowie das Team des Fachtisches
Mit Ihrer Teilnahme erwerben Sie das Zertifikat "Demenz Partner"

14:30 Uhr Ortswechsel: Gemeinsam gehen wir zum Kulturkino Capitol in die Bahnhofstraße

15:00 Uhr Film "Eines Tages" u.a. mit Annekathrin Bürger und Horst Janson
für zertifizierte "Demenz Partner"

Ort: Saal der Katholischen Gemeinde gegenüber der Kirche St. Elisabeth, Friedrich-Engels-Straße 6 und im Kulturkino Capitol, Bahnhofstraße 16, 15711 Königs Wusterhausen

Anmeldung erforderlich: nein; nach vorheriger Anmeldung ist die Betreuung Demenzkranker während der Tagung möglich.

Teilnahmegebühr: keine

Fachtisch Demenz
Beratungsstelle für Menschen mit Demenz und Kontaktstelle für pflegende Angehörige
ASB RV Mittel-Brandenburg e.V.
Bettina-von-Arnim-Str. 1 c
15711 Königs Wusterhausen

Tel: 033 75 - 213 13 21
Tel: 033 75 - 52 55 91

E-Mail: demenzberatung[at]asb-mb.de 

21.9.2017
Uhrzeit: 14:00-18:00
Berlin

Vielfalt im Ehrenamt

Fachtagung

Ort: Allianz-Versicherungs-AG, An den Treptowers 3, 12435 Berlin

Anmeldung erforderlich: ja

Teilnahmegebühr: keine

Alzheimer-Gesellschaft Berlin e.V.
Friedrichstraße 236
10969 Berlin

Tel: 030 - 89 09 43 57
Fax: 030 - 25 79 66 96

E-Mail: info[at]alzheimer-berlin.de 
www.alzheimer-berlin.de 

21.9.2017
Uhrzeit: 17:00-19:00
Seelow (MOL)

Angehörigenschulung für pflegende Angehörige von Menschen mit Demenz "Hilfe beim Helfen"

Anmeldung erforderlich: ja

Teilnahmegebühr: keine

AWO Soziale Dienste
Breite Str. 1
15306 Seelow

www.awo-mol.info 

Ansprechperson:
Karola Winkel

Tel: 03 34 76 - 60 37 80
E-Mail: tagespflege.neuhardenberg[at]awomol.de 

21.9.2017
Uhrzeit: 17:00-19:00
Großräschen (OSL)

Angehörigenschulung für pflegende Angehörige von Menschen mit Demenz "Hilfe beim Helfen"

Anmeldung erforderlich: ja

Teilnahmegebühr: keine

Kooperation von:

Caritas-Sozialstation Sankt Martin Großräschen
Karl-Liebknecht-Straße 30
01983 Großräschen

und

AWO Begegnungsstätte Schmidtsteich
Mühlendamm
03229 Altdöbern

Ansprechperson:
Sandra Pilaske-Schmidt

Tel: 03 57 53 - 251 03
E-Mail: s.pilaske-schmidt[at]drk-lausitz.de 

21.9.2017
Uhrzeit: 17:00-19:00
Ludwigsfelde

Demenz Partner Kompaktkurs Demenz

Ort: Klubhaus Lounge, Theodor-Fontane-Str. 42, 14974 Ludwigsfelde

Anmeldung erforderlich: ja

Teilnahmegebühr: keine

In Kooperation mit VS Bürgerhilfe gemeinnützige GmbH Häuslicher Pflegedienst Ludwigsfelde:

Ludwigsfelder Kontaktstätte u. Selbsthilfegruppen LuKISS e.V.
August-Bebel-Str. 2
14974 Ludwigsfelde

Tel: 033 78 - 80 16 18
Fax: 033 78 - 87 16 10

E-Mail: waldhaus-lu[at]arcor.de 
www.lukiss-ev.de 

21.9.2017
Uhrzeit: 10:00-11:30
Nauen

Zwischen Kuchenblech und Zuckerschnute

Kita-Kinder und Demenzerkrankte backen gemeinsam Kekse

Ort: ASB Seniorenzentrum Nauen, Foyer, Jüdenstraße 8- 10, 14641 Nauen

Anmeldung erforderlich: ja

Teilnahmegebühr: keine

ASB Seniorenzentrum Nauen
Jüdenstraße 8 - 10
14641 Nauen

Ansprechperson:
Stephanie Schmidt

Tel: 033 21 - 744 18 00
Email: st.schmidt[at]asb-nauen.org 

21.9.2017
Uhrzeit: 08:00-13:00
Bad Belzig

Informationsstände zum Thema Demenz

Ort: Marktplatz

Beratungsstelle für Menschen mit Demenz PM
Regionen Bad Belzig, Wiesenburg, Niemegk, Treuenbrietzen

Ansprechperson:
Sylvana Kropstat

Tel: 01 52 - 22 54 32 78
E-Mail: sylvana.kropstat[at]diakonissenhaus.de 

21.9.2017
Uhrzeit: 18:00
Bad Belzig

Filmvorführung "Für dich dreh ich die Zeit zurück"

Ort: Hofgartenkino, Puschkinstraße 1, 14806 Bad Belzig

Anmeldung erforderlich: nein

Teilnahmegebühr: ermäßigter Kinoeintritt

Beratungsstelle für Menschen mit Demenz PM
Regionen Bad Belzig, Wiesenburg, Niemegk, Treuenbrietzen

Ansprechperson:
Sylvana Kropstat

Tel: 01 52 - 22 54 32 78
E-Mail: sylvana.kropstat[at]diakonissenhaus.de 

21.9.2017
Uhrzeit: 13:30-18:00
Luckenwalde

Fahrt nach Potsdam mit Schlösserrundfahrt auf dem Dampfer

Ort: Treffpunkt: Café "Zum alten Hut" am Seniorenstift St. Josef, Schützenstr. 4-5, 14943 Luckenwalde

Anmeldung erforderlich: ja

Teilnahmegebühr: 19 €

Café "Zum alten Hut" am Seniorenstift St. Josef
Schützenstr. 4-5
14943 Luckenwalde

Ansprechperson:
Gildis Promme

Tel: 033 71 - 403 61 00
E-Mail: promme[at]seniorenstift-st-josef.de

21.9.2017
Uhrzeit: 17:00-18:30
Schwerin

Lesung "Gute Nacht Liebster"

Schauspielerin Lydia Evert ließt aus dem Buch von Katrin Hummel.

Anschließend Gespräch mit dem Netzwerk Demenz Schwerin.

