Neues Projekt der DAlzG: Werden Sie Demenz Partner!

Menschen mit Demenz hilft es, wenn alle, die ihnen im Alltag begegnen, etwas über die Erkrankung wissen. Dies ist das Ziel von Demenz Partner. In 90-minütigen Kursen wird ein Grundwissen über Demenz vermittelt. Jeder kann Demenz Partner werden. Auch Unternehmen können ihre Mitarbeiter schulen lassen. 

Mehr Infos auf www.demenz-partner.de

Infomaterialien

Cover der Broschüre Ernährung in der häuslichen Pflege bei Demenz

Zu den Begleiterscheinungen einer Demenzerkrankung gehören auch Störungen beim Essen und Trinken. Die Kranken lehnen Speisen und Getränke ab, die sie früher gerne mochten. Oder es fällt ihnen schwer, mit Messer und Gabel zu essen. Auf die Aufforderung zum Essen und Trinken reagieren sie oft gereizt und ablehnend. 

Diese Broschüre soll dabei helfen, das Verhalten der Kranken besser zu verstehen, Ursachen für Probleme beim Essen zu erkennen, eine gute Ernährung sicherzustellen und eine entspannte Atmosphäre beim Essen zu ermöglichen.