19.05.2017

Deutsche Alzheimer Gesellschaft beim Evangelischen Kirchentag 2017

"Du siehst mich" - Das Logo des Deutschen Evangelischen Kirchentags

Zum 36. Deutschen Evangelischen Kirchentag in Berlin und Wittenberg werden vom 24. bis 28. Mai mehr als einhunderttausend Teilnehmerinnen und Teilnehmer erwartet. Der Kirchentag sieht sich als gesellschaftliches Forum der Diskussion und Gemeinschaft. Er lädt dazu ein, über Fragen unserer Zeit nachzudenken und zu diskutieren.

Auch die Deutsche Alzheimer Gesellschaft wird beim Kirchentag präsent sein, um auf das Thema Demenz hinzuweisen, das zunehmend an Bedeutung gewinnt. Wir freuen uns, Sie an unserem Stand in der Halle 6.2 b, im "Zentrum Älterwerden" begrüßen zu können.

Die Besucher des Kirchentags haben auch Gelegenheit, an einem Kurs der Initiative Demenz Partner teilzunehmen.
Die Kurse, die ein Grundwissen zum Krankheitsbild und zum Umgang mit Menschen mit Demenz vermitteln, finden am Freitag, 26. Mai, von 15 bis 17 Uhr und am Samstag, 27. Mai, von 11 bis 13 Uhr statt.

Veranstaltungsort ist das Martin-Luther-Krankenhaus, Raum G 305 im 3. OG, 
Caspar-Theyß-Str. 27-33 in 14193 Berlin-Wilmersdorf