Ort: Schleswig-Holstein-Haus, Puschkinstraße 12, 19055 Schwerin

Anmeldung erforderlich: nein

Teilnahmegebühr: keine

Netzwerk Demenz Schwerin
Zentrum Demenz Schwerin
Gartenhöhe 6 b
19053 Schwerin

Ansprechperson:
Ute Greve

Tel: 03 85 - 52 13 38 18

E-Mail: greve[at]zentrum-demenz.de 
www.zentrum-demenz.de 

21.9.2017
Uhrzeit: 11:00-15:00
Nauen

Tag der offenen Tür

Informationen zur Angebotsstruktur, speziell Tagestreff und Wohnen mit Service

Ort: Am Gutshof 4, 14641 Nauen

Gemeinschaftswerk Wohnen und Pflege GmbH
Paul-Jerchel-Str. 4
14641 Nauen

www.die-gemeinschaftswerke.de 

Ansprechperson:
Herr Simenowski

Tel: 03 32 35 - 12 15
E-Mail: siemenowski[at]die-gemeinschaftswerke.de 

22.9.2017
Uhrzeit: 13:00-13:40
Schwerin

Wir tanzen wieder

Flashmob mit Stefan Kleinstück und Georg Stallnig aus Köln

Ort: Südufer am Pfaffenteich, 19055 Schwerin

Netzwerk Demenz Schwerin
Zentrum Demenz Schwerin
Gartenhöhe 6 b
19053 Schwerin

Ansprechperson:
Ute Greve

Tel: 03 85 - 52 13 38 18

E-Mail: greve[at]zentrum-demenz.de 
www.zentrum-demenz.de 

22.9.2017
Uhrzeit: 09:00-15:00
Jüterbog

Erlebnisausflug nach Treuenbrietzen

Ort: Treffpunkt: „Jahresringe“ in der Mönchenstraße 44, 14913 Jüterbog

Anmeldung erforderlich: ja

Teilnahmegebühr: keine

Beratungsstelle für Menschen mit Demenz / REKIS „Fläming“
Mönchenstraße 44
14913 Jüterbog

Tel: 033 72 - 44 37 88
Fax: 033 72 - 44 47 500

E-Mail: jahresringe[at]nachbarschaftsheim-jueterbog.de 
www.nachbarschaftsheim-jueterbog.de 

22.9.2017
Uhrzeit: 14:00
Nauen

Von tanzbarer Musik - Tanzcaffee hinterm Rathaus

Ort: Nauener Hof, Rathausplatz 2, 14641 Nauen

Anmeldung erforderlich: ja

Teilnahmegebühr: 5 €

Gemeinschaftswerk Wohnen und Pflege GmbH
Paul-Jerchel-Str. 4
14641 Nauen

www.die-gemeinschaftswerke.de 

Ansprechperson:
Frau Kawan

Tel: 033 21 - 748 82 00
E-Mail: kawan[at]die-gemeinschaftswerke.de 

24.9.2017
Uhrzeit: 10:00-11:00
Schwerin

Gottesdienst

Gemeinsamer Gottesdienst mit der Gemeinde und eine besonderen Einladung an Menschen mit Demenz und ihre Angehörigen, Freundinnen und Freunden, Unterstützerinnen und Unterstützern

Ort: Paulskirche Schwerin, Am Packhof 8, 19053 Schwerin

Netzwerk Demenz Schwerin
Zentrum Demenz Schwerin
Gartenhöhe 6 b
19053 Schwerin

Ansprechperson:
Ute Greve

Tel: 03 85 - 52 13 38 18

E-Mail: greve[at]zentrum-demenz.de 
www.zentrum-demenz.de 

25.9.2017
Uhrzeit: 15:30-19:00
Kloster Lehnin

Informationsnachmittag mit Fachvorträgen und Filmvorführung

Fachvorträge:

"Demenz wie beuge ich vor und ist das möglich?"
von Dr. Sachse

"Therapeutisches Tanzen mit Menschen mit Demenz"
von Dipl. Psych. Noack

"Gymnastik für Menschen mit Demenz"
von Sporttherapeut Thiede der Ev. Kliniken

Die Kliniken und der Altenhilfebereich des Ev. Diakonissenhauses am Standort Kloster Lehnin stellen sich vor.

Filmvorführung "Mein Vater"

Ort: Lothar Kreyssig Haus (AHZ), Klosterkirchplatz 6, 14797 Kloster Lehnin

Anmeldung erforderlich: nein

Teilnahmegebühr: keine

Beratungsstelle für Menschen mit Demenz PM
Regionen Kloster Lehnin, Ziesar, Wusterwitz, Groß Kreutz, Beetzsee

Ansprechperson:
Antje Kirchhoff

Tel: 01 52 - 22 54 32 87
E-Mail: antje.kirchhoff[at]diakonissenhaus.de 

28.9.2017
Uhrzeit: 16:30
Teltow

Filmvorführung "Mein Vater" mit Gesprächsrunde

Ort: Gesundheitszentrum Teltow, 6. Etage Seminarraum 1, Potsdamer Str. 7/9, 14513 Teltow

Anmeldung erforderlich: nein

Teilnahmegebühr: keine

Beratungsstelle für Menschen mit Demenz PM
Regionen Teltow, Kleinmachnow, Stahnsdorf, Nuthetal

Ansprechperson:
Annekatrin Opitz

Tel: 01 52 - 22 54 32 74
E-Mail: annekatrin.opitz[at]diakonissenhaus.de 

PLZ-Bereich 2

TerminOrtThemaVeranstalter bzw. weitere Informationen
17.9.2017
Uhrzeit: 15:00-17:00
Lübeck

Tanztee mit Live-Musik

Ort: Tagespflege Memoritas, Hansering 3, 23558 Lübeck

Alzheimer Gesellschaft Lübeck und Umgebung e.V.
Hansering 3
23558 Lübeck

Tel: 04 51 - 38 94 93 11
Fax: 04 51 - 38 94 93 15

E-Mail: verein[at]alz-hl.de 
www.alzheimer-luebeck.de 

18.9.-24.9.2017Hamburg

Aktionswoche Vielfalt und Demenz

Veranstaltungen in verschiedenen Bezirken für Menschen mit Demenz, ihre Angehörigen und Interessierte

Programmübersicht

Alzheimer Gesellschaft Hamburg e.V.
Wandsbeker Allee 68
22041 Hamburg

Tel: 040 – 68 91 36 25
Fax: 040 – 68 26 80 87

E-Mail: info[at]alzheimer-hamburg.de
www.alzheimer-hamburg.de 

20.9.2017
Uhrzeit: 09:00-17:00
Bremen

8. Bremer Fachtag Demenz

Ort: Tagungszentrum Forum K, Rotes Kreuz Krankenhaus, St. Pauli Deich 24, 28199 Bremen

Anmeldung erforderlich: über die Website

Teilnahmegebühr: 40 €

Demenz Informations- und Koordinationsstelle
Bahnhofstr. 32
28195 Bremen

Tel: 0421 - 14 62 94 44 /-45 /-46

E-Mail: t.meier[at]sozialag.de 
www.diks-bremen.de

Informationen, Programm und Anmeldung

21.9.2017Ahrensburg

Informationsveranstaltung

mit Vortrag von Dr. Tibor Simonsen, Heinrich-Sengelmann-Krankenhaus

Ort: Stadtbücherei Ahrensburg, Manfred-Samusch-Str. 3, 22926 Ahrensburg

Alzheimer Gesellschaft Stormarn e.V. Selbsthilfe Demenz
Manfred-Samusch-Str. 9
22926 Ahrensburg

