Was ist Demenz?

Woran erkennt man, ob jemand möglicherweise eine Demenz hat? Was kann man dann tun? Diese und weitere Fragen beantwortet unser Erklärfilm.

Im Rahmen des Projektes „Demenz und Migration“ sind insgesamt fünf Erklärfilme entstanden, zum Beispiel zur Diagnose und zum Umgang mit den Erkrankten. Die Filme gibt es in mehreren Sprachen.

Zur Internetseite www.demenz-und-migration.de

Infomaterialien

Cover zum Ratgeber in rechtlichen und finanziellen Fragen

Die Betreuung und Pflege von Menschen mit einer Demenzerkrankung ist mit vielen Belastungen verbunden, die mit dem Fortschreiten der Krankheit zunehmen. Daneben müssen sich pflegende Angehörige auch mit einer Fülle von rechtlichen und finanziellen Fragen auseinandersetzen. Dieser Ratgeber wendet sich an Betroffene, Angehörige, Fachleute und ehrenamtliche Helfer und informiert ausführlich und in leicht verständlicher Form über folgende Themen:

  • Wer braucht eine rechtliche Betreuung?
  • Willenserklärungen zur Vorsorge
  • Geschäfts- und Testierfähigkeit
  • Demenz und Autofahren
  • Haftung und Versicherung
  • Früher in Rente bei Demenz?
  • Leistungen der Pflegeversicherung
  • Hilfe durch das Sozialamt 

Projekte

Initiative Demenz Partner

Das Projekt Demenz Partner ist eine bundesweite Aufklärungsinitiative, die über Demenzerkrankungen informieren und für die Bedürfnisse von Menschen mit Demenz und ihren Familien sensibilisieren möchte.

Europäisches Projekt Rhapsody

eu projekt rhapsody

Im Projekt Rhapsody haben sich acht Projektpartner aus sechs europäischen Ländern zusammengefunden, um die Situation von jung an Demenz Erkrankten und ihren Familien zu verbessern.