Ansprechpartnerinnen für die Presse sind:

Susanna Saxl
E-Mail: susanna.saxl[at]deutsche-alzheimer.de 
Tel.: 030 - 259 37 95 12

Annika Koch
E-Mail: annika.koch[at]deutsche-alzheimer.de
Tel.: 030 - 259 37 95 19

 

Die Pressemitteilungen der DAlzG können Sie hier abonnieren

Zum Newsroom der DAlzG auf Mynewsdesk.de

Aktuelle Meldungen

03.09.2019

Pressekonferenz zum Welt-Alzheimertag 2019 am 17. September in Berlin

Einladung zur gemeinsamen Pressekonferenz der Hirnliga e.V., Deutschen Gesellschaft für Gerontopsychiatrie und -psychotherapie e.V., Deutschen Alzheimer Gesellschaft e.V. Selbsthilfe Demenz

Die Alzheimer-Krankheit und mit ihr andere Demenzen sind... weiterlesen

22.08.2019

Alzheimer Info 3/2019: Welt-Alzheimertag 2019 und Unterstützung für pflegende Angehörige

Rund zwei Drittel aller Menschen mit Demenz werden von ihren Angehörigen betreut und gepflegt. Diese Aufgabe bringt vielfältige Herausforderungen mit sich. Das betrifft häufig nicht nur den direkten Umgang mit den Erkrankten, sondern auch den... weiterlesen

13.08.2019

Ratgeber in rechtlichen und finanziellen Fragen bei Demenz – Broschüre der Deutschen Alzheimer Gesellschaft erklärt, was zu tun ist

Berlin, 12. August 2019. Der „Ratgeber in rechtlichen und finanziellen Fragen für Angehörige von Menschen mit Demenz“ gibt in leicht verständlicher Form Auskunft zu vielfältigen Fragestellungen, die im Rahmen einer Demenzerkrankung auftauchen. Hier... weiterlesen

05.07.2019

Die Deutsche Alzheimer Gesellschaft trauert um Michael Jürgs

Wir trauern um Michael Jürgs, der am 4. Juli verstorben ist. Von 2000 bis zu seinem Tod hat sich Michael Jürgs als Mitglied im Kuratorium der Deutschen Alzheimer Stiftung engagiert. Mit den Themen „Alzheimer“ und „Demenz“ war er schon sehr lange... weiterlesen

28.06.2019

Umzug ins Pflegeheim: Broschüre der Deutschen Alzheimer Gesellschaft hilft bei der Entscheidung

Berlin, 28. Juni 2019. Menschen mit einer Demenzdiagnose können oft noch lange zu Hause leben, wenn sie Unterstützung durch Angehörige, Freunde, Nachbarn sowie professionelle Pflege- und Betreuungsangebote haben. Wenn die Krankheit jedoch... weiterlesen

21.06.2019

Die Deutsche Alzheimer Gesellschaft trauert um Wibke Bruhns

Mit Trauer haben wir heute vom Tod von Wibke Bruhns erfahren. Für ihre langjährige Unterstützung sind wir sehr dankbar. Von 2009 bis 2013 war Wibke Bruhns Schirmherrin der Deutschen Alzheimer Gesellschaft. Danach hat sie sich bis zu ihrem Tod als... weiterlesen

04.06.2019

Konzertierte Aktion Pflege: Deutsche Alzheimer Gesellschaft begrüßt Verbesserungen, warnt aber vor Mehrbelastungen der Familien

Berlin, 4. Juni 2019. Mit der Konzertierten Aktion Pflege (KAP) wollen die Bundesministerien für Gesundheit, Arbeit und Soziales sowie Familie gemeinsam dem Notstand in der Pflege begegnen. Die Deutsche Alzheimer Gesellschaft (DAlzG) begrüßt diese... weiterlesen