Tel: 041 02 - 82 22 22
Fax: 041 02 - 82 22 23

E-Mail: mail[at]alzheimer-stormarn.de 
www.alzheimer-stormarn.de 

21.9.2017
Uhrzeit: 11:00
Lilienthal

Puppenspiel "De Fischer un sin Fru"

Ort: Grundschule Falkenberg, Peter-Sonnenschein-Str. 1, 28865 Lilienthal

Anmeldung erforderlich: ja

Alzheimer Gesellschaft Lilienthal und Umzu e.V.
Viehreihe 20
28865 Lilienthal

Anmeldung an:
Ingeborg Manowski

Tel: 0173 - 678 47 77

E-Mail: info[at]alz-lilienthal.de 
www.alz-lilienthal.de 

21.9.2017
Uhrzeit: 19:00
Ratzeburg

Autorinnenlesung „Unter Tränen gelacht: Mein Vater, die Demenz und ich“

Bettina Tietjen liest aus ihrem Buch

Ort: Veranstaltungssaal des Senioren-Wohnsitz Ratzeburg, Schmilauer Str. 108, 23909 Ratzeburg

Anmeldung erforderlich: telefonisch

Teilnahmegebühr: keine, Spenden erbeten

Alzheimer Gesellschaft Ratzeburg im Herzogtum Lauenburg
Schmilauer Str. 108
23909 Ratzeburg

Anmeldung:

Tel: 045 41 - 130

21.9.2017
Uhrzeit: 18:45-20:00
Hamburg

Ist Alzheimer vermeidbar?

Der Vortrag wird den aktuellen Stand der Forschung beleuchten sowie Möglichkeiten der Vorbeugung und kronkete Hilfen für Erkrankte vorstellen.

Referent: Dr. med. Marc Axel Wollmer, Chefarzt Gerontopsychiatrie und Zentrum für Ältere Asklepios Klinik Nord

Ort: HASPA Filiale, Wandsbeker Schloßstraße 4. 22041 Hamburg

Anmeldung erforderlich: nein

Alzheimer Gesellschaft Hamburg e.V.
Wandsbeker Allee 68
22041 Hamburg

Tel. 040 - 68 91 36 25
Fax: 040 – 68 26 80 87

E-Mail: info[at]alzheimer-hamburg.de 
www.alzheimer-hamburg.de 

23.9.2017
Uhrzeit: 11:00-15:00
Lübeck

Infobörse

Informationsstände zu folgenden Themen:

  • Schulungs- und Beratungsangebote
  • Gruppenangebote für Demenzkranke
  • Helferkreis
  • Stationäre, teilstationäre und ambulante Pflege
  • Vorsorgevollmacht und rechtliche Betreuung

Ort: Haus der Begegnung, Parade 4, 23552 Lübeck

Alzheimer Gesellschaft Lübeck und Umgebung e.V.
Hansering 3
23558 Lübeck

Tel: 04 51 - 38 94 93 11
Fax: 04 51 - 38 94 93 15

E-Mail: verein[at]alz-hl.de 
www.alzheimer-luebeck.de 

24.9.2017
Uhrzeit: 11:30
Bad Schwartau

Filmvorführung „Die blauen und die grauen Tage“

Ort: Movie Star Bad Schwartau, Eutiner Ring 14, 23611 Bad Schwartau

Teilnahmegebühr: 8 €

Alzheimer Gesellschaft Lübeck und Umgebung e.V.
Hansering 3
23558 Lübeck

Tel: 04 51 - 38 94 93 11
Fax: 04 51 - 38 94 93 15

E-Mail: verein[at]alz-hl.de 
www.alzheimer-luebeck.de 

27.9.2017
Uhrzeit: 09:00-13:00
Bad Schwartau

Informationsstand zum Thema Demenz

Ort: Marktplatz, 23611 Bad Schwartau

Alzheimer Gesellschaft Lübeck und Umgebung e.V.
Hansering 3
23558 Lübeck

Tel: 04 51 - 38 94 93 11
Fax: 04 51 - 38 94 93 15

E-Mail: verein[at]alz-hl.de 
www.alzheimer-luebeck.de 

PLZ-Bereich 3

TerminOrtThemaVeranstalter bzw. weitere Informationen
18.9.-23.9.2017Region Peine

Bus der Begegnung

Der Bus der Begegnung ist im Landkreis unterwegs:

Montagvormittag: Vechelde
Dienstagvormittag: Edemissen
Dienstagnachmittag: Südstadt
Mittwochvormittag: Wendeburg
Mittwochnachmittag: Telgte
Donnerstag ganztags: Hohenhameln
Freitag: Innenstadt Peine
Samstagvormittag: Lengede

Die genauen Uhrzeiten und Standorte entnehmen Sie bitte der Presse oder erfragen Sie kurzfristig unter 0 51 71 4 01 91 00 (Senioren- und Pflegestützpunkt Landkreis Peine).

Landkreis Peine
Der Landrat
Fachdienst 32 - Altenhilfeplanung
Burgstraße 1
31224 Peine

Ansprechperson:
Anke Bode

Tel: 051 71 - 401 91 06
Fax: 051 71 - 401 77 60

E-Mail: a.bode[at]landkreis-peine.de 
www.landkreis-peine.de 

21.9.2017
Uhrzeit: 19:00-20:00
Bielefeld

Informationsveranstaltung zum Thema Demenz

In unserer Informationsveranstaltung möchten wir Ihnen das Thema Demenz etwas näher bringen.

Was ist eine Demenz, welche Formen gibt es und wie sehen die Symptome und Merkmale aus? Was sind Ursachen und wie wird eine Demenz diagnostiziert? Gibt es Behandlungsmöglichkeiten und wie sieht der Verlauf der Alzheimer Demenz als häufigster Demenzform aus? Welche Unterstützungs- und Entlastungsangebote gibt es in Bielefeld und wo können wir als Bielefelder Alzheimer-Gesellschaft helfen?

Neben diesem Vortrag stellen wir noch vielfältige Informationsmaterialien zur Verfügung und stehen Ihnen für Fragen und Probleme gerne zur Verfügung.

Ort: Alzheimer Gesellschaft Bielefeld e.V., Niederwall 65, 33602 Bielefeld

Alzheimer Gesellschaft Bielefeld e.V.
Niederwall 65
33602 Bielefeld

Tel: 05 21 - 843 47

E-Mail: bekemeier-Bielefeld[at]t-online.de 

24.9.2017
Uhrzeit: 10:30
Braunschweig

Gottesdienst zum Welt-Alzheimertag

anschließender Imbiss im Gemeindehaus

Ort: St. Katharinen Kirche (Hagenmarkt), An der Katharinenkirche 4, 38100 Braunschweig

Alzheimer Gesellschaft
Braunschweig e.V.
c/o Gerontopsychiatrische Beratungsstelle – ambet e.V.
Triftweg 73
38118 Braunschweig

Tel: 05 31 - 256 57 40
Fax: 05 31 - 256 57 99

E-Mail: info[at]alzheimer-braunschweig.de
www.alzheimer-braunschweig.de

PLZ-Bereich 4

TerminOrtThemaVeranstalter bzw. weitere Informationen
19.9.2017
Uhrzeit: 18:00
Kaarst

Filmische Lesung und Gespräch zum Film „Vergiss mein nicht.Wie meine Mutter ihr Gedächtnis verlor und ich meine Eltern neu entdeckte.“

David Sieveking, Filmemacher und Autor, erzählt über die bewegende Geschichte seiner an Alzheimer-Demenz erkrankten Mutter.

