Bleiben Sie informiert über Neuigkeiten der DAlzG!



Ich bin damit einverstanden, dass mich die Deutsche Alzheimer Gesellschaft über ausgewählte Themen informieren darf. Meine Daten werden ausschließlich zu diesem Zweck genutzt. Insbesondere erfolgt keine Weitergabe an unberechtigte Dritte. Mir ist bekannt, dass ich meine Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen kann. Detaillierte Informationen zum Umgang mit Ihren Daten erhalten Sie in unseren Hinweisen zum Datenschutz. *

* Pflichtfeld

Falls Sie sich von der Empfängerliste austragen wollen, folgen Sie bitte diesem Link.

Kategorie „Newsletter“

Der kostenlose Newsletter der Deutschen Alzheimer Gesellschaft erscheint ca. alle sechs Wochen und informiert über aktuelle Neuigkeiten rund um die Themen „Alzheimer“ und „Demenz“ sowie über Neues aus der Geschäftsstelle.
Um unseren Newsletter ab sofort automatisch zu erhalten, tragen Sie bitte Ihre Kontaktdaten in das dafür vorgesehene Formularein und setzen Sie das Häkchen bei "Newsletter".

Kategorie „Presse“

Eine der wesentlichen Aufgaben der Deutschen Alzheimer Gesellschaft ist die Information der Öffentlichkeit. Sie gibt deshalb bei entsprechenden Anlässen Pressemitteilungen heraus.
Um diese Pressemitteilungen ab sofort automatisch zu erhalten, tragen Sie bitte Ihre Kontaktdaten in das dafür vorgesehene Formularein und setzen Sie das Häkchen bei "Pressemitteilungen".

Aktuelles

Psychosoziale Auswirkungen der Pflege von Menschen mit Demenz - Ausgabe 3/2021 des Alzheimer Info ist erschienen

Titelbild Heft 3 Alzheimer Info

Angehörige stehen bei der Betreuung von Menschen mit Demenz vor zahlreichen Herausforderungen. Rollen und Aufgabenverteilungen verändern sich, aber auch die Beziehung untereinander kann eine ganz neue Dynamik entwickeln. Im Heft berichten Bianca Broda, sie ist gemeinsam mit Ihrer Familie zu den Schwiegereltern gezogen ist, um den demenzerkrankten Vater zu unterstützen, sowie Peggy Elfmann, die durch die Erkrankung ihrer Mutter auch zu ihrem Vater eine sehr gute Beziehung aufbauen konnte. Auch der Welt-Alzheimertag am 21. September wird in dieser Ausgabe in den Fokus gestellt.

In unserer In unserer vierteiligen Serie zu seltenen Demenzerkrankungen beleuchtet Dr. Martin Haupt für uns die "Lewy-Körperchen-Demenz", eine Erkrankung, die oft mit detaillreichen optischen Halluzinationen sowie wechselnden Phasen mit und ohne Beeinträchtigungen einhergeht. Mit der Angehörigenberatung Nürnberg haben wir über ihr Angebot für Angehörige von Menschen mit einer Frontotemporalen Demenz gesprochen.

Außerdem gibt es viele weitere spannende Beiträge und Lesetipps.

Das Alzheimer Info kann in unserem Online-Shop für 3 € bestellt werden und ist auch als Abo erhältlich.