26.03.2021

Deutsche Alzheimer Gesellschaft e.V. sucht Verstärkung für die Weiterentwicklung und den Aufbau von Selbsthilfestrukturen im Bereich Demenz

Die Deutsche Alzheimer Gesellschaft e.V. Selbsthilfe Demenz ist ein bundesweit tätiger Verein mit Sitz in Berlin, der sich seit mehr als 30 Jahren für die Belange von Menschen mit Demenz und ihren Angehörigen einsetzt. Sie ist der Bundesverband von aktuell 136 Alzheimer-Gesellschaften in ganz Deutschland, die als Selbsthilfeorganisationen überwiegend ehrenamtlich arbeiten.
Hauptinhalt der ausgeschriebenen Stelle ist die kontinuierliche Unterstützung der Mitgliedsgesellschaften der Deutschen Alzheimer Gesellschaft sowie der Aufbau von Unterstützungsstrukturen der Selbsthilfe in Regionen, in denen bisher wenig Angebote für die Zielgruppe der Angehörigen von Menschen mit Demenz und der Betroffenen selbst vorhanden sind.

Zur Verstärkung seines Teams sucht der Verein eine Person mit folgenden Kompetenzen:

  • gute Kenntnisse über Demenzerkrankungen sowie die Versorgungs- und Unterstützungsstrukturen in Deutschland, insbesondere der Selbsthilfe-Strukturen
  • Kenntnisse der einschlägigen rechtlichen Rahmenbedingungen (z.B. SGB V, SGB XI)
  • Erfahrungen im Kontakt zu Menschen mit Demenz und ihren pflegenden Angehörigen (erwünscht)
  • Erfahrung in der Organisation und Durchführung von Projekten sowie Veranstaltungen und Seminaren
  • einschlägige Berufserfahrung, ein abgeschlossenes Studium (Bachelor) oder eine vergleichbare Berufsausbildung, z.B. der Sozialen Arbeit
  • gute Ausdrucksweise in Wort und Schrift
  • sicherer Umgang mit gängigen Computeranwendungen sowie Online-Informationsangeboten
  • Bereitschaft zu Dienstreisen

Der Umfang der angebotenen Stelle liegt zwischen mindestens 19,5 Stunden/Woche (50%-Stelle) bis maximal 39 Stunden/Woche (100%-Stelle). Dies wird im Wege der Einstellung gemeinsam festgelegt. Die unbefristete Stelle soll schnellstmöglich, spätestens zum 1. Juli 2021 besetzt werden. Die Bezahlung erfolgt angelehnt TVöD. Der Dienstort ist Berlin.

Kontakt:

Sollten Sie Interesse an einer abwechslungsreichen Arbeit in einem netten Team haben, richten Sie Ihre Kurz-Bewerbung (Anschreiben, Lebenslauf, einschlägiges Abschlusszeugnis, Angabe zu gewünschtem Stellenumfang) bitte
bis zum 25. April 2021 per E-Mail an: saskia.weiss[at]deutsche-alzheimer.de.

 

Hinweis:

Ihre Daten werden nach Eingang der Bewerbung gespeichert und zum Zwecke der Auswahl verarbeitet. Die Daten werden gelöscht, sobald sich der Zweck für die Datenerhebung erledigt hat und keine weitere Aufbewahrungspflicht besteht. Unsere Hinweise im Umgang mit personenbezogenen Daten finden Sie unter www.deutsche-alzheimer.de/datenschutz.

Ihre Auslagen (Material-, Versand- und Fahrtkosten) werden nicht erstattet.

 

Deutsche Alzheimer Gesellschaft e.V.
Selbsthilfe Demenz
Geschäftsführerin Sabine Jansen
Friedrichstr. 236
10969 Berlin

Tel: 030 - 259 37 95 0

www.deutsche-alzheimer.de