Ort: Aula der Städt. Realschule Kaarst, Halestraße 5, 41654 Kaarst

Anmeldung erforderlich: nein

Teilnahmegebühr: keine, Spenden erbeten

Alzheimer Gesellschaft Kreis Neuss/Nordrhein e.V.
Mohnstraße 48
41466 Neuss - Reuschenberg

Tel: 021 31 - 22 21 10
Fax: 021 31 - 29 17 51

E-Mail: alzheimer-neuss[at]t-online.de 
www.alzheimer-neuss.de 

Flyer

20.9.2017
Uhrzeit: 08:00-13:00
Gelsenkirchen

Informationsstand

Ort: Wochenmarkt, Josef-Büscher-Platz, 45899 Gelsenkirchen

Alzheimer Gesellschaft Gelsenkirchen
Vattmannstraße 2-8
45879 Gelsenkirchen

Tel: 0209 - 169 35 38

www.alzheimer-gelsenkirchen.de 

Ansprechperson:
Dr. Wilfried Reckert

E-Mail: reckert[at]jpberlin.de 

21.9.2017
ab 11 Uhr
Gelsenkirchen

Demenz im öffentlichen Raum

ab 11 Uhr Tagung mit:

Grußwort von Bürgermeister Werner Wöll

Referat des Soziologen und Theologen Prof. Gronemeyer

Podiumsrunde zur Frage, wie im öffentlichen Raum Menschen mit Demenz mehr Schutz und Aufmerksamkeit erfahren können. An dieser Diskussion beteiligen sich u.a. Rita Brandt-Matz, Vorstand Alzheimer-Gesellschaft, Selbsthilfe pflegender Angehöriger, Gudrun Wischnewski, Wohlfahrt, Luidger Wolterhoff, Sozialdezernent, Herr Ley, Kommunaler Ordnungsdienst. Moderation: Martina Mail

Nachmittags:

Begegnung und Tanz
Das sibirische Volksensemble Baikal wird auftreten und ein richtiges Orchester zum Tanz aufspielen: die Bandoneon-Freunde, Essen, mit Norbert Labatzki.

Während des ganzen Tages werden die Freundinnen und Freunde der Alzheimer Gesellschaft Gelsenkirchen an Ständen anzutreffen sein und für Rat und Tat zur Verfügung stehen.

In der nahegelegenen VHS wird es ein Betreuungsangebot geben. Bei Bedarf kann auch die Fahrt zum Musiktheater organisiert werden.

Ort: Musiktheater im Revier, Kennedyplatz, 45881 Gelsenkirchen

Alzheimer Gesellschaft Gelsenkirchen
Vattmannstraße 2-8
45879 Gelsenkirchen

Tel: 0209 - 169 35 38

www.alzheimer-gelsenkirchen.de 

Ansprechperson:
Dr. Wilfried Reckert

E-Mail: reckert[at]jpberlin.de 

21.9.2017
Uhrzeit: 16:00-20:00
Neuss

Mittendrin statt nur dabei - Wir wollen gemeinsam feiern!

16:00 Uhr Rundgang und Information
16:30 Uhr Vortrag von Brigitta Schröder: "Der Blickrichtungswechsel stärkt das Miteinander"
18:00 Uhr Musikschule mit Kindern stellt sich vor
18:30 Uhr Der "Jedermann-Chor" singt mit Ihnen und für Sie
Anschließend Ausklang mit Gesprächen, Musik, Getränken und Imbiss
sowie währenddessen zahlreiche Informationsstände

Ort: Volkshochschule Neuss, Romaneum, Brückstraße 1, 41460 Neuss

Teilnahmegebühr: keine

In Kooperation mit der Volkshochschule Neuss:

Arbeitskreis Demenz im Rhein-Kreis Neuss
Lindenstraße 16
41515 Grevenbroich

Ansprechperson:

Verena Krause

Tel: 021 81 - 601 53 33
Fax: 021 81 - 601 853 33

E-Mail: verena.krause[at]rhein-kreis-neuss.de

PLZ-Bereich 5

TerminOrtThemaVeranstalter bzw. weitere Informationen
15.9.-22.9.2017Bonn und Rhein-Sieg-Kreis

3. Demenzwoche "Nicht allein mit Demenz"

Über 90 Einzelveranstaltungen werden in der Demenzwoche Bonn Rhein-Sieg angeboten. Die Bandbreite der Veranstaltungsthemen reicht von "Demenz im Krankenhaus" über Marte Meo® bis hin zum Tanzcafé für Menschen mit Demenz. Außerdem werden Filmvorführungen und Lesungen sowie Wanderungen mit Menschen mit Demenz angeboten.

Veranstaltungskalender

Kooperation von:

Stadt Bonn
Stiftung Bonner Altenhilfe
Flemingstr. 2
53123 Bonn

Ansprechperson:
Gunter Rzepka

Tel: 02 28 - 77 35 11
E-Mail: gunter.rzepka[at]bonn.de 

Demenz-Servicezentrum
Region Köln und das südliche Rheinland
Kölner Str. 64
51149 Köln

Ansprechperson:
Änne Türke

Tel: 022 03 - 369 11 11 71
E-Mail: a.tuerke[at]alexianer.de 

Rhein-Sieg-Kreis
Gesundheitsamt
Kaiser-Wilhelm-Platz 1
53721 Siegburg

Absprechperson:
Paul Mandt

Tel:  022 41 - 13 30 43
E-Mail: paul.mandt[at]rhein-sieg-kreis.de 

19.9.2017
Uhrzeit: 18:00
Brühl

Herausforderndes Verhalten im Rahmen der Selbsthilfegruppe

Vortrag

Ort: Tagespflege Seniorenwohnheim Brühl, Kölnstr. 74-84, 50321 Brühl

Anmeldung erforderlich: an Wiebke Szameit unter nebenstehenden Telefonnumern

Alzheimer-Gesellschaft AUFWIND Brühl e.V.
Liblarer Straße 10
50321 Brühl

Tel: 022 32 - 150 21 91
Mobil: 01 63 - 336 36 90

E-Mail: info[at]aufwind-bruehl.de
www.aufwind-bruehl.de

20.9.2017
Uhrzeit: 13:30-17:30
Köln

Thementag Sport und Demenz

Ein aktiver Lebensstil kann die Progression von Demenz im Frühstadium minimieren. Doch dies zu leisten bleibt eine Herausforderung! Die Deutsche Sporthochschule lädt im Rahmen des Bundesmodellprogramms "Lokale Allianzen für Menschen mit Demenz" zur Diskussion ein.

