14.03.2018

Alzheimer Info 1/2018 zum Thema "Junge Demenzkranke" erschienen

In dieser Ausgabe unserer Mitgliederzeitschrift kommen Menschen zu Wort, die bereits im Alter unter 65 an einer Demenz erkrankt sind. Architektin Astrid Heller beispielsweise sagt: "Wir jungen Erkrankten werden unterschätzt". Für Bernd Heise ist es wichtig, seiner Frau weiterhin auf Augenhöhe begegnen zu können.

Angebote der Alzheimer-Gesellschaften für junge Menschen mit Demenz und ihre Angehörigen werden ebenso vorgestellt wie die DIAN-Studie, die sich mit der erblichen Form der Alzheimer-Krankheit befasst, die meist ebenfalls bereits im jüngeren Alter ausbricht. Was in Bezug auf das Arbeitsverhältnis und die Beantragung von Rente zu beachten ist, beleuchtet ein Artikel aus rechtlicher Sicht.

Darüber hinaus gibt es wie immer Berichte aus den Projekten der DAlzG und von den Mitgliedsgesellschaften, Buchhinweise und vieles mehr.

Das Alzheimer Info kann im Online-Shop für 3 € bestellt werden und ist auch als Abo erhältlich.