Neues Projekt der DAlzG: Werden Sie Demenz Partner!

Menschen mit Demenz hilft es, wenn alle, die ihnen im Alltag begegnen, etwas über die Erkrankung wissen. Dies ist das Ziel von Demenz Partner. In 90-minütigen Kursen wird ein Grundwissen über Demenz vermittelt. Jeder kann Demenz Partner werden. Auch Unternehmen können ihre Mitarbeiter schulen lassen. 

Mehr Infos auf www.demenz-partner.de

Infomaterialien

Cover der Broschüre Leben mit Demenzkranken. Zeigt zwei Frauen beim Spaziergang. Die eine legt den Arm um die andere.

Diese Broschüre soll dazu beitragen, das Leben mit Demenzkranken einfacher zu machen. Sie beschreibt Verhaltensweisen und Situationen, die im frühen und mittleren Stadium der Erkrankung auftreten und für die Betreuenden oft sehr belastend sind. Zwar gibt es für den Umgang mit Demenzkranken keine Patentrezepte, doch es ist möglich, aus den Erfahrungen anderer zu lernen. 

Aus dem Inhalt: 

  • Allgemeine Hinweise zum Leben mit Demenzkranken
  • Bessere Kommunikation
  • Umgang mit schwierigen Verhaltensweisen (u.a.): Probleme mit der Verständigung, ständiges Hinterherlaufen und Nachfragen, Verlegen von Gegenständen, gefährliche Situationen, aggressives Verhalten, Autofahren, veränderter Tag-Nacht-Rhythmus, Essen und Trinken
  • Hilfen für Angehörige