Therapeutische und pädagogische Fachkräfte sowie Vertreterinnen und Vertreter der Demenz-Servicestellen und des Sports knüpfen an bestehende Erfahrungen an und gehen in vier Workshops der Frage nach, wie die Entwicklung von demenzsensiblen Angeboten im Breitensport konkret vorangetrieben und nachhaltige Verknüpfungen zwischen medizinischer und psychosozialer Fürsorge hergestellt werden können.

Ort: Hauptgebäude der Deutschen Sporthochschule, Am Sportpark Müngersdorf 6, 50933 Köln

Anmeldung erforderlich: ja

Teilnahmegebühr: keine

Deutsche Sporthochschule
Am Sportpark Müngersdorf 6
50933 Köln

Ansprechperson:
Astrid Nierhoff

Tel: 01 76 - 20 36 24 28

E-Mail: denksport[at]dshs-koeln.de
www.dshs-koeln.de/denksport

20.9.2017
Uhrzeit: 15:00+20:00
Köln

Du bist meine Mutter

Theaterstück

Der holländische Schauspieler Joop Admiraal besuchte jeden Sonntag seine 80jährige alzheimerkranke Mutter im Pflegeheim. Diesen Vorgang hat er 1981 in einen ungewöhnlichen Theaterabend umgesetzt: Er spielte sowohl sich selbst als auch seine Mutter.

Mit dieser subtilen Gratwanderung zwischen Privatem und allgemein nachvollziehbarem Geschehen, zwischen Komik und Melancholie, hat er seiner Mutter ein erschütterndes Denkmal gesetzt: ein zeitlos schönes, bestürzend komisches Stück Theater über die Schrecken und Absonderlichkeiten des Alters, das Mit – und Gegeneinander von Jung und Alt und überhaupt das Leben, die Liebe…

Ort: Freies Werkstatt Theater Köln, Zugweg 10, 50677 Köln

Freies Werkstatt Theater
Zugweg 10
50677 Köln

Tel: 02 21 - 32 78 17
Fax: 02 21 - 33 16 68

E-Mail: info[at]fwt-koeln.de 
www.fwt-koeln.de 

21.9.2017
Uhrzeit: 15:00-16:30
Neuwied (Engers)

Hospizliche und palliative Versorgung von Menschen mit Demenz am Lebensende

Vortrag

Die Betreuung und Begleitung von Menschen in ihrer letzten Lebensphase mit dem Ziel, Lebensqualität zu erhalten bzw. zu verbessern, ist Aufgabe der Palliativ- und Hospizversorgung. Für Menschen mit einer Demenzerkrankung ergeben sich hierbei besondere Herausforderungen aufgrund des zunehmenden Verlustes vieler Fähigkeiten. Kognitive Einschränkungen und Störungen der Kommunikation führen dazu, dass Demenzkranke ihre Wünsche und Bedürfnisse häufig nicht mehr eindeutig äußern können.

Mitarbeitende des Koblenzer Hospizvereins e.V. geben im Rahmen eines Fachvortrages einen Überblick über dieses Themengebiet. Daneben stehen die Pflegeberaterinnen und -berater des Pflegestützpunktes II Neuwied für Fragen zur Verfügung.

Ort: Heinrich-Haus Seniorenzentrum (Cafeteria), Am Schlossgarten 6, 56566 Neuwied (Engers)

Anmeldung erforderlich: Nein

Teilnahmegebühr: keine

Pflegestützpunkt II Neuwied
Neuwieder Str. 21a
56566 Neuwied

Tel: 026 22 - 892 38 70

Ansprechpersonen:

Achim Krokowski
E-Mail: Achim.Krokowski[at]pflegestuetzpunkte.rlp.de

Sandra Mette
E-Mail: Sandra.Mette[at]pflegestuetzpunkte.rlp.de 

21.9.2017
Uhrzeit: 14:30
Brühl

Führung im Max Ernst Museum

für Menschen mit Demenz und ihre Angehörigen

Ort: Comestraße 42, 50321 Brühl

Anmeldung erforderlich: an Wiebke Szameit unter nebenstehenden Telefonnumern

Alzheimer-Gesellschaft AUFWIND Brühl e.V.
Liblarer Straße 10
50321 Brühl

Tel: 022 32 - 150 21 91
Mobil: 01 63 - 336 36 90

E-Mail: info[at]aufwind-bruehl.de
www.aufwind-bruehl.de

21.9.2017
Uhrzeit: 17:00-18:30
Bonn

Aktivierungsmöglichkeiten für Menschen mit Demenz

Vortrag im Rahmen der Reihe "Forum Gesundheit"

Zielgruppe: pflegende Angehörige, Mitarbeitende aus Pflege und Betreuung, Ehrenamtliche und alle Interessierte

In der Demenz scheint es immer schwierig, wie Betroffene noch aktiv einbezogen werden können und was ihnen noch Freude bereiten könnte. Der Vortrag gibt einen Überblick zu Möglichkeiten der Aktivierung in den verschiedenen Phasen einer Demenz.

Ort: Frauenhilfs-Diakonieschwesternschaft, An der Nesselburg 2a, 53179 Bonn; Raum: Wohnzimmer

Anmeldung erforderlich: bis 20. September

Teilnahmegebühr: keine, Spenden erbeten

Weiterbildungseinrichtung der Ev. Frauenhilfe im Rheinland
Ellesdorfer Str. 44-52
53179 Bonn

Tel: 02 28 - 95 41 123
Fax: 02 28 - 95 41 100

E-Mail: anmeldung[at]frauenhilfe-rheinland.de
Weblink

23.9.2017
Uhrzeit: 14:30
Brühl

Wandertag für Menschen mit und ohne Demenz

Ort: Evangelische Jakobuskirche, Unter Eschen 24, 50321 Brühl

Anmeldung erforderlich: an Wiebke Szameit unter nebenstehenden Telefonnumern

Alzheimer-Gesellschaft AUFWIND Brühl e.V.
Liblarer Straße 10
50321 Brühl

Tel: 022 32 - 150 21 91
Mobil: 01 63 - 336 36 90

E-Mail: info[at]aufwind-bruehl.de
www.aufwind-bruehl.de

28.9.2017
Uhrzeit: 19:00
Simmerath

Filmvorführung "Still Alice"

Ort: Großer Ratssaal im Rathaus, Rathausplatz, 52152 Simmerath

Alzheimer Gesellschaft StädteRegion Aachen e.V.
Selbsthilfe Demenz
Josef-von-Görres-Str. 82a
52062 Aachen

Tel: 024 06 - 809 68 66

E-Mail: info[at]alzheimergesellschaft-aachen.de 
www.alzheimergesellschaft-aachen.de 

PLZ-Bereich 6

TerminOrtThemaVeranstalter bzw. weitere Informationen
20.9.-21.9.2017
Uhrzeit: 8:45-16:30
Saarlouis

20. Internationaler Demenzkongress Saar-Lor-Lux

zweitägiger Kongress für Fachkräfte der Gesundheits- und Krankenpflege, Altenpflege, Altenpflegehilfe, Sozialpädagogik und Ergotherapie sowie Interessierte

Namhafte Referentinnen und Referenten beschäftigen sich in ihren Vorträgen mit medizinischen und pflegerischen Themen rund um dementielle Erkrankungen.

