Ansprechpartnerinnen für die Presse sind:

Susanna Saxl
E-Mail: susanna.saxl[at]deutsche-alzheimer.de 
Tel.: 030 - 259 37 95 12

Annika Koch
E-Mail: annika.koch[at]deutsche-alzheimer.de
Tel.: 030 - 259 37 95 19

 

Die Pressemitteilungen der DAlzG können Sie hier abonnieren

Zum Newsroom der DAlzG auf Mynewsdesk.de

Presse- und Informationsmaterial zum 30-jährigen Jubiläum der DAlzG

Logo zum 30-jährigen Jubiläum


Die Deutsche Alzheimer Gesellschaft e.V. Selbsthilfe Demenz (DAlzG) engagiert sich seit 30 Jahren für ein besseres Leben mit Demenz.

Zur Jubiläumsseite

Aktuelle Meldungen

29.11.2019

Alzheimer Info 4/2019: Jubiläum der Deutschen Alzheimer Gesellschaft

Die vierte Ausgabe des Alzheimer Info steht ganz im Zeichen des 30-jährigen Jubiläums. Die ehemaligen Vorsitzenden der DAlzG blicken auf drei Jahrzehnte Engagement für ein besseres Leben mit Demenz zurück: Eleonore von Rotenhan, Dr. Jens Bruder,... weiterlesen

19.11.2019

Demenz-Wissen teilen: Erfahrungsbericht einer China-Reisenden

Helga Schneider-Schelte, Projektleiterin des Alzheimer-Telefons bei der Deutschen Alzheimer-Gesellschaft e.V. Selbsthilfe Demenz (DAlzG), war im August 2019 für fünf Tage in Ya’an in der südwestchinesischen Provinz Sichuan. Ein 30-köpfiges Kollegium... weiterlesen

15.11.2019

Technik und Demenz – schöne neue Welt?! Fachtag zu aktuellen Entwicklungen, ethischen und rechtlichen Fragen sowie Perspektiven der technischen Entwicklung

Berlin/Norderstedt, 15. November 2019. Am 8. November luden die Deutsche Alzheimer Gesellschaft e.V. Selbsthilfe Demenz (DAlzG) und das Kompetenzzentrum Demenz in Schleswig-Holstein zum Fachtag „Technik und Demenz – schöne neue Welt?!“ ins... weiterlesen

11.10.2019

Neue Broschüre gibt wichtige Informationen zum Lebensende bei Demenz

Berlin, 11. Oktober 2019. Zum Welt-Hospiztag am 12. Oktober veröffentlicht die Deutsche Alzheimer Gesellschaft (DAlzG) die Broschüre „Fortgeschrittene Demenz und Lebensende“. Die Broschüre informiert über die Veränderungen am Lebensende und über die... weiterlesen

01.10.2019

Gefragter Service: Mehr als 100.000 Beratungen am Alzheimer-Telefon

Berlin, 1. Oktober 2019. Mehr als 100.000 Anrufe und E-Mails haben die Beraterinnen und Berater des Alzheimer-Telefons der Deutschen Alzheimer Gesellschaft (DAlzG) seit dem Start des Angebots im Januar 2002 beantwortet. Unter der Rufnummer 030 - 259... weiterlesen

19.09.2019

Die weltweit größte Demenz-Studie zeigt, dass zwei Drittel der Menschen glauben, dass Demenz keine Krankheit ist, sondern ein normaler Teil des Altwerdens

95 Prozent der Teilnehmer glauben, dass sie irgendwann in ihrem Leben eine Demenz entwickeln könnten – eine Befragung von 70.000 Menschen aus 155 Ländern zeigt:

Zwei von drei Menschen glauben immer noch, dass Demenz ein normaler Teil des Alterns... weiterlesen

17.09.2019

„Demenz. Einander offen begegnen“ - Gemeinsame Pressemitteilung von DAlzG, DGGPP und Hirnliga zum Welt-Alzheimertag

Am 21. September ist Welt-Alzheimertag. Im Jahr 2019 steht dieser Tag in Deutschland unter dem Motto „Demenz. Einander offen begegnen“. Weltweit und auch überall in Deutschland finden rund um den Welt-Alzheimertag und in der „Woche der Demenz“... weiterlesen