Das genaue Programm ist voraussichtlich ab Ende Juni auf der Website abrufbar oder in der Geschäftsstelle des Demenz-Vereins erhältlich.

Ort: Kulturhalle Roden, Hochstr. 41, 66740 Saarlouis-Roden

Anmeldung erforderlich: ja

Teilnahmegebühr: 1 Tag: 80 € / 65 € ermäßigt; 2 Tage: 120 € / 105€ ermäßigt; Ermäßigungen für Vereinsmitglieder, Studierende, Schülerinnen und Schüler sowie Gruppen ab 10 Personen

Demenz-Verein Saarlouis e.V.
Ludwigstr. 5
66740 Saarlouis

Tel: 068 31 - 488 18 16
Fax: 068 31 - 488 18 23

E-Mail: info[at]demenz-saarlouis.de
www.demenz-saarlouis.de

Fortbildungsprogramm 2017

21.9.2017Rüdesheim

Immens wichtig – Demenz wichtig

Fachtag Demenz des Netzwerk Demenz Rheingau-Taunus

Ort: St. Josefs-Hospital Rheingau GmbH, Eibinger Str. 9, 65385 Rüdesheim

Alzheimer Gesellschaft Rheingau-Taunus e.V.
Hilfe zur Selbsthilfe Demenz
Reiterspfad 3
65329 Hohenstein (Hessen)

Tel: 061 23 - 705 01 19
Mobil: 0170 - 703 18 60

E-Mail: info[at]alzheimer-rheingau-taunus.de 
www.alzheimer-rheingau-taunus.de

21.9.2017
Uhrzeit: 10:00-13:00
Gelnhausen

Theaterstück "Am Horizont"

Die Alzheimer Gesellschaft Main-Kinzig e.V. führt das Theaterstück "Am Horizont" (ca. 70 Min.) mit anschließender Diskussion auf.

Ort: Kreishaus Gelnhausen, „Barbarossasaal“, Barbarossastraße 24, 63571 Gelnhausen

Teilnahmegebühr: 3 €

Alzheimer Gesellschaft Main Kinzig e.V.
Schloßbergstr. 7
61130 Nidderau

Tel: 061 87 - 90 78 00

E-Mail: burckhardt[at]alzheimer-mkk.de 
www.alzheimer-mkk.de 

21.9.2017
Uhrzeit: 18:00
Wiesbaden

Kurzfilm-Soiree „Die Vielfalt im Blick“

Nachdenkliches und Heiteres zum Thema „Altern und Vergessen“

Ort: Caligari Filmbühne, Marktplatz 9, 65183 Wiesbaden

Teilnahmegebühr: 7 € / 6 € ermäßigt

Alzheimer Gesellschaft Wiesbaden e.V.
Selbsthilfe Demenz
Am Schlosspark 75 b
„Haus Louise“
65203 Wiesbaden

Tel: 06 11 - 72 44 23 10
Fax: 06 11 - 72 44 23 29

E-Mail: info[at]alzheimer-wiesbaden.de
www.alzheimer-wiesbaden.de 

22.9.2017
Uhrzeit: 15:30
Wiesbaden

Festakt 20 Jahre Alzheimer Gesellschaft Wiesbaden e.V.

Jubiläumsprogramm mit zwei Fachvorträgen:

"Erfahrungen mit medikamentösen und nichtmedikamentösen Therapien"
Referent: Prof. Dr. Alexander Kurz, Deutsche Alzheimer Gesellschaft e.V.

"Der demenziell erkrankte Mensch als ganzer Mensch – eine ethische Kritik des Defizitmodells von Alzheimer"
Referent: Prof. Dr. Giovanni Maio, Albert-Ludwigs-Universität Freiburg

Ort: Schloss Biebrich, Rheingaustraße 140, 65203 Wiesbaden

Anmeldung erforderlich: ja

Teilnahmegebühr: keine

Alzheimer Gesellschaft Wiesbaden e.V.
Selbsthilfe Demenz
Am Schlosspark 75 b
„Haus Louise“
65203 Wiesbaden

Tel: 06 11 - 72 44 23 10
Fax: 06 11 - 72 44 23 29

E-Mail: info[at]alzheimer-wiesbaden.de
www.alzheimer-wiesbaden.de 

PLZ-Bereich 7

TerminOrtThemaVeranstalter bzw. weitere Informationen
21.9.2017
Uhrzeit: 19:00-20:45
Rottweil

Filmvorführung "Vergiß mein nicht"

In "Vergiss mein nicht" erzählt der bekannte Filmemacher David Sieveking eine bewegende Geschichte seiner an Alzheimer erkrankten Mutter: Er zieht wieder zu Hause ein, um für Gretel da zu sein. Es gelingt ihm, mit ihr wunderbar lichte Momente zu erleben. Durch die Krise der Mutter gerät die Familie ins Wanken, aber sie findet sich unter der Belastung neu.

Eine Liebeserklärung an eine beeindruckende Familie – und eine herzzerreißende realistische Darstellung einer Krankheit, vor der wir die Augen nicht verschließen dürfen.

Ort: Mehrgenerationenhaus Kapuziner (Refektorium), Neutorstr. 6, 78628 Rottweil

Anmeldung erforderlich: nein

Teilnahmegebühr: keine

Alzheimer Initiative für den Landkreis Rottweil

Tel: 07 41 - 24 44 73

E-Mail: pflegestuetzpunkt[at]landkreis-rottweil.de 

21.9.2017Baden-Baden

Autofahren und Demenz - Krankheitsbedingt reduzierte Fahreignung

Vortrag von Dr. Hannelore Hoffmann-Born, Ärztliche Leiterin, Life Service TÜV Hessen und Vorstandsmitglied der Deutschen Gesellschaft für Verkehrsmedizin und
Jürgen Peitz, Rechtsanwalt zum Thema

Sie werden aus rechtlicher als auch aus medizinischer Sicht umfassend zum Thema informieren.

Ort: Kloster Lichtenthal, Kassian Saal, Hauptstrasse 40 76530 Baden-Baden

Alzheimer Gesellschaft Baden-Baden e.V.
Obere Schußbach 1 c
76532 Baden-Baden

Tel: 072 21 - 39 90 80

Website

21.9.2017
Uhrzeit: 19:00-21:00
Bruchsal

Informationsabend Demenz mit Filmvorführung "Eines Tages..."

Impulsreferat zu Demenz mit Filmvorführung "Eines Tages..." und anschließender Möglichkeit zu Austausch, Gespräch und Information

Ort: Aula der Käthe-Kollwitz-Schule, Reserveallee 5, 76646 Bruchsal

Anmeldung erforderlich: nein

Teilnahmegebühr: keine

Caritasverband Bruchsal e.V.
Friedhofstr. 11
76646 Bruchsal

Ansprechperson:
Christiane Rathgeb

Tel: 072 51 - 392 41 70
Fax: 072 51 - 80 08 50

E-Mail: christiane.rathgeb[at]caritas-bruchsal.de
www.caritas-bruchsal.de 

22.9.2017
Uhrzeit: 11:00-16:00
Göppingen

Infostand und Bürgerbefragung zum Thema Demenz

Ort: Marktplatz Göppingen

Netzwerk Demenz Göppingen
Kirchstr. 11
73033 Göppingen

Ansprechperson:
Tina Hemminger

Tel: 071 61 - 650 458
Fax: 071 61 – 650 98 458

E-Mail: themminger[at]goeppingen.de
Website

PLZ-Bereich 8

TerminOrtThemaVeranstalter bzw. weitere Informationen
18.9.-29.9.2017
Uhrzeit: 17:00
Weilheim i.OB

Ausstellung und Büchertisch „Demenz. Die Vielfalt im Blick.“

Ort: Stadtbücherei Weilheim, Unterer Graben 3, 82362 Weilheim i.OB

Anmeldung erforderlich: nein

Teilnahmegebühr: keine

In Kooperation mit der Weilheimer Stadtbücherei:

Alzheimer Gesellschaft Pfaffenwinkel-Werdenfels e.V.
Schützenstraße 26b
82362 Weilheim

Tel: 08 81 - 927 60 91
Fax: 08 81 - 923 21 20

E-Mail: info[at]alzheimer-pfaffenwinkel.de 
www.alzheimer-pfaffenwinkel.de 

18.9.+20.9.2017
Uhrzeit: 16:00-18:00
Weilheim i.OB

Beratungszeit der Alzheimer Gesellschaft Pfaffenwinkel-Werdenfels e.V.

Ort: Stadtbücherei Weilheim, Unterer Graben 3, 82362 Weilheim i.OB

Anmeldung erforderlich: nein

Teilnahmegebühr: keine

In Kooperation mit der Weilheimer Stadtbücherei:

Alzheimer Gesellschaft Pfaffenwinkel-Werdenfels e.V.
Schützenstraße 26b
82362 Weilheim

Tel: 08 81 - 927 60 91
Fax: 08 81 - 923 21 20

E-Mail: info[at]alzheimer-pfaffenwinkel.de 
www.alzheimer-pfaffenwinkel.de 

20.9.2017
Uhrzeit: 17:30
Pfaffenhofen an der Ilm

Filmvorführung "Nebenwege"

ab 17:30 Uhr Informationsstand und Tombola (Gewinne sind Bücher und Schriften zum Thema Demenz)

ab 18:30 Uhr Filmvorführung "Nebenwege":
Als Richard Beller seine demenzkranke Mutter Hilde ins Pflegeheim bringen möchte, muss er plötzlich feststellen, dass sie verschwunden ist. Die alte Frau hat sich auf Wallfahrt nach Altötting begeben.
In Sorge um die Gesundheit seiner reisenden Mutter beschließt er, ihr hinterher zu reisen - zusammen mit seiner 14-jährigen Tochter Marie: Hilde muss zurück ins Pflegeheim.
In eindrucksvollen Bildern vor schönster bayerischer Kulisse erzählt der Film von einer Familie, die durch eine unfreiwillige Pilgerreise ihre Sprachlosigkeit überwindet und wieder zueinander findet.

Ort: Kino CineradoPlex, Ledererstraße 3, 85276 Pfaffenhofen/Ilm

Teilnahmegebühr: 6 € ermäßigt

Alzheimer Gesellschaft Landkreis Pfaffenhofen/Ilm e.V.
Selbsthilfe Demenz
Michael-Weingartner-Str. 9
85276 Pfaffenhofen

Tel: 084 41 - 78 99 444

alzheimer-pfaffenhofen[at]t-online.de 
www.alzheimer-pfaffenhofen.de 

Veranstaltungsflyer

21.9.2017
Uhrzeit: 15:00-18:00
Kempten

Lügen oder nicht lügen – wie halten wir es mit der Wahrheit bei Demenz?

Vortrag von Margot Unbescheid

Ort: St. Mang Platz 11, 87435 Kempten

Anmeldung erforderlich: Betroffene werden von ehrenamtlich Helfenden betreut, damit die pflegenden Angehörigen den Vortrag wahrnehmen können. Betreuungsbedarf bitte anmelden.

Alzheimergesellschaft Allgäu e.V.
St. Mang Platz 11
87435 Kempten

Tel: 08 31 - 52 72 61 63

E-Mail: email[at]alzheimergesellschaft-allgaeu.de 

21.9.2017
Uhrzeit: 17:00
Weilheim i.OB

Autorinnenlesung „Mein Vater und die Gummi-Ente“

Annette Röser liest aus ihrem Buch

Ort: Stadtbücherei Weilheim, Unterer Graben 3, 82362 Weilheim i.OB

In Kooperation mit der Weilheimer Stadtbücherei:

Alzheimer Gesellschaft Pfaffenwinkel-Werdenfels e.V.
Schützenstraße 26b
82362 Weilheim

Tel: 08 81 - 927 60 91
Fax: 08 81 - 923 21 20

E-Mail: info[at]alzheimer-pfaffenwinkel.de 
www.alzheimer-pfaffenwinkel.de 

22.9.2017
Uhrzeit: 09:00-12:30
Wolfratshausen

Vorstellung der neugegründeten Alzheimer Gesellschaft Isar-Loisachtal e.V.

Infoveranstaltung am Wochenmarkt - Vorstand und Mitglieder stellen sich vor und berichten über den Verein, die Ziele und Angebote für Menschen mit Demenz und deren Angehörigen

Ort: Wochenmarkt am Marienplatz, 82515 Wolfratshausen

Alzheimer Gesellschaft Isartal e.V.
Paradiesweg 18
82515 Wolfratshausen

Tel: 081 71 - 43 25 99

E-Mail: gabriele.strauhal[at]sz-wor.awo-obb.de 

23.9.2017
Uhrzeit: 14:00-15:30
Ingolstadt

Lauf gegen das Vergessen

Benefiz-Sport-Veranstaltung zugunsten von Alzheimer-Erkrankten und ihren Angehörigen

Eingeladen sind Jung und Alt, mit und ohne Rollator. Willkommen sind vor allem Menschen, die einen Rollator oder Rollstuhl benötigen. Jede Person kann jederzeit einsteigen und geht oder läuft, soviel sie will. Im Fokus liegt nicht der sportliche Erfolg, sondern die Freude an der Bewegung; wir spazieren, laufen, rollen und rennen miteinander und nicht gegeneinander. Es gibt keine Zeitmessung.

Ort: Klenzepark, Exzerzierhalle, 85051 Ingolstadt

Anmeldung erforderlich: Zwischen 11:00 und 15:00 Uhr Anmeldung vor Ort

Teilnahmegebühr: 5 €

Alzheimer Gesellschaft Ingolstadt e.V.
Fauststr. 5
85051 Ingolstadt

Tel: 08 41 - 881 77 32

E-Mail: info[at]alzheimer-ingolstadt.de 
www.alzheimer-gesellschaft-ingolstadt.de

Veranstaltungsflyer

23.9.2017Ingolstadt

Informationsstand

auf der Gesundheitsmesse "mein Leben!"

Ort: Saturn Arena, Südliche Ringstraße 64, 85053 Ingolstadt

Teilnahmegebühr: 4 €

Alzheimer Gesellschaft Ingolstadt e.V.
Fauststr. 5
85051 Ingolstadt

Tel: 08 41 - 881 77 32

E-Mail: info[at]alzheimer-ingolstadt.de 
www.alzheimer-gesellschaft-ingolstadt.de

24.9.2017
Uhrzeit: 11:00-14:00
München

Filmvorführung "Aus dem Takt – Wenn Demenz den Rhythmus vorgibt"

Anlässlich des Welt-Alzheimertages 2017 lädt die Alzheimer Gesellschaft München zur Film-Matinée ein. Gezeigt wird ein außergewöhnlicher Dokumentarfilm über das Leben mit Demenz und welche Rolle die Musik darin spielen kann.

Ort: Rio Filmpalast München, Rosenheimer Str. 46, 81669 München

Alzheimer Gesellschaft München e.V.
Josephsburgstr. 92
81673 München

Tel.: 089 – 95 44 34 66
Fax: 089 - 470 29 79

info[at]agm-online.de
www.agm-online.de 

PLZ-Bereich 9

TerminOrtThemaVeranstalter bzw. weitere Informationen
1.9.-31.10.2017Pegnitz

Büchertisch zum Thema Demenz

Ort: Stadtbücherei, Hauptstraße 73, 91257 Pegnitz

Alzheimer Gesellschaft Bayreuth-Kulmbach e.V.
Nordring 2
95445 Bayreuth

Tel: 09 21 - 283 30 03
Fax: 09 21 - 283 30 05

E-Mail: info[at]alzheimer-bt-ku.de 

Website der Bücherei

1.9.-31.10.2017Kulmbach

Büchertisch zum Thema Demenz

Ort: Bücherei am Stadtpark, Pestalozzistraße 10, 95326 Kulmbach

Alzheimer Gesellschaft Bayreuth-Kulmbach e.V.
Nordring 2
95445 Bayreuth

Tel: 09 21 - 283 30 03
Fax: 09 21 - 283 30 05

E-Mail: info[at]alzheimer-bt-ku.de 

Website der Bücherei

1.9.-31.10.2017Bayreuth

Büchertisch zum Thema Demenz

Ort: Christothek Buchhandlung, Albert-Preu-Str. 10a, 95444 Bayreuth

Alzheimer Gesellschaft Bayreuth-Kulmbach e.V.
Nordring 2
95445 Bayreuth

Tel: 09 21 - 283 30 03
Fax: 09 21 - 283 30 05

E-Mail: info[at]alzheimer-bt-ku.de 

Website der Buchhandlung:
www.buchhandlung-christothek.de 

1.9.-31.10.2017Pegnitz

Büchertisch zum Thema Demenz

Ort: Brot&Buch Bäckerei Schorner, Lindenstraße 17, 91257 Pegnitz

Alzheimer Gesellschaft Bayreuth-Kulmbach e.V.
Nordring 2
95445 Bayreuth

Tel: 09 21 - 283 30 03
Fax: 09 21 - 283 30 05

E-Mail: info[at]alzheimer-bt-ku.de 

Website von Brot & Buch

11.9.-24.9.2017Pegnitz

Ausstellung "Blitzlicht ins Land des Vergessens"

Ort: Evang. Brigittenheim, Friedrich-Engelhardt-Str. 8, 91257 Pegnitz

In Kooperation mit dem Seniorenbeirat:

Alzheimer Gesellschaft Bayreuth-Kulmbach e.V.
Nordring 2
95445 Bayreuth

Tel: 09 21 - 283 30 03
Fax: 09 21 - 283 30 05

E-Mail: info[at]alzheimer-bt-ku.de 

13.9.2017
Uhrzeit: 18:00
Pegnitz

Unterhaltung mit Bauchredner Patrick Martin

Ort: Evang. Brigittenheim, Friedrich-Engelhardt-Str. 8, 91257 Pegnitz

In Kooperation mit dem Seniorenbeirat:

Alzheimer Gesellschaft Bayreuth-Kulmbach e.V.
Nordring 2
95445 Bayreuth

Tel: 09 21 - 283 30 03
Fax: 09 21 - 283 30 05

E-Mail: info[at]alzheimer-bt-ku.de 

19.9.2017
Uhrzeit: 18:30
Bayreuth

Informationsabend

Ort: Christothek Buchhandlung, Albert-Preu-Str. 10a, 95444 Bayreuth

Alzheimer Gesellschaft Bayreuth-Kulmbach e.V.
Nordring 2
95445 Bayreuth

Tel: 09 21 - 283 30 03
Fax: 09 21 - 283 30 05

E-Mail: info[at]alzheimer-bt-ku.de 

21.9.2017
Uhrzeit: 09:00-16:30
Regensburg

Demenz – was bleibt?

Fachtag für Betroffene, Angehörige, Fachkräfte aus Pflege und Betreuung, Interessierte

Ort: Kolpinghaus Regensburg, Adolph-Kolping-Str. 1, 93047 Regensburg

Anmeldung erforderlich: bis 15. September

Teilnahmegebühr: 45 € inkl. Verpflegung

Alzheimer Gesellschaft Oberpfalz e.V.
Krankenhaus der Barmherzigen Brüder
Haus St. Wolfgang, 2. OG. Links, Zi. 806.270
Prüfeninger Straße 86
93049 Regensburg

Tel: 09 41 - 945 59 37

inform[at]oberpfalzheimer.de 
www.oberpfalzheimer.de 

Veranstaltungsflyer

21.9.2017
Uhrzeit: 10:00-13:00
Bad Kissingen

Informationsstand zum Thema Demenz

Ort: Herz–Jesu Kirche, Von-Hessing-Straße 6, 97688 Bad Kissingen

Caritasverband für den Landkreis Bad Kissingen
Hartmannstraße 2a
97688 Bad Kissingen

Tel: 09 71 - 72 46 91 13
Fax: 09 71 - 72 46 91 90

E-Mail: angehoerigenberatung[at]caritas-kissingen.de 
www.caritas-kissingen.de 

22.9.2017
Uhrzeit: 15:30
Pegnitz

Demenzgottesdienst

Ort: Evang. Brigittenheim, Friedrich-Engelhardt-Str. 8, 91257 Pegnitz

Alzheimer Gesellschaft Bayreuth-Kulmbach e.V.
Nordring 2
95445 Bayreuth

Tel: 09 21 - 283 30 03
Fax: 09 21 - 283 30 05

E-Mail: info[at]alzheimer-bt-ku.de 

27.9.2017
Uhrzeit: 15:30
Pegnitz

Filmvorführung "Honig im Kopf"

Ort: Regina Filmtheater, Pfarrer-Dr.-Vogl-Straße 7, 91257 Pegnitz

In Kooperation mit dem Seniorenbeirat:

Alzheimer Gesellschaft Bayreuth-Kulmbach e.V.
Nordring 2
95445 Bayreuth

Tel: 09 21 - 283 30 03
Fax: 09 21 - 283 30 05

E-Mail: info[at]alzheimer-bt